TIDAL Music: HiFi, Playlisten 12+

Musik ist besser auf TIDAL

TIDAL Music AS

    • Gratis
    • In-App-Käufe möglich

Beschreibung

TIDAL ist eine globale Musik-Streaming-Plattform, die Künstler und Fans durch einzigartige Erlebnisse und die höchste Soundqualität näher zusammenbringt.
Genieße Musik, die du liebst und entdecke neue Titel in unserer Bibliothek mit Millionen von Songs, Videos* und Playlisten, die von TIDAL-Redakteuren und anderen Fans kuratiert werden.
Probiere TIDAL 30 Tage lang kostenlos aus und wähle aus einer Reihe von Abomodellen wie HiFi oder HiFi Plus, Family und anderen.
Zu den HiFi- und HiFi-Plus-Abos gehören:
- Soundqualität bis zu 1411 kbps (verlustfrei und klar) mit HiFi; Masterqualität bis zu 9216 kbps, Dolby Atmos und Reality 360 Audio mit HiFi Plus
- Unbegrenzte Skips, ohne Werbung
- Playlists von TIDAL-Redakteuren und benutzerdefinierte Mixes basierend auf deinen Vorlieben
- Offline-Modus
- Millionen von Songs
- Verfolge und teile deine Höraktivitäten
- über 450.000 Musikvideos und Livestreams, einschließlich Filmmaterial und Dokumentationen hinter den Kulissen*
- TIDAL Connect für Musik in HiFi-Qualität auf deinen unterstützten Geräten
- Mit HiFi Plus kannst du dem Künstler, den du am meisten hörst, 10% deines Abos zukommen lassen
Lade noch heute die TIDAL-App herunter und melde dich für ein HiFi- oder HiFi-Plus-Abo an.

Das Abo erneuert sich automatisch monatlich. Jederzeit kündbar.
Allgemeine Geschäftsbedingungen: http://tidal.com/terms
Datenschutzerklärung: https://tidal.com/privacy
*Video in den VAE nicht verfügbar

Neuheiten

Version 2.57.0

Vielen Dank, dass du dich für TIDAL entschieden hast! Wir verbessern ständig dein Hörerlebnis und aktualisieren unsere App regelmäßig. Aktiviere die Updates und verpasse nichts mehr.

In dieser Version:
– Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4,2 von 5
4.898 Bewertungen

4.898 Bewertungen

123augenauf ,

Gute App, aber mit unverständlichen Mankos

Ich nutze Tidal oft und gerne, besonders gut gefallen mir neben der Qualität der Wiedergabe die differenzierten Rezensionen zu vielen Alben. Man lernt ständig dazu. Was unverständlicherweise fehlt, ist die Möglichkeit, Alben in „Meine Musik“ in Untergruppen (Klassik, Jazz etc) abzulegen oder sich in der Suchfunktion nur Alben einer bestimmten Richtung anzeigen zu lassen. Das zweite Manko ist die fehlende Darstellung der laufenden Musik auf dem Sperrbildschirm. Mal schnell einen Blick auf das laufende Musikstück werfen (das neue iPhone hat ja nun endlich einen always on screen) oder einen Song überspringen. Das kann die Apple-Musik App und auch Spotify besser (hier ist auch der Suchalgorithmus besser). Warum nicht das teurere Tidal? Its nice to hear that you like my comment but I would rather like to read an answer to my questions. Leider sieht man die App auch nach dem neusten Update nur auf dem Sperrbildschirm, wenn die Musik auf dem iPhone oder über Kopfhörer läuft. Beim streamen mit Tidal Connect sieht man nichts und muss das iPhone öffnen, um die Lautstärke zu ändern 🙄😔

Entwickler-Antwort ,

Hallo!

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen TIDAL gefällt! Ihr Feedback hilft uns, das TIDAL-Erlebnis für unsere Abonnenten zu verbessern, und wir schätzen Ihre Zeit und Mühe sehr.

Mit freundlichen Grüßen,

Bocktock ,

Top Klang

Am Anfang war ich wirklich skeptisch, ob Tidal vom Klang her wirklich besser ist als die anderen Anbieter. Aber nach den ersten Songs war ich wirklich überzeugt, gerade wenn man bei der Soundqualität „Masters“ einstellt. Egal über welchen Audioausgang, ob Kopfhörer, Anlage oder sogar Carhifi, überzeugt der Klang. Ich finde auch den Preis für die Leistung gerechtfertigt, da man einige Funktionen erhält, die bei Tidal doch deutlich besser funktionieren. Eine Funktion sind die Musikvorschläge, die wirklich gut passen und ich so einige gute Songs gefunden habe. Außerdem finde ich die Funktion der Musikvideos klasse. Gerade wenn man mal Besuch hat kann man Tidal einfach mit seinem Smart TV verbinden und hat somit nicht immer das langweilige Albumcover.
Der einzige Punkt, der mich stört ist, dass ich die Reihenfolge der Playlisten nicht einzeln steuern kann. Wenn ich zum Beispiel in Playlist A die Reihenfolge „zuletzt hinzugefügt“ einstelle, dann wird das auch in Playlist B so übernommen. Ich kann somit leider die Playlisten nicht separat einstellen, was aber eigentlich ein Luxusproblem ist.
Ich kann die App nur empfehlen auch wenn der Preis am Anfang abschreckend wirkt.

fr.jazbec ,

Super Klang vom iPad/iPhone

Ich bin langjähriger Spotify User und war soweit auch nicht unzufrieden, allerdings empfand ich den Klang auf meiner HighEnd Anlage meist als anstrengend. Nachdem mir bewusst wurde, daß mein Audioquest Dragonfly Red mit Jitterbug und externer Stromversorgung MQA fähig ist und sich Tidal Master vom iPad/iPhone streamen läßt habe ich das Probeabo ausprobiert. Ergebnis war eine deutlich räumlichere Darstellung, mehr Atmosphäre und ein einfach entspannteres Musikhören. Dies übrigens schon mit Musik in HiFi Qualität, Master klingt nicht so viel besser als HiFi, vllt noch mal etwas entspannter. Allerdings bemerke ich das nur an meiner HighEnd Anlage(ATC 100A/Symphonic Line RG2), im Wohnzimmer(Lua 4040/B+W DM303)hört man den Unterschied nicht/kaum.
Was ich vermisse ist die Steuerung über das iPhone wenn das iPad streamt(bei Spotify geht das). Auch die Musikauswahl bei Jazz ist bei Spotify deutlich größer.
Trotzdem 5 Sterne wegen des überragenden Klangs. Der ist besser als bei meinem CD Spieler oder von Platte.👍

App-Datenschutz

Der Entwickler, TIDAL Music AS, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Kennungen

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gekaufte Artikel
  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Suchverlauf
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose
  • Sonstige Daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Siri

    Erledige Dinge in dieser App nur mit deiner Stimme.

Das gefällt dir vielleicht auch

Musik
Musik
Musik
Musik
Musik
Musik