Screenshots

Beschreibung

Die Schlachter 2000 Studienbibel ist eine der wenigen im App Store erhältlichen Studienbibeln in deutscher Sprache. Sie kannn kostenlos heruntergeladen werden.

Mit ihr können Sie:

- ausführliche Fußnoten und 100‘000 Parallelstellen der Schlachter 2000 nachschlagen

- die Bibel dank der zahlreichen Fußnoten und Parallelstellen studieren (oft sind es mehrere pro Bibelvers)

- den Text markieren, persönliche Notizen machen und Lesezeichen setzen, diese anzeigen und mit einem Klick darauf zurückgreifen

- von sämtlichen Geräten auf Ihre gesamten Notizen zugreifen (von einem anderen Tablet, Computer oder Smartphone aus)

- mit der Schnellsuchfunktion nach einem bestimmten Wort in der Bibel suchen oder diese Suche auf das Alte oder das Neue Testament beschränken

- die von Ihnen aufgerufenen Textstellen im „Verlauf“ wiederfinden (ideal beim Bibelstudium oder bei einer Predigt)

- die Bibel im Hoch- oder Querformat lesen und von Kapitel zu Kapitel zu navigieren

- im Nachtmodus lesen

- die Schriftgröße nach Belieben anpassen

Die für die App verwendete Bibelübersetzung ist die Schlachter 2000, von der das Neue Testament im Jahr 1999 erschien; 2002 konnte auch die Bearbeitung des Alten Testaments abgeschlossen werden. Die revidierte Schlachter-Bibel hat das Anliegen, das Wort Gottes wortgetreu und für den Leser klar verständlich wiederzugeben. Dieser Übersetzung liegt im Alten Testament der überlieferte Masoretische Text und im Neuen Testament der überlieferte griechische Text der Reformation zugrunde, der auch die Grundlage der alten Zürcher-Bibel, der alten Luther-Bibel und der King-James-Bibel war. Die Fußnoten geben an vielen Stellen die wörtliche Übersetzung an, wo im Bibeltext aus Gründen der Klarheit und Verständlichkeit eine sinngemässe Wiedergabe gewählt wurde. Wenn der Text wörtlich wiedergegeben wurde, bringen sie, wo nötig, ergänzende Erklärungen. Darüber hinaus sind, wo sinnvoll, auch andere Übersetzungsmöglichkeiten angeführt worden, die das Verständnis der Stelle vertiefen können. Häufig enthalten die Fußnoten zudem geschichtliche Sachinformationen und Hinweise auf andere Aussagen der Heiligen Schrift, die erhellendes Licht auf die Aussage des Textes werfen können. Eine Hilfe zum Bibelstudium soll auch die Angabe von inhaltlich verwandten Bibelstellen sein, den sogenannten Parallelstellen. Das Ziel der Parallelstellen ist es, die Freude am Bibellesen zu wecken und das Studium der Heiligen Schriften zu fördern. Die Parallelstellen helfen mit, die herrlichen Schätze der Bibel zu entdecken. Durch den Vergleich bestimmter Bibelstellen mit anderen können wir entdecken, was die Bibel lehrt.

Neuheiten

Version 1.2.1

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das Symbol der Apple Watch-App anzuzeigen.

Neues Icon

Bewertungen und Rezensionen

3,6 von 5
47 Bewertungen

47 Bewertungen

flodiehl ,

Einloggen ständig nötig auf iPhone 6s und neuestem iOS

Nutze die App schon lange, auf unterschiedlichen Geräten. Nur beim iPhone 6s muss ich mich dauernd neu einloggen. Dabei sind jedesmal alle Einstellungen zurück gesetzt. Wirklich schade. Denn eigentlich wäre es schön wenn man die Bibel so auch zwischendurch verlässlich offline lesen könnte.

Wanderer2000 ,

alles drin

Man muss am Anfang einen Account erstellen. Das ist aber genauso wie die App kostenlos. Es gibt Fußnoten und Parallelstellen, zu denen man per Link hinspringen kann. Es gibt einen Verlauf, sodass man wieder zurück gehen kann. Ein direkter "Zurück" Button fehlt leider. Man kann Textstellen unterschiedlich farbig markieren und Notizen speichern. Also alles drin, was ich von so einer App erwarten würde.

marieloew007 ,

Kann die App nicht mehr öffnen

Obwohl ich die App schon seit langem benutze, lässt sie sich nicht mehr öffnen.
Das ist sehr schade. Weil mir diese am besten gefallen hat.

App-Datenschutz

Der Entwickler, SOCIETE BIBLIQUE DE GENEVE, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch