Screenshots

Beschreibung

Talkonaut is a free Jabber (XMPP) client for your iPhone or iPod with free peer-to-peer voice calling over Jingle Audio extension compatible with GoogleTalk™. Talkonaut can be used with any standard Jabber account like Gmail, Gizmo5™, Jabber.ru or from your corporate Jabber server. If you do not have a Jabber account yet, you can register one right from the Talkonaut. Talkonaut supports a number of XMPP extensions including multi-user conference chat (XEP-0045), file and image sharing (XEP-0047, XEP-0065), vCard based avatars (XEP-0153) and many others.

You can also use Talkonaut to make cheap voice calls to landline or mobile phone numbers through GTalk2VoIP infrastructure. If you have a SIP account, you can use it with Talkonaut to make calls over SIP. SIP compatibility has been successfully tested with Gizmo5™, SIPNET™ and with a number of other providers. Users of Betamax's SIP accounts may experience some issues.

Calling functionality is available on iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS and 2nd generation iPod touch. All voice calling features on iPod touch require a compatible headset with a microphone.

Push notification is not currently supported.

Neuheiten

Version 6.12

- Voice calls via LTE/3G now work in UAE

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

pfuetz ,

Was ist hier passiert?

Seit heute bekomme ich eine Info, dass es eine Bug-Fix Version von Talkonaut gäbe, wenn ich sie aber runterladen möchte, heißt es: Diese App ist nicht mehr verfügbar.

Was ist passiert?

mahesi ,

Lange darauf gewartet!

Endlich kann ich Google Talk auch auf dem iPhone nutzen. Funktioniert wunderbar. Dank an die Entwickler.

Segler-Nordsee ,

Netter IM für XMPP

Ideal für Anwender, die noch mit älterem Phone unterwegs sind und einen IM für den eigenen XMPP Server suchen. Chats, Konferenzen und Sip sind verfügbar, die Oberfläche kommt aufgeräumt daher, die Bedienung ist eingängig, insgesamt ein gut nutzbares Progrämmchen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, GTalk2VoIP, Inc., hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch