iPhone-Screenshots

Beschreibung

Stopwatch Free! ist gratis!

Sie ist nicht im Funktionsumfang, aber für die Messungen selber gegenüber ihrem großen Bruder – Stopwatch Now! – eingeschränkt:
- max. 60 Minuten, statt 100 Tage
- max. 10 Runden, statt 99
- Die Runden können nur in den ersten 5 Minuten erfasst werden.
- Maximal 5 Ergebnisse können verwaltet werden, statt 100.

Die üblichen Stoppuhrfunktionen werden angeboten, wie Start, Stopp und Pause. Rundenzeiten können erfasst und deren Verlauf als Diagramm angezeigt werden, auch während die Zeitmessung läuft. Ergebnisse können gesichert und u.a. per E-Mail versendet werden.

**************
*** Neu in 2.1 ***
+ User Interface überarbeitet und für iOS 6 bis 8 angepasst
+ verschiedene Möglichkeiten zum Exportieren gespeicherter Ergebnisse („Sharing“)
+ auch als CSV-Datei zum Importieren in Standard-Tabellenkalkulationsprogrammen.
+ Countdown-Funktion zum automatischen Starten der Zeitmessung, einstellbar zwischen 3 bis 60 Sekunden
+ Auflistung von Top-Werten zu den Rundenzeiten: schnellste, langsamste und Durchschnittsrunden
+ Diagramm überarbeitet und verbessert
+ Töne einstellbar, für Zeitmessung (Viertel- und ganze Minuten) optional auch gesprochen
+ Sportmodus überarbeitet und erweitert
+ Optimiert für iPhone 6 und 6+
**************

Zeitmessung:
- Digitalanzeige, auf 1/100 Sekunden genau
- Farbe der Anzeige abhängig von der Funktion
- Max. 60 Minuten messbar.
- Die Messung läuft auch bei ausgeschaltetem iPhone und nach Beenden der Applikation weiter.
- Anzeige erfolgt wahlweise für Minuten, Sekunden, Millisekunden oder Stunden, Minuten, Sekunden, sowie Tage, Stunden, Minuten – nur durch Wischen der Anzeige.
- Countdown zum automatischen Start.
- Anhalten der Anzeige ohne die Messung zu unterbrechen (Split-Funktion).
- Abschaltbare visuelle und akustische Rückmeldungen.
- Zusätzliche Anzeige für die aktuelle Runde.
- Optional Toneffekte bei der Zeitmessung für vollendete Minuten, Viertelminuten und einzelne Sekunden.
- Einstellungen können geändert werden, auch während die Stoppuhr läuft.
- Sperren der Stoppuhrfunktionen, etwa um ein versehentliches Beenden oder Unterbrechen der Zeitmessung zu unterbinden, z.B. bei Sportaktivitäten.
- Optional können auch bei gesperrter Stoppuhr noch weiter Runden erfasst oder die Diagramm-Funktion genutzt werden.

Rundenzeiten:
- Maximal 10 Runden.
- Tabelle mit Rundenzeiten und Gesamtzeiten
- Hervorheben der schnellsten und langsamsten Runde.
- Einfärbung der Runden abhängig vom aktuellen Durchschnitt.
- Extra Symbole für besonders langsame, schnelle und durchschnittliche Runden.
- Löschen einzelner Runden

Diagramm zu den Rundenzeiten:
- Grafische Auswertung der erfassten Runden, auch während die Zeitmessung noch läuft.
- Säulendiagramme für absolut erzielte Rundenzeiten und Differenzen zwischen den Runden.
- Verschiedene Darstellungs- und Abbildungsmodi für das Diagramm.

Messergebnisse speichern:
- Sichern unter eigenem Namen, einer Notiz und optional einem Kontakt aus dem Adressbuch innerhalb der Applikation.
- Tabelle mit den Ergebnissen mit Gruppierung der Ergebnisse anhand der Sortierung.
- Verschiedene Sortiermöglichkeiten: nach Zeitpunkt der Messung/Speicherung, Titel, Kontakt und Gesamtzeit
- Vor- und Zurückblättern in den Ergebnissen jetzt auch einfach durch Wischen
- Versenden einzelner Ergebnisse mit Rundenzeiten u.a. per E-Mail.
- Reaktivieren, etwa zwecks Auswertung mit der Diagrammfunktion.
- Bearbeiten: Titel, Notiz und Kontakt sowie Löschen einzelner Runden oder ganzer Ergebnisse.

Sportmodus:
- Reduziert auf die wichtigsten Funktionen, jedoch mit großen Tasten zur zielsicheren Bedienung etwa beim Sport.
- Multifunktionsanzeige für aktuelle, zuletzt erzielte, bisher langsamste oder schnellste Runde sowie die durchschnittliche Rundenzeit.
- Farbig angezeigte Werte in der Multifunktionsanzeige abhängig von deren Abweichung vom Durchschnitt: rot = schnell, blau = langsam.
- Anordnung der Schaltflächen für links- oder rechtshändiges Bedienen einstellbar.

Neuheiten

Version 2.1

+ Überarbeitet für iOS 6 bis 8: Funktionen und User Interface
+ Optimiert für iPhone 6 und 6+
+ Bug-Fixes

Neue Funktionen
+ Optional Anzeige der Rundenzeit statt Gesamtzeit
+ Optional Einblenden des Status der Zeitmessung
+ Optional Viertel- und ganze Minuten per Sprache ansagen, statt per Tonsignal
+ verschiedene Möglichkeiten zum Exportieren gespeicherter Ergebnisse („Sharing“)
+ Versenden auch als CSV-Datei zum Importieren in Standard-Tabellenkalkulationsprogrammen.
+ Countdown-Funktion zum automatischen Starten der Zeitmessung, einstellbar in 5er-Schritten von 5 bis 60 Sekunden
+ Countdown mit Verlaufsanzeige, Optionen zum Abbruch, optional gesprochen statt Tonsignale
+ Auflistung von Top-Werten zu den Rundenzeiten: schnellste, langsamste und Durchschnittsrunden
+ Diagramm überarbeitet und verbessert
+ Töne einstellbar
+ Sportmodus überarbeitet und erweitert

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Nickie63 ,

Tolles Rundenstopuhr für lau!

Super App

Mopedmathe ,

Sehr gut! für kostenlos

Sehr gut, weil man Einzelrunden stoppen kann und die auch übersichtlich dargestellt werden, so dass man dem Sportler, die Zeiten nahe bringen kann. Schade das man die nicht speichern kann, dafür ist dann Geld bezahlen, aber völlig ok.

LucasLithe ,

Gut fürs Training

Durch die besonderen Funktionen zur Rundenerfassung ist die App gut für's Training geeignet. Die eigenen Leistungen lassen sich dann später visualisiert auswerten.

Informationen

Anbieter
Joerg Ruminski
Größe
14.2 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

Erfordert iOS 6.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2009-2015 Jörg Ruminski
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch