Screenshots

Beschreibung

Mit Telefon können Sie über das Internet, über einen Server im Büro oder eine FritzBox zuhause telefonieren. Wenn Ihre Telefonverbindung das SIP-Protokoll unterstützt, können Sie sie auf Ihrem Mac überall benutzen, wo es eine ausreichende Netzwerkanbindung gibt.

Eigenschaften

• Autovervollständigung der Kontakte
• Mehrere Accounts
• Tonsignale senden (drucken Sie einfach die Tasten der Tastatur)
• Anrufliste
• Mikrofonstummschaltung
• Halten
• Weiterleitung
• Anklopfen
• Anrufe starten mit tel: und sip: Links


Telefon Pro

Telefon Pro ist ein Abo, das die vollständige Anrufliste freischaltet, 30 gleichzeitige Anrufe erlaubt und die ständige Weiterentwicklung ermöglicht. Die Zahlung erfolgt zu Lasten des iTunes-Kontos. Das Abo wird automatisch verlängert, es sei denn, die automatische Verlängerung wird spätestens 24 Stunden vor dem Ende des laufenden Zeitraums ausgeschaltet. Das Abo kann in iTunes-Kontoeinstellungen verwaltet werden.

Nutzungsbedingungen: https://www.64characters.com/terms-and-conditions


Um Telefon nutzen zu können, brauchen Sie einen SIP-Account, den Sie, zum Beispiel, von einem Telefonanbieter, Ihrem Unternehmen oder einer FritzBox bekommen können.

Neuheiten

Version 1.4.6

• Ein Absturz bei den ankommenden Anrufen wurde behoben.
• Es wurde ein Problem behoben, wo sich die Lautstärke am Anfang des Anrufes ändern konnte.

Bewertungen und Rezensionen

servilianus ,

Tolle App - Bitte: Integration in Freisprecheinrichtung

Bin von der Konkurrenz (Zoiper) auf die App umgestiegen. Zwei Gründe:
1. Ich greife im Home-Office per VPN auf eine entfernt stehende Fritzbox zu, über die ich telefoniere. Mit Zoiper immer wieder Verbindungsabbrüche und schlechte Qualität. Mit der Telefon-App jedoch auf Anhieb eine super Verbindung.
2. Super einfache Einrichtung, alles funktioniert. Kein Vergleich zu Zoiper, für das man ein VOIP-Uni-Studium absolviert haben muss. Klasse! Danke für die einfache, minimalistische, idiotensichere Einrichtung. So einfach - plug and play - findet man wohl keine andere Softphone-App.
Nun eine Bitte an die Entwickler: Ich habe am Mac die - weitverbreitete - Freisprecheinrichtung Jabra 410 angeschlossen. Funktioniert soweit auch. Aber schön wäre es, wenn man über das Jabra-Gerät auch Telefonatte annehmen und beenden könnte. Das klappt jedoch nicht, da sich in Jabra die Telefon-App nicht integrieren lässt. Es wäre klasse, wenn die Entwickler hier eine Integration eines Freisprechgerätes hinbekommen - was ja im Home-Office-Bereich immer wichtiger wird. Dankeschön!

Berater ,

Einfach nur Super ! Abonnement vollkommen o.k.!

Ich nutze das Programm in der Pro Version an einer Fritz-Box mit AirPods und bin völlig begeistert! Seit Jahren probiere ich ein Headset nach dem anderem über Handy & PC - Sprachqualität in allen Fällen mangelhaft. Seit ich vorgestern diese Programm installiert habe - Mac-Mini als Telefon an der Fritz-Box angemeldet 2 Minuten - Programm aufgerufen alle Kontakte vorhanden und leicht anwählbar mit einer ausgezeichneten Sprachqualität sowohl bei Anrufen an das Festnetz als auch in das Handynetz. Ich bin absolut begeistert! Solche Entwickler müssen auf jeden Fall Geld für den Nutzen den sie bieten bekommen - Ich telefonieren 5 Stunden am Tag und dieses Programm macht es um einiges angenehmer, schneller und besser ! DEr Preis von kanpp 20,00 € im *Jahr* ist mehr als gerechtfertig! Vielen Dank an den Entwickler !!

d1sk0 ,

Super, aber Abo zu teuer

Die App macht genau was sie soll, nicht weniger und vor allem auch nicht mehr (was ich bei einigen anderen tatsächlich als Problem empfinde).

Grundsätzlich zahle ich auch sehr gerne für gute Apps, jedoch empfinde ich 20 Euro pro Jahr als deutlich zu teuer. 20 Euro einmalig oder 10 Euro pro Jahr wäre sie mir wert. Schade…

Informationen

Anbieter
64 Characters UG (haftungsbeschraenkt)
Größe
6.5 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

OS X 10.10 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Russisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Telefon Pro 1,99 €
  2. Telefon Pro 19,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler