Screenshots

Beschreibung

Textastic ist ein leistungsstarker und vielseitiger Text-, Code- und Markup-Editor mit Syntax Highlighting für über 80 Programmier- und Markupsprachen. Verbinden Sie sich mit FTP-, SFTP-, SSH- und WebDAV-Servern oder Ihrem Dropbox- oder Google Drive-Account. Verwenden Sie den eingebauten WebDAV-Server, um ganz einfach Dateien mit Ihrem Mac oder PC über WLAN auszutauschen.

NEU IN TEXTASTIC 9:
• Unterstützung des Dunkelmodus
• Mehrere Fenster unter iPadOS 13
• Kontextmenüs für Dateien und Tabs

FEATURES:
• Unterstützt Syntax Highlighting von mehr als 80 verschiedenen Dateitypen:
HTML, XML, Markdown, Objective-C, C++, PHP, Perl, Python, SQL, JavaScript, CSS, Shell-Skripte u.v.m.
• Kompatibel mit Syntax-Definitionen und Themes von TextMate und Sublime Text 3
• Code-Vervollständigung für HTML, CSS, JavaScript sowie PHP-Funktionen
• Emmet-Unterstützung
• JavaScript-Konsole
• Clients für FTP, FTPS (FTP über SSL), SFTP (SSH-Verbindung), WebDAV, Dropbox und Google Drive
• SSH-Terminalverbindungen
• Git-Repositories aus der Git-Client-App Working Copy können als externe Ordner in Textastic geöffnet werden
• iCloud Drive
• WebDAV-Server
• Symbol-Liste für die schnelle Navigation innerhalb einer Datei
• Volle Unterstützung für externe Tastaturen
• Konfigurierbare Tastaturkürzel
• Um häufig benötigte Sonderzeichen erweiterte virtuelle Tastatur
• Cursor-Navigations-Rad zur einfachen Änderung der Textauswahl
• Cursor kann über Wisch-Gesten bewegt werden
• Split View- und Slide Over-Multitasking auf dem iPad
• Öffnen Sie mehrere Dateien in Tabs
• Volle Unterstützung für das iPad Pro und iPhone 11
• Viele verschiedene Zeichenkodierungen wie UTF-8, ISO-8859-1 oder MacRoman
• Unterstützt verschiedene Tab-Breiten sowie Soft-Tabs (Leerzeichen statt Tabs)
• Verschiedene Schriften und Schriftgrößen
• Suchen & Ersetzen
• Anzeige von Datei-Infos wie z.B. Anzahl der Zeichen und Wörter
• Versenden von Dateien per Email
• Web-Vorschau für HTML- und Markdown-Dateien (lokal und remote)
• Unterstützt TextExpander touch Codeschnipsel-Erweiterung
• Benutzerdefinierte Schriften

Textastic unterstützt verschiedene Methoden, um Ihre Dateien zu importieren:
• Verbinden mit (S)FTP- und WebDav-Servern, Dropbox oder Google Drive
• Indem Sie "Öffnen In" in anderen Apps verwenden
• Über WLAN mit dem eingebauten WebDAV-Server

Bitte zögern Sie nicht und teilen Sie mir mit, welche Features in der nächsten Version enthalten sein sollen!

https://feedback.textasticapp.com/
https://twitter.com/Textastic

Neuheiten

Version 9.7

• Das Hinzufügen von neuen Dateien, Ordnern und Bildern wurde überarbeitet
- Beim Erstellen von Dateien und Ordnern mit dem "+"-Button unterhalb von Dateilisten kann man nun den Speicherort sehen und ändern, in dem die neue Datei oder der neue Ordner erstellt werden soll. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie diesen Dialog mit dem Tastaturkürzel Cmd-N aufrufen und sich nicht mehr an den letzten Ordner erinnern, zu dem Sie navigiert sind.
- Es gibt eine neue Registerkarte "Importieren", über die Sie Dateien mit der iOS-Dokumentenauswahl und Bilder mit der neuen iOS-Bildauswahl, die mit iOS 14 eingeführt wurde, importieren können.
- Tippen und halten Sie oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "+"-Schaltfläche, um ein Menü anzuzeigen, mit dem Sie direkt "Neue Datei", "Neuer Ordner", "Dateien importieren" oder "Bilder importieren" aufrufen können.

• Verbesserter Web-Vorschau-Server
- Der Webserver für die Webvorschau wird nun schon beim Start der App gestartet und nicht erst, wenn die Webvorschau zum ersten Mal angezeigt wird.
- Der Webserver für die Webvorschau verwendet nun standardmäßig den Port 8080 anstelle eines zufälligen Ports. Dies ermöglicht es Ihnen, Vorschau-URLs in Safari als Lesezeichen zu speichern, wenn Sie "Vorschau in Safari" verwenden. Sie können den Port ändern oder einen zufälligen Port unter Einstellungen -> Web-Vorschau verwenden.

• Remote-Verbindungen
- Überarbeitete Benutzeroberfläche für Remote-Verbindungseinstellungen ((S)FTP, WebDAV, Google Drive, Dropbox) mit besserer Unterstützung für Dynamic Type und VoiceOver.
- Aktualisierung auf die neue Dropbox-OAuth-API, die kurzlebige Zugriffstoken und Aktualisierungs-Token verwendet. Die alte Dropbox-API wird am 30. September 2021 keine langlebigen Zugriffstoken mehr zurückgeben. Mit diesem Update ist Textastic auf diese Änderung vorbereitet. Bestehende Zugriffstoken sind davon nicht betroffen.

• Weitere Verbesserungen
- Dateieigenschaften und Sucheinstellungen überarbeitet mit besserer Unterstützung für Dynamic Type und VoiceOver, sowie einigen anderen Verbesserungen.
- Die Benutzeroberfläche der WebDAV-Server-Einstellungen wurde überarbeitet und der Button von der Symbolleiste unterhalb von Dateilisten zu den Einstellungen verschoben. Die Schaltfläche für den WebDAV-Server wird weiterhin unter der Liste der Speicherorte (lokale Dateien, iCloud, externe Ordner…) angezeigt.
- Sie können jetzt die WebDAV-Server-URL durch Antippen teilen.


Behoben:
- In einigen seltenen Fällen wurde die erste Zeile einer Datei ohne Syntax-Highlighting angezeigt, obwohl die Datei gehighlightet war.
- Es wurde ein Fehler im Textlayout-Cache behoben, der beim Bearbeiten von Text zu einem seltenen Absturz führen konnte.
- Es wurde ein Fehler beim Erstellen einer neuen Datei in iCloud mit x-callback-url behoben. Es gab eine Fehlermeldung und die Datei wurde nicht erstellt. Jetzt wird die Datei korrekt in iCloud erstellt.
- Behoben: Das Ändern der Dateierweiterung beim Umbenennen einer Datei (z.B. von .html in .md) aktualisierte das Syntax-Highlighting nicht.

Bewertungen und Rezensionen

4,8 von 5
647 Bewertungen

647 Bewertungen

iCriticise ,

Deutsches digitales Handwerk at its best!

Textastic nutze ich seit vielen Jahren, unterstütze den deutschen Entwickler gerne mit jeder kostenpflichtigen Version und bin nach wie vor hellauf begeistert.

Die App lässt grundsätzlich mehr oder minder keine Wünsche offen. Nachdem die Textauswahl nach dem vorletzten Update wieder nutzbar wurde, wenn auch nach wie vor nicht so perfekt wie noch zu iOS 12 Zeiten (daran ist aber vor allem iOS 13 selbst Schuld), nutze ich Textastic wieder wie gewohnt und gerne in meinem privaten und beruflichen Alltag.

Im App Store gibt es meines Erachtens keine nennenswerte Konkurrenz, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht. Und das soll die Qualität des Dargebotenen nicht schmälern, denn die App erfüllt zu 99% all meine Wünsche! Das Update auf Version 9.3 gefällt ganz besonders! Weiter so!

Le user d'iTunes ,

Seit Jahren auf dem iPad

Diese App gehört seit Jahren zu den Apps die immer auf meinem iPad installiert sind. Seinen vollen Preis wert und ich bin froh, das stetig die neuen iOS Features unterstützt werden. Ich würde für neue Features sogar per IAP bezahlen.

B.Riedl ,

Was soll man sagen?

Alexander Blach liefert mal wieder ab. Vielen Dank, für diese tolle Software. Tagtäglich im Einsatz, um irgendwo im Gebäude trotzdem Dateien auf dem Server bearbeiten zu können, oder mal kurz ne Idee für ein Programm zu coden. Läuft stabil und bietet unheimlich viele durchdachte Funktionen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Alexander Blach, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch