iPad-Screenshots

Beschreibung

Lernen Sie mit Falling Notes Klavier spielen! Fangen Sie gleich an, selbst wenn Sie keine Notenblätter lesen können.

Spielen Sie Songs auf dem Touchscreen Ihres iPads oder schließen Sie ein MIDI-Keyboard an, stellen Sie Ihr iPad auf einen Musikständer und spielen Sie mit richtigen Klaviertasten!

- Synthesia wartet, bis Sie im Modus „Melodie üben“ die richtigen Noten anschlagen.
- Lernen Sie jede Hand einzeln oder zusammen.
- Über 20 Songs sofort verfügbar.
- Mit einer einzigen Freischaltung haben Sie Zugriff auf die restlichen 150 inklusiven Songs und alle MIDI-Songs, die es gibt!
- Importieren Sie alle MIDI-Songs mithilfe der iTunes Dateifreigabe oder bei anderen Apps durch die Option „In Synthesia öffnen“.
- Schließen Sie Ihr eigenes digitales Klavier an und spielen Sie mit.
- Kompatibel mit den Lichtern der meisten beleuchteten Keyboards.
- Sie können zusätzlich zu den Falling Notes Notenblätter anzeigen lassen.
- Üben Sie wiederholt Abschnitte, indem Sie Loops erstellen.
- Bleiben Sie im Takt mit dem eingebauten Taktmesser.
- Für jeden inbegriffenen Song gibt es Tipps, welche Finger benutzt werden sollten.
- Fügen Sie importierten Songs Ihre eigenen Fingertipps hinzu.
- Wählen Sie aus über 100 Instrumentenklängen.

Neuheiten

Version 10.6.2

• Full screen sheet music. (Check the new gear menu.)
• Bookmarks and loops shown in sheet music.
• Set the number of errors you'd like before your loop restarts automatically.
• Dark Mode support.
• Many bug fixes.

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
35 Bewertungen

35 Bewertungen

JP JAGG ,

Notenblattdruck fehlt

Beim Üben werden zwar oben die Noten angezeigt, aber diese in der aktuellen Fassung der ggf. bearbeiteten Datei dann auch auszudrucken wäre sehr wünschenswert.

Ebenso wäre eine Dateiverwaltung bzw. Versendemöglichkeit der Mididateien nach Bearbeitung noch prima.

Cloudfähigkeit fehlt auch.

Wenn oben das erledigt ist, gibt es noch mehr Sterne.

Ansonsten prima!

J.Gw. ,

Einfach genial

Midi finden (ist heutzutage ja kein Problem) und los legen. Wenn man Grundlagen kann, braucht man da keine Musikschule mehr. Noten lesen ist nicht nötig und weitere geforderte Funktionen (von denen ich hier gelesen hab) sind ein "nice to have", für die gedachten Aufgaben aber nicht notwendig, wie ich finde. 9€ sind da n Witz für die Dienstleistung. Die Leute, die sich über den Preis aufregen, sollten mal die Preise in den Musikschulen prüfen.

VonderSulzburg ,

Super App Notendruck wäre super

Macht richtig Spaß. Es fehlt nur noch der Notendruck und eine Auto Finger Zuordnung als Vorschlag

Informationen

Anbieter
Synthesia LLC
Größe
22.4 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.

Sprachen

Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Play Any Song 8,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch