Beschreibung

Buchen Sie schnell und einfach Bahn- und Bustickets für Deutschland und Europa, mit Trainline.

Suchen, planen und buchen Sie tausende Bahn- und Busreisen direkt auf Ihrem Smartphone.

VORTEILE VON TRAINLINE
• Günstige Tickets – Vergleichen Sie Bahn- und Bustickets, um den besten Preis für Ihre Reise zu finden.
• BahnCards & Treuekarten einsetzen – Sichern Sie sich zusätzlichen Rabatt bei jeder Fahrt.
• Schnell und sicher bezahlen – Mit Apple Pay, PayPal, Amex und allen gängigen Debit- und Kreditkarten.

Ob Bahnfahrt oder Fernbusreise, mit Trainline kommen Sie immer günstig an Ihr Ziel! Wir bieten Tickets in Deutschland und 44 weiteren Ländern Europas und der Welt an, z.B mit:

• Deutsche Bahn
• FlixBus
• WESTbahn
• SBB
• ÖBB
• Eurostar
• SNCF
• Thalys
• TGV Lyria
• Renfe
• Trenitalia
• Italo
• Ouigo
• Ouibus
• Alsa und vielen mehr …

MOBILE TICKETS
Buchen Sie am Tag Ihrer Reise oder im Voraus. Sie erhalten Ihre Tickets als Handyticket oder Online-Ticket - praktisch und immer griffbereit!

REISEINFOS
Fügen Sie Ihre Reisen zu Ihrem Kalender und Ihrem Passbook hinzu, ändern oder stornieren Sie Tickets innerhalb der App und haben Sie jederzeit Zugang zu Ihren bevorstehenden oder vergangenen Reisen. Mit Trainline vermeiden Sie langes Schlangestehen und verwalten Ihre Reisen im Handumdrehen - easy!

Laden Sie die Trainline App jetzt herunter und sparen Sie bei Ihrer nächsten Fahrt Zeit und Geld!

Brauchen Sie Hilfe? Schreiben Sie uns https://www.thetrainline.com/de/hilfe/kontakt/email.
Oder schauen Sie in unsere FAQs https://www.thetrainline.com/de/hilfe/

Neuheiten

Version 99

Wie die Saat, so die Ernte…

…heißt es doch, oder? Aus diesem Grund lassen wir in unserer App nichts verkommen, sondern arbeiten unentwegt daran, unsere Ideen und Features frisch zu halten. Wir haben jüngst einige Fehler und Stolperstellen beseitigt. Als nächstes gärtnern wir an neuen Features. Lassen Sie uns bald gemeinsam die Früchte ernten.

Übrigens: Alles, was wir tun, wurzelt in Ihrem Feedback. Also zögern Sie nicht und schicken Sie uns Ihre Ideen!

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
60 Bewertungen

60 Bewertungen

N. Martel ,

Verschlechterung, wenn man von der EU App kommt

Ich hatte bisher die App trainline EU, die mir in einigen Punkten besser gefällt... (1) Ticket wird in der App direkt als Barcode angezeigt und kann der Apple Wallet hinzugefügt werden (2) Mehrere Rabattkarten der ÖBB aus der alten App sind nicht in der neuen App (3) Anzeige der angelegten Mitfahrer is unübersichtlicher, vorher waren bis zu 8 ohne zu scrollen sichtbar, jetzt nur noch 4
Ob sich am Buchungsprozess was geändert hat kann ich nicht sagen, da ich noch nicht gebucht habe... Hoffe aber, dass das wenigstens alles noch so schnell und einfach geht. Bitte bringt die Funktionen aus der EU App auch hier wieder!

FloL. ,

Vorher besser...

Ich habe meine Pain-Points einmal herausgesucht:

1. Die Suchleiste ist viel zu schmal, da kann man mit großen Fingern nur sehr schwer tippen.

2. Der time picker im Kalender wird unter die angeklickte Woche gelegt, warum wird der nicht statisch über den "Fertig"-Button angezeigt? Das Auswählen hat mich verrückt gemacht. So wird die Monatsansicht unterbrochen und man wird aus dem Flow geworfen.

3. Ich vermisse Optionen: Zwischenhalte, Fahrradmitnahme, etc.

4. Beim Eintippen von Bahnhöfen bekommt man keine Suchvorschläge mehr, sobald man sich bei einem Buchstaben vertippt hat.

5. Die Ergebnisansicht ist viel zu kontrastarm. Logos von Bahnunternehmen sind grau.

6. Bei gleicher Fahrtdauer steht bei allen Ergebnissen "Schnell". Die Aussagen benötige ich doch nur, wenn eine von den Verbindungen wirklich schneller ist.

7. In den Ergebnissen stehen die Bahnhöfe und die 1.Klasse-Preise nicht auf einer Höhe. Wirkt optisch unsauber.

8. Keine Sortierung oder Filter möglich. Meiner Meinung nach fast das wichtigste Feature!

9. Nach zweimaligem Wechsel zu einer anderen App werden die Ergebnisse gelöscht und man wird erneut zur Suche geschickt, wo man wieder die Daten eingeben muss. Gerade beim Vergleichen mit Terminen o.Ä. geht das gar nicht!

10. Statt Flixtrain wird Flixbus abgezeigt. Das hindert die Leute am Kauf von Tickets, da man denkt man würde Bustickets kaufen.

11. In den Details werden keine Zwischenhalte abgezeigt.

12. Die Detailseite wirkt generell sehr unausgereift, man sieht nur die Orte, Zeiten, Zugnummer und Dauer. Preis fehlt komplett, man muss zurückgehen, um zu buchen. Einen Schritt könnte man sich so eigentlich komplett sparen.

13. Die Suche dauert teilweise 30 Sekunden. In der Zeit habe ich auf der Bahnseite schon bezahlt.

14. Nach Auswahl der Tickets kann man Fahrgastinformationen nicht mehr ändern. Nur die Anrede. Was, wenn ich doch noch einmal für jemand anderen buchen möchte?

15. Man kann alte Suchanfragen nicht einsehen oder eine neue Suche nicht speichern/vormerken.

16. Die Ticketansicht nach dem Kauf ist etwas zu unübersichtlich. Man sieht auf dem Ticket nur den Zielort, der Startort wird gar nicht erst angezeigt, dort ist nur ein Pfeil zu sehen. Generell wird hier viel zu viel Platz für zu wenig Informationen verschwendet.

17. Statt eines Barcodes bekommt man die komplette .pdf-Datei angezeigt. Man erkennt auf den ersten Blick also nichts und muss sehr weit reinzoomen, um den Barcode für die Kontrolle zu zeigen.

18. Die Apple Wallet wird anscheinend gar nicht mehr unterstützt.

19. Im Profil findet man keine vergangenen Buchungen. Es wäre schön, wenn es dort ein Archiv mit getätigten Buchungen mit Datum, Zahlungsdetails etc. geben würde.

20. Man wird bei allen wichtigen Informationen (Impressum, Datenschutz, etc.) auf die Homepage verwiesen. Ad-Tracking Einstellungen und andere relevante Einstellungen sind erst gar nicht in der App verfügbar.

21. Die persönliche E-Mail ist auf allen Screens in der rechten oberen Ecke zu sehen. Bei einer Ticketkontrolle möchte ich nicht, dass mein Sitznachbar oder der Kontrolleur diese sieht und sich merkt.

22. Das Ticket-Icon unten in der Leiste sieht eher aus wie ein Fenster. Das ist Geschmackssache, aber ich würde es auf den ersten Blick nicht direkt erkennen.

Das war mein erster Eindruck der App. Ich muss sagen, dass das insgesamt eher ein Rückschritt ist im Vergleich zur Trainline EU App. Dort war die User Journey viel flüssiger. Hier muss man gefühlt immer zwei Klicks mehr machen. Das Design ist modern und clean, wirkt aber wie oben beschrieben oft nicht sehr ausgereift. Ich finde es schade, dass bei einer so eigentlich bisher ausgereiften App (Trainline EU), eine so unausgereifte neue Version herausgebracht wird. Ich werde die App trotzdem weiterhin nutzen, da sie im Vergleich zum DB-Navigator frischer wirkt. Einzig allein deswegen. Die oben angesprochenen Punkte sollten mich eigentlich dazu bringen die App wieder zu löschen. Ich bin aber gespannt auf Updates und hoffe, dass die o.g. Punkte schnell ausgebessert werden.

Phil-0725352 ,

Funktioniert einwandfrei

Tickets für zwei Länder in der EU gekauft, guter Preis, Tickets werden in der App angezeigt und würden vom Schaffner gescannt. Preise besser als über DB app. Die DB app ist aber besser beim anzeigen der gleise und Verspätungen.
Top app und Idee für modernes EU-weites reisen.

Informationen

Anbieter
thetrainline
Größe
214.2 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Trainline.com Limited
Preis
Gratis

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch