Screenshots

Beschreibung

System Monitor ist ein Programm für die Menüleiste Ihres Macs, das Sie unaufdringlich über die Aktivität Ihres Computers informiert. Sie können jederzeit die aktuellen technischen Daten wie Prozesslast, Prozessortemperatur, Hauptspeicherverbrauch, Plattenspeicherbelegung, Plattenaktivität, Kommunikation auf Netzwerkanschlüssen, usw. abrufen. Durch die Positionierung in der Menüleiste wird so wenig Bildschirmplatz wie möglich verbraucht. Das Programm überwacht das System kontinuierlich und ist sofort verfügbar, wenn Sie es brauchen.

Sie können die App leicht dazu einrichten, in der Menüleiste Ihres Benutzer-Accounts zu verbleiben. Hierzu wird kein „Anmeldeobjekt“ benötigt, so dass beim Anmelden keine lästigen Fenster oder Dock-Symbole erscheinen.

Auf Wunsch kann System Monitor auch die flackernden Anzeigelämpchen von Festplatten und Netzwerkanschlüssen in der Menüleiste simulieren. Dies geschieht entweder in Farbe oder wahlweise — perfekt an die Oberfläche von des Betriebssystems angepasst — in unauffälligem Schwarzweiß. PC-Umsteiger, die dieses Merkmal bei Macintosh-Computern vermissen, können diese Funktion mit System Monitor problemlos nachrüsten.

Neuheiten

Version 2.6

- Diese Version fügt volle Unterstützung für macOS 10.15 Catalina hinzu.
- Altlastentechnik wurde aus der App entfernt. Die erforderliche Mindestversion des Betriebssystems ist jetzt 10.11.
- Als Nebenwirkung der Catalina-Unterstützung folgt System Monitor ab sofort streng der Richtlinie, verborgene Speicher-Volumes nicht zu überwachen. Dies vermeidet Verwirrung mit dem Volume für Auslagerungsspeicher, lokalen Time Machine-Schnappschüssen, Volumes für die Funktion „App Translocation“ oder dem Datenteil des Catalina-System-Volumes. Bei der Auswahl von Volumes zur Überwachung des freien Speicherplatzes verwendet die App nun eine erweiterte Benutzerführung, um das Verhältnis zwischen physischen Platten, APFS-Containern, APFS-Volume-Gruppen und APFS-Volumes darzustellen.

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Andreas Veeser ,

Wirklich TOP!!!

Das Programm macht genau das was es soll

nico10467 ,

Gehört auf jeden (Desktop-)Mac

Diese App ist wirklich sehr gut um die Aktivitäten des Computers zu überwachen.
Dies funktioniert auch einwandfrei, mehr muss man dazu nicht sagen.

Allerdings stört es mich etwas, das bei der Temperatur nicht die Temperatur von den eigentlichen Kernen, sondern laut Temperature Gauge, die CPU Proxiimity, welche sich denke ich mal in der „näheren Umgebung“ der CPU befindet, angezeigt wird, aber unter last bis zu 20°C kälter ist als die eigentliche CPU.
Wirklich stören tut mich das jetzt nicht, aber ich fände es trotzdem sehr gut, wenn man eistellen könnte von welchem Temp. Sensor man die Daten haben will.

Auf meinem MacBook Pro läuft diese Anwendung eigentlch immer, allerdings wird es, selbst mit einem Retina MacBook, sehr eng in der Menüleiste, wenn ein Programm mehr als 3 Optionen in der Leiste anzeigt und System Monitor dabei nur 3 Bereiche überwacht (sieht man ja auch auf den Bildern der Beschreibung).
Das geht ja leider nicht anders, allerdings eignet sich diese Anwendung dann doch eher für die Verwendung an einem Desktop Mac, da dort ja meistens viel mehr Platz vorhanden ist.

Ansgar.S-J ,

Nice Monitor App

I wish I could determine and fixate the unit of the input / output of the interface - personally I prefer "Mbps". Currently it shows even diferrent units depending on the throughput.

Furthermore, I'd like to see the rpm of the fans in the menu bar, preferably like e.g. "2.4k"

Informationen

Anbieter
Marcel Bresink
Größe
4.5 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

OS X 10.11 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Copyright
© 2011 – 2019 Marcel Bresink Software-Systeme
Preis
5,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.