Tandem: Sprachaustausch 12+

Über 300 Fremdsprachen üben

Tripod Technology

    • Gratis
    • In-App-Käufe möglich

Beschreibung

**Die Sprachlern-App, in der sich Millionen von Menschen gegenseitig unterrichten.**

Fremdsprachen lernt man, indem man sie spricht. Diese Methode ist das Herzstück von Tandem, der globalen Gemeinschaft für Sprachaustausch. Finde Muttersprachler, fange an zu chatten und werde fließend in der Sprache, die Du lernst!

Lerne mehr als 300 Sprachen fließend sprechen, darunter Spanisch, Englisch, Japanisch, Koreanisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Vereinfachtes und Traditionelles Chinesisch und 12 verschiedene Gebärdensprachen, z.B. die Amerikanische Gebärdensprache.

So hilft dir Tandem dabei, Sprachen zu lernen:

BOOSTE DEINEN WORTSCHATZ
Fehlen Dir die richtigen Worte? Mit unserer In-App-Übersetzungsfunktion kannst Du ganz einfach Nachrichten schreiben und eingehende Nachrichten übersetzen.

PERFEKTIONIERE DEINE AUSSPRACHE
Gehe als Muttersprachler durch und verbessere Deine Sprachkenntnisse mit Sprachnachrichten, Audio- und Videoanrufen.

VERSTEHE DIE GRAMMATIK
Helft euch gegenseitig bei kniffligen Themen des Sprachenlernens, mit unserer Korrektur- und Kommentarfunktion für Nachrichten.

TANDEM WIE DU ES WILLST
Vergiss strikte Zeitpläne und Lehrbücher. Wähle die Lernmethode, die am besten zu Deinem Lernstil passt - egal ob das Nachrichten sind, Anrufe oder ein persönliches Treffen.

LADE DIR TANDEM RUNTER UND MEISTERE SOFORT JEDE SPRACHE!
______________

Was ist ein Sprachaustausch?
Im Tandem Sprachen lernen bedeutet, einen Muttersprachler in Deiner Zielsprache zu finden. Im Gespräch mit Deinem Tandem-Partner verbesserst Du Deine Sprachkenntnisse und erwirbst interkulturelle Kompetenzen.

Tandem möchte Menschen durch das Sprachenlernen verbinden. Der Austausch von Sprachen und Kulturen erzeugt ein Gefühl von Einheit, Zugehörigkeit und fördert das gegenseitige Verständnis in einer zunehmend vernetzten Welt.

So funktioniert das Sprachenlernen mit Tandem:
1. Wähle die Sprache(n) aus, die Du lernen möchtest
2. Erzähle uns von Deinen Sprachlernzielen und dem perfekten Tandem-Partner
3. Suche in der Community nach Muttersprachlern in Deiner Zielsprache
4. Starte den Sprachaustausch und verschicke Deine erste Nachricht
5. Teile Themen mit der Tandem-Community und führe spannende Gespräche
6. Chatte regelmäßig mit Deinem Tandem und sprich schon bald wie ein Muttersprachler!

Auf unserem Blog findest Du Interessantes rund ums Sprachenlernen: https://www.tandem.net/de/blog

Fragen? Schreib oder chatte mit uns über support@tandem.net

Lizenz: Tandem – Language Exchange lizenziert durch Tandem Fundazioa (http://tandemcity.info)
www.tandem.net/pages/termsofservice

Neuheiten

Version 4.52.0

Niemand mag Fehler, also haben wir in dieser Version aufgeräumt und einige beseitigt, damit das Sprachenlernen noch besser läuft! Die meisten Änderungen wirst du nicht einmal bemerken - aber keine Sorge, wir arbeiten bereits an neuen Features, die wir bald mit dir teilen werden!

Bewertungen und Rezensionen

4,4 von 5
6.866 Bewertungen

6.866 Bewertungen

Wir empfehlen

Sprachen lernen leicht gemacht. Mit „Tandem“ kannst du auf der ganzen Welt interessante Menschen kennenlernen und mit ihnen gemeinsam deine Sprachkenntnisse verbessern. Das Prinzip ist denkbar einfach. Per Videochat unterstützt du andere beim Lernen deiner Muttersprache – und umgekehrt. Ein perfektes Tandem also. Mit einer riesigen Community und professionellen Tutoren bietet dir diese fantastische App jede Menge Spaß beim Entdecken faszinierender Sprachen und Kulturen.

nerea anonym ,

Ideal für Fortgeschrittene!

Nach der Anmeldung kriegt man einen kurzen Shock, da die App die Anmeldung erstmal überprüfen muss. Bei mir hat es aber nur um die 30 Minuten gedauert, also kein Grund zur Sorge. Die App ist so aufgebaut wie HelloTalk, nur habe ich das Gefühl, dass es mehr aktive Nutzer auf dieser Platform gibt, ein klarer Vorteil! Die App hat noch mehrere Extrafunktionen, die jedoch etwas kosten. Die App macht auch ohne die kostenpflichtigen Extrafunktionen Spaß, anders als bei HelloTalk. Es ist also eine super Alternative und wirklich für Fortgeschrittene zu empfehlen, denn als Anfänger ist es schwer. Man muss erstmal jemanden finden der Englisch kann sonst wird das mit der Kommunikation nichts. Außerdem habe ich das Gefühl, dass die meisten keine Lust haben mit Anfängern zu schreiben, deshalb wäre es schön wenn man in der App die Sprache auch lernen könnte. Das kann man zwar schon mit dem sogenannten Tutor, jedoch ist das sehr kostspielig, da es ja ein persönlicher Kurs ist der von einem Menschen geleitet wird. Sollte es demnächst eine Sprachen Lernfunktion geben wäre ich auch bereit dafür monatlich zu bezahlen weil die App dann ein 2 in 1 Packet wäre.

Entwickler-Antwort ,

Hey, danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns diesen Vorschlag zu machen! Ich habe Deine Nachricht an unser Produktteam weitergeleitet, das sich damit auseinandersetzen wird. Viel Erfolg beim Sprachenlernen, Dein Tandem-Team

Zimusik ,

Beste Lernapp für Sprachen

Nachdem ich bereits verschiedene Sprachapps probiert hatte und nie richtig zufrieden war, stieß ich vor einiger Zeit auf Tandem. Die Anmeldung gelang problemlos. Ein paar Sätze über sich selbst schreiben, ein Foto hochladen und wenige Minuten später erhielt ich eine E Mail mit der "Eintrittskarte". In der übersichtlich und optisch ansprechend gestalteten Umgebung fand ich bereits in der ersten Stunde einige interessante Gesprächspartner. Mittlerweile hat sich schon so etwas wie ein fester, virtueller "Freundeskreis" gebildet, mit dem ich regelmäßig schriftlich, per Audiomessage, Audio- oder Videocall kommuniziere. Selbstverstandlich können auch Bilder und Links verschickt werden (nur Videos gehen leider nicht). Das macht nicht nur irre Spaß, sondern man lernt nebenbei Fremdsprachen. Klasse.
Natürlich gibt es in Tandem auch ein paar Fakes, denen es nur darum geht, Besucher auf irgendwelche Webseiten zu locken oder an ihre Daten zu kommen. Prima, dass sich Tandem dort mit versteckten Warnhinweisen einschaltet und die Möglichkeit bietet diese Personen zu melden bzw. zu blockieren.
Im eigenen Profil kann man bis zu 7 Fotos hochladen. Allerdings muss das eigene Gesicht klar und deutlich erkennbar sein, sonst gelingt der Upload nicht. Steht auch so in den FAQ und macht Sinn. Trotzdem sehe ich in anderen Profilen unzählige Bilder von Tieren, Landschaften usw, aber ohne Gesicht. Wie geht das?
Ansonsten: Absolute Empfehlung! 👍😎

Entwickler-Antwort ,

Woo! Thanks for your great review! It makes us super happy to hear you're loving our app! Please could you contact support@tandem.net and our support team will be happy to help you out. Thanks, Team Tandem :)

App-Datenschutz

Der Entwickler, Tripod Technology, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Einige In-App-Käufe (einschließlich Abos) können mit deiner Familiengruppe geteilt werden, wenn die Familienfreigabe aktiviert ist.

Lies mehr

Das gefällt dir vielleicht auch

Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung