Screenshots

Beschreibung

Mehr als ein Drittel aller produzierten Lebensmittel landet weltweit im Müll. Wir von Too Good To Go möchten diese Verschwendung bekämpfen, indem wir uns für eine Welt einsetzen, in der produziertes Essen auch konsumiert wird. Millionen von Mahlzeiten konnten bereits mit Too Good To Go gerettet werden! Liebst du tolles Essen zu einem tollen Preis? Liegt dir die Umwelt am Herzen? Dann solltest du sofort die App herunterladen.

Auswählen. Abholen. Genießen – das ist einfach, lecker und umweltfreundlich:
1. Wähle einen Laden in deiner Nähe und kaufe deine Mahlzeit direkt über die App
2. Hole deine Mahlzeit im angegebenen Zeitfenster ab
3. Genieße dein Essen mit gutem Gewissen, denn du leistest einen wichtigen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung

Schau einfach nach, ob es etwas in deiner Nähe gibt und entdecke Läden, die du noch nichts kanntest. Unterstütze Läden in deiner Nachbarschaft und genieße deine Mahlzeit zusammen mit Freunden und Familie. Du kannst auch eine Liste deiner Favoriten anlegen, damit du keinen Deal verpasst. Wenn du an neuen Orten unterwegs bist, kannst du ganz bequem über die Kartenfunktion schauen, welche Läden bei dir in der Umgebung sind.

Wir helfen Restaurants, Bäckereien, Supermärkten und Hotels dabei, weniger Lebensmittel wegwerfen zu müssen, indem sie ihre überschüssige Ware über unsere App zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholer anbieten können. Mit Preisen bis max. 3,90€ garantieren wir ein tolles Angebot. Noch besser - du hilfst dabei der Umwelt. Die Familie der Lebensmittelretter wartet auf dich!

Neuheiten

Version 19.6.1

Wir haben fleißig daran gearbeitet die Stabilität, Zuverlässigkeit und Benutzung zu optimieren!

Bewertungen und Rezensionen

4.9 von 5
19,889 Bewertungen

19,889 Bewertungen

sternla1 ,

Idee gut!

Prinzipiell finde ich es großartig, dass hier eine Möglichkeit geschaffen wird, Essen vor dem Wegwerfen zu bewahren. Allerdings sehe ich ein großes Problem an eurem bisherigen System: Die Tatsache, dass eine Person nicht limitiert ist auf einen „Wertcoupon“, führt vor Ort zu etwas, das sich am besten mit Raffgier beschreiben ließe. So geht der soziale Ansatz relativ schnell flöten, wenn jemand mit den Geländewagen vorfährt, sich schnell günstig essen in großem Stil einpackt, während man selbst nichts mehr bekommt.. Sorry, aber so wird aus einer guten Idee schnell etwas, das diametral in die andere Richtung vor Ort läuft!

Entwickler-Antwort ,

Danke für dein Feedback! Die meisten unserer Partner bieten ja nur ein paar wenige Portionen an und unsere Erfahrung zeigt, dass die meisten Portionen ganz gut unter unseren Kunden verteilt werden. Solltest du zu kurz gekommen sein...ab 00:00 kannst du bei den jeweiligen Partnern bestellen. Viel Erfolg! :)

Sonne Bommel ,

Sehr schöne Idee

Leute die Sparen wollen oder ihren Beitrag dazu leisten wollen, dass übrig gebliebenes Essen noch Platz in Bäuchen und nicht im Mülleimer findet. Ich muss sagen, das Ergebnis ist sehr individuell. Der eine Lukas Bäcker packt mit maximal 7€ in die Tüte und nur Brot und Brötchen, der eine auch die übrig gebliebenen Yoghurts. Da muss man einfach schauen wo man zufrieden war und wo nicht! Ich habe nämlich gesehen wie bei dem einem Bäcker Obst und Co im Müll waren und ich nur aus Brot und Brötchen bis zum Warenwert von 7€ aussuchen durfte. So ein Blödsinn! Mir ging es hier nicht um die Menge die ich erhalten habe ABER ums Prinzip. Die Beschreibung was man bekommt bei dem Laden „war damit nicht korrekt und tolles Zeug landete riegeros im Müll! Deshalb probierts einfach aus und bewertet auch gern die Orte wo ihr wart. Eine Portion Pommes für 4,50€ Feierabendpreis bei Pommefreunde, hole ich mir trotzdem nicht, weil es damit immer noch überteuert ist und frisch zubereitet wird, wenn ich komme. Hier gehts ja schon irgendwie um Rester essen und dafür aber einen nice-price bekommen.
Bin gespannt wer zukünftig noch mitmachen wird und wie die Qualität ausfällt bezüglich Sinn und Zweck!

Entwickler-Antwort ,

Hi, danke dir für dein ausführliches Feedback! Für den Preis, den du in der App bezahlst, solltest du Lebensmittel erhalten, die im regulären Verkauf deutlich mehr, aber mindestens doppelt so viel gekostet hätten. Wenn du einmal den Eindruck hast, dass dem nicht so war, schreib uns total gerne eine E-Mail an info@toogoodtogo.de, dann kümmern wir uns um dein Anliegen. Danke dir!

Irene 73 ,

Bäcker Mayer in Sonthofen im Rewe

Ich hatte zwischen 19:30-20:00 Uhr das Zeitfenster zur Abholung angegeben. Ich durfte aus dem noch vorhandenen Angebot alles auswählen was ich wollte im Wert von ca. 12€ und habe Einen Preis von 3,50€ bezahlt. Tolle Sachen erhielt ich, die wir teils heut Abend aßen und für morgen gleich parat gelegt haben. Den Rest habe ich eingefroren. Toll! Es war noch ausreichend Angebot beim Bäcker. Ich hatte auch ein Stück Kuchen und ein süßes Teilchen dabei. Unkompliziert und schnell ging es. Ich bin positiv überrascht!
Das wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir das nutzen. Günstig und top Qualität. Es war allerdings erschreckend, wie viel eine halbe Stunde vor Ladenschluss noch zur Verfügung war. All das übrige wird vernichtet? Ich hoffe, dass viele künftig diese Möglichkeit nutzen.

Informationen

Anbieter
Too Good To Go ApS
Größe
149.3 MB
Kategorie
Essen und Trinken
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Baskisch, Dänisch, Englisch, Französisch, Galizisch, Italienisch, Katalanisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Polnisch, Portugiesisch, Spanisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Too Good To Go, ApS
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch