Screenshots

Beschreibung

Tritt ein in The Room: Old Sins und lass dich an einen Ort entführen, wo sich fühlbares Erforschen mit anspruchsvollen Rätseln und einer packenden Geschichte vermischt.
Das plötzliche Verschwinden eines ehrgeizigen Ingenieurs und seiner Society-Ehefrau zieht die Jagd nach einem kostbaren Artefakt nach sich. Die Spur führt auf den Dachboden ihres Hauses und zur Entdeckung eines alten, seltsamen Puppenhauses ...
Erforsche verstörende Orte, folge obskuren Hinweisen und betätige skurrile Apparaturen, während du die Geheimnisse in Waldegrave Manor ans Licht bringst.

DIE ULTIMATIVE RÄTSELKISTE
Erforsche ein vertracktes und vielschichtiges Puppenhaus, das sich auf deinen Fingerzeig hin verändert. Jedes raffinierte Zimmer ist eine Pforte in eine neue, verblüffende Umgebung.

IM PICK-UP-AND-PLAY DESIGN
Einmal in das Spiel eingetaucht, macht es die einmalige Mischung aus fesselnden Rätseln und einer einfachen Bedienoberfläche schwer, es wieder aus der Hand zu legen.

INTUITIVE TOUCH-STEUERUNG
Ein so reales fühlbares Erlebnis, dass du die Objekte nahezu spüren kannst.

RAFFINIERTE OBJEKTE
Untersuche Dutzende detailgetreuer Objekte und finde heraus, welche versteckte Mechanismen sie verbergen.

ATMOSPHÄRISCHER TON
Die eindringliche Titelmusik mit den dynamischen Soundeffekten schafft eine unvergessliche Klangwelt.

iCLOUD & GAME CENTER UNTERSTÜTZT
Teile deinen Fortschritt auf mehreren Geräten und schalte Erfolge frei.

SUPPORT FÜR MEHRERE SPRACHEN
Erhältlich auf Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, brasilianischem Portugiesisch, Türkisch und Russisch.


Fireproof Games ist ein Indie-Studio aus Guildford (Vereinigtes Königreich).
Mehr Infos auf fireproofgames.com
Folge uns unter @Fireproof_Games
Finde uns auf Facebook

Neuheiten

Version 1.0.4

Fehlerbehebung

Bewertungen und Rezensionen

4.9 von 5
6,604 Bewertungen

6,604 Bewertungen

Mannomman ,

Eine Glanzleistung, wie immer

Ich glaube ich habe bevor ich The Room: Old Sins gespielt habe, einmal einen kurzen Blick in den Artikel vom AppStore über das Spiel geworfen, in dem stand das eines der Hauptziele der Entwickler immer sei, den Fans dieses so fantastischen Spiels wieder gerecht zu werden. Und ich muss sagen, ich wurde wieder vollkommen überzeugt. Diese neue Episode wird allen Fans, neuen wie auch alten, mehr als gerecht. Mehr noch, ich war sogar als alter Fan wieder einmal erstaunt wie toll Fireproof Games diese neue Erzählung rübergebracht hat. Eine Wahnsinns Art des Atmosphären Aufbau, eine gute Story, und mehr noch: ein wirklich toller Einblick in Charaktere, Menschen, Szenen in den man wirklich diese auch interagieren sieht. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig! Dies war eine Sache, die in den vorigen The Rooms vielleicht etwas zu knapp gekommen war. Und auch deshalb war es so toll anzusehen, dass auch in diesem Bereich die Bereitschaft dort ist mehr zu machen!
Im Fazit: Dieses spiel war (und ist) sein Geld alle Male wert. Ein weiteres Meisterstück im Regal des Fireproof Games Team.

PapaAndreas ,

Technische Meisterleistung

Wie viele andere habe ich lange auf eine neue Episode von The Room gewartet. Dicke Pluspunkte für den fairen Preis, die ausgezeichnete Grafik und Funktionalität, die Detailverliebtheit, die fetten Animationen und Kamerafahrten, die Möglichkeiten, in der Virtual Reality zu navigieren / sich umzusehen. Fünf Sterne sind das Mindeste für diese großartige Leistung.
Minuspunkte sind nach meinem persönlichen Empfinden der durchgehende Depri-Sound von trommelndem Regen, dass das letzte Kapitel trotz des gleichen Schauplatzes gar nicht zum Stil und zur verspielten Begeisterung der ersten Kapitel passen will, und auch das Lesen der Doppelseiten in den verstreuten Büchern war für mich kein Genuss. Die Texte erklären fast wie eine Entschuldigung, warum wir hier sind und warum wir hier durchmüssen ... naja, vielleicht bin ich auch nicht so der Typ für komplizierte Beziehungskisten. Danke für die fünf wunderbaren und faszinierenden Stunden mit The Room: Old Sins.

Klawitterpons ,

Viel Potential verschenkt

Die The Room Reihe ist ein von der Story und den Rätseln dicht gepacktes außergewöhnliches Room-Escape Spiel, welches seinesgleichen sucht. Auch der neue Teil spielt sich grafisch ideen- und erzähltechnisch in mein Herz.
Eines schafft es jedoch nicht: für die notwendige Abwechslung zu sorgen. Man spielt sich relativ leicht durch die Ebenen, die Rätsel bleiben deutlich hinter denen der Vorgänger zurück. Die Idee, durch die Räume hin und her zu switchen ist anfangs nett, wird jedoch auf Dauer ermüdend. Hier hätte fireproof ruhig ein- zwei Schippen drauflegen können. So ist das Spiel dann doch recht zügig durchgespielt und es bleibt ob des spannenden Cliffhangers zu hoffen, dass mit einer weiteren, hoffentlich nicht in zu ferner Zukunft erscheinenden Fortsetzung zu rechnen ist, die etwas mehr Anspruch an die Rätsel und an die Fähigkeiten des Endgerätes (Steuerung durch Kippen) stellt.
Fazit: Ein auf jeden Fall lohnenswerter weiterer Teil. Das Geld kann man bedenkenlos investieren. Die Rätsel sind schön, aber nicht sehr anspruchsvoll, was die Story aber durchaus abfangen kann.

Informationen

Anbieter
Fireproof Studios Limited
Größe
1.1 GB
Kategorie
Spiele
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Freigabe 9+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: Horror-/Gruselszenen
Copyright
The Room: Old Sins © 2018 Fireproof Studios Ltd. All rights reserved.
Preis
5,49 €

Support

  • Game Center

    Freunde herausfordern und Bestenlisten und Erfolge aufrufen.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch