Screenshots

Beschreibung

Der Original Theo-Führerscheintrainer – als iOS-App
Teil des Theo-Lernsystems, Freischaltung per In-App-Kauf oder mit bereits vorhandenen Zugangsdaten.

- Alle amtlichen Prüfungsfragen nach TÜV/DEKRA
- Geld-zurück-Garantie für die Prüfgebühr bei Nichtbestehen der Theorieprüfung und vorherigem Erreichen des Lernziels (siehe GZG-Bedingungen in der App)
- Einfache, intuitive Bedienung über 4 Grundfunktionen
- Alle Führerscheinklassen
- Alle Videofragen, alle Variantenbilder
- Fahrlehrer-Kommentar erklärt jede Frage
- Übungsmodus für schnelles, ermüdungsfreies Arbeiten (jeweils optimiert für iPhone und iPad)
- Probeprüfung identisch wie am TÜV/DEKRA-PC
- Lernautomatik führt optimal durch den Fragenpool
- Übersichtliche Lernstatistik mit klarer Zielvorgabe
- Komplett offline nutzbar (nach 10 Tagen ist ein kurzer Sync erforderlich)
- Bilder und Videos auch in höherer Auflösung ladbar (siehe Einstellungen)

Neuheiten

Version 2.5.1

Enthält kleine Verbesserungen und Bugfixes. NEU: Erklärungstexte jetzt auch in Arabischer Sprache verfügbar.NEW: explanations now also available in Arabic language.

Bewertungen und Rezensionen

4,6 von 5
2.620 Bewertungen

2.620 Bewertungen

Kuwertzel ,

Stabil und Gut

Die App läuft flüssig, crasht nicht (iPhone 5s) und erhält regelmäßig Updates.
Einen kleinen kleinen großen Verbesserungsvorschlag habe ich als "Musikhörenthusiast" dennoch: Beim abspielen von Videoaufgaben wird Musik immer pausiert und oft nach ende nicht mehr weiter abgespielt. Im Kontrollzentrum wird nun „Theo“ und nicht mehr die ursprünglich spielende App (bspw. „TDownloader“) angezeigt, sodass man nicht mehr auf „Play“ drücken kann, um wieder weiterhören zu können. Gleiches passiert auch, wenn man eine falsche Antwort gibt und nicht in Theo auf „Stumm“ gestellt hat.
Wenn das Video hier automatisch ohne (den ohnehin nicht vorhandenen) Ton abgespielt wird, bzw. die Musik weiterläuft, ist die App noch besser, als sie sowieso schon ist!

caroline_be ,

Super zum Lernen, keine Probleme!

Anders als wohl einige andere hier hatte ich überhaupt keine Probleme mit der App.
Es lässt sich einfach mit der App lernen und die Fragen sind auch genauso wie in der Prüfung.
Ist man dann prüfungsreif (also hat alle fragen min. 3 mal HINTEREINANDER richtig und fünf Probeprüfungen hintereinander bestanden) kann man sich eigentlich ziemlich sicher sein die Prüfung zu bestehen. Und ich meine, sollte man dann doch nicht bestehen wird einem die nächste Prüfung gezahlt... also was will man mehr?
Bei meiner Fahrschule lag der Preis bei 40 Euro für ein Jahr, also total angemessen👍🏼

Lari0789 ,

Optimale Vorbereitung auf die Theorieprüfung

Die App ist übersichtlich gestaltet und die Bedienung einfach und selbsterklärend. Inhaltlich wird man sehr gut auf die theoretische Prüfung vorbereitet, die Erklärungen zu den einzelnen Fragen sind nicht zu ausführlich und komplex, sondern beinhalten nur das Wesentliche. Auch die Probeprüfung nach TÜV-/Dekra-Standards ist ein tolles Feature. Insgesamt bin ich sehr zufrieden und habe dank der App vor wenigen Tagen die Theorieprüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden.

App-Datenschutz

Der Entwickler, deedac GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch