Screenshots

Beschreibung

Von Bethesda Game Studios, den preisgekrönten Entwicklern von Skyrim, kommt The Elder Scrolls: Blades – ein klassischer Dungeon Crawler in frischem, neuem Gewand.

Die Klingen, die Top-Agenten des Kaiserreichs, werden ins Exil verbannt. Auf der Flucht kehren Sie in Ihre Heimatstadt zurück – und finden sie zerstört vor.

HIGHLIGHTS:

Erkunden
Erleben Sie atemberaubende Dungeon-Abenteuer.

Erschaffen
Bauen Sie Ihre Stadt wieder auf und verhelfen Sie ihr zu neuem Glanz.

Bezwingen
Besiegen Sie Freunde und Rivalen in epischen Arena-Zweikämpfen.

Erstellen
Gestalten Sie Ihren Charakter nach Ihren Vorstellungen und entdecken Sie einzigartige Waffen, Rüstungen und Fähigkeiten.

Meistern
Meistern Sie den gähnenden Abgrund mit einem innovativen Kampfsystem.

Works with: iPhone SE, 6S, 7, 8, X, XS, XR, 11, 11 Pro, 11 Pro Max, Ipad Mini 4, Mini 5, iPad Air 2, Air 2019, iPad 2017-19, iPad Pro
DOES NOT SUPPORT: iPhone 5s, 6, 6 Plus, iPad Air, Mini 2, Mini 3, iPod Touch

Neuheiten

Version 1.15

Das Händlerfest bietet vom 17. bis 25. Juli eine Reihe von Truhen-Paketen an.
Neue Event-Quests: Düstere Aussichten (17. Juli), Rückkehr zum Turm des Zauberers (31. Juli), Die Kinder von Muluk (14. August).
Neue ewige Gegenstände im Siegelladen: Ring des Geistes (7. August), Helm des Paladins (21. August)
Um diese und andere ewige Gegenstände zu erstehen, ist der Siegelladen den gesamten August hinweg geöffnet.

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
6.653 Bewertungen

6.653 Bewertungen

I_Am_ToThe_Pauli ,

Eigentlich sehr gut, aber...

Das Spiel an sich ist top und fühlt sich ziemlich gut an. Einerseits fehlt zwar das, was hier in den Rezensionen schon erwähnt wurde, eine gewisse größere Freiheit in der Bewegung und der Umgebung, etc., aber andererseits besteht in meinen Augen beim Gameplay auch ein größeres Problem bezüglich des Blockens und seiner Trennung vom Angriff. Ich weiß nicht, ob andere dasselbe Problem haben, aber sehr oft, wenn ich über der Ausdauer-Leiste drücke, um zu blocken, dann scheine ich den dafür vorgesehenen Punkt um Millimeter zu verfehlen im Kampfvorgang und dann greife ich mit einem Schlag von links an, wehre den Angriff nicht ab und bin deswegen gelegentlich auch schon draufgegangen. Deswegen: Die Bereiche/Punkte, die für einen Angriff von links und/oder das Blocken vorgesehen sind, sollten deutlich besser/stärker/klarer, etc. voneinander abgegrenzt werden/sein. Sonst, außer, was die Bewegungsfreiheit und Freiheit des Umgebungswechsels/der Umgebung angeht (ja, bei einem Handy-Spiel kann man solche Umfänge eigentlich auch nicht erwarten, es wäre nur schön) ist das Spiel wirklich gut und zufriedenstellend. Dass ich anstatt zu blocken aber angreife, weil ich 1/2 Millimeter zu weit unten/oben/links/rechts drücke und deswegen den vollen Schaden entgegen meines Vorhabens abkriege und vielleicht sterbe ist doch frustrierend. Ansonsten aber Top!

Bgdfjknfd ,

Sehr schön gemacht.

Ich bin ja ein großer Fan von der Elder Scrolls Reihe und das Game hier hat Potenzial. Was mich stöhrt ist, das man nur in der Stadt oder in dem Questdungeons rumlaufen kann. Mir persönlich wäre eine kleine freie Welt lieber, da man sich an seiner Stadt und den Questdungeons schnell satt gesehen hat. Sei es nur das ausserhalb der Stadttore der eingang zum Abgrund, Aileidenruhine, Wald, Höle sind wo man hinlaufen muss um seine Quest zu machen. Auch die Stadt leuchtet mir nicht so ganz ein ich baue ein Haus mit dem ich nichts machen kann... ein Haus des Spielers zum einrichten wäre toll dann könnte man in der Stadt zb einen Zimmermann einfügen der Möbel herstellt und ein bisschen mehr Storry Bücher, Schriftrollen oder ein Wirtshaus mit NPCs die dir durch Trasch die Storry Elder Scrolls vermitteln. Das waren Dinge die mich am PC Game so fasziniert haben. Auch finde ich es schade das man seinen Charakter quasi nie sieht. Ich persönlich finde es würde reichen wenn er bei Kampfbeginn in die Egoperspektieve geht sonst macht die Option das man das Aussehen des Charakters optimieren kann wie man möchte keinen Sinn. Zum Spielablauf bin ich zufrieden man fühlt sich schon nahe des PC spiels und Grafik ist Top aber man müßte mehr bieten damit ich Lust bekomme Geld auszugeben für Reine Beschleunigung tue ich es nicht. ;)

gnusolf ,

Sehr gut, bis auf wenig/fast kein Lagerraum und Mangel an Zutaten

Meiner Meinung nach ist das Spiel ziemlich gut gelungen. Es gefällt mir sehr. Schade finde ich bloß, dass man so gut wie keinen Lagerraum für Items, Baustoffe, Zutaten und so hat, außer im eigenen Inventar. Mehr Platz kann man sich nur gegen Bezahlung von Juwelen holen, welche jetzt nicht im Übermaß vorkommen oder Juwelen für Echtgeld kaufen. Ein eigenes Haus mit ein paar Truhen (und vllt anderen Einrichtungsgegenständen wie Bett etc) wäre praktisch.
Außerdem herrscht bei mir immer Mangel an Zutaten, welche man für die Alchemie benötigt. Ich bekomme viel zu wenig Knoblauch und Lavendel, welche beide für die Zubereitung von Tränken benötigt werden. Die zwei Alchemisten in meiner Stadt haben auch nicht täglich diese Zutaten und wenn sie die mal haben, dann jeweils nie mehr als 7. Und wenn sie dann mal Tränke verkaufen, dann nie mehr als zwei. AUFGRUND DESSEN wäre meine Idee entweder Quests, in denen man durch Wälder streift und die verschiedensten Zutaten selbst sammelt ODER einen (großen) eigenen Garten, in dem man genug Platz und die Möglichkeit hat, sich selber die Zutaten anzupflanzen/ zu züchten. Das wäre ebenfalls sehr praktisch.

Im Großen und Ganzen ist das Spiel sehr gut gelungen, vielen Dank

App-Datenschutz

Der Entwickler, Bethesda, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Standort
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Game Center

    Freunde herausfordern und Bestenlisten und Erfolge aufrufen.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Lies mehr

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch