Screenshots

Beschreibung

Die App zum Jubiläum der Uni Kassel: Ein Blick hinter die Kulissen

Wie funktioniert eigentlich ein Straßenbahn-Simulator und was wird in der Wasserbauhalle erforscht? Was passiert, wenn Atome im Stress sind und was stellt man im 4D-Druck her?


In der App "Treffen wir uns?" erlebst du die Uni Kassel aus einer ungewöhnlichen Perspektive: 50 Gastgeberinnen und Gastgeber öffnen zum 50. Geburtstag der Hochschule die Türen und bieten dir einen nicht alltäglichen Blick hinter die Kulissen: in Labore, Werkstätten, Ateliers und vieles mehr.
Das Besondere ist: Die App wählt dich per Zufallsgenerator für ein Treffen aus. Im kleinen Kreis kannst du endlich wieder persönlich ins Gespräch kommen und all das fragen, was du schon immer über die Uni Kassel wissen wolltest.
Lass` dich überraschen, welchem Treffen du zugelost wirst! Natürlich kannst du auch mehrmals an der Verlosung teilnehmen! Die App und die Teilnahme an den Treffen sind kostenlos.

Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren: Steuer` einen Roboter mit Blicken und Bewegungen oder flieg eine Runde im Flug-Simulator. Wirf einen Blick in die Mensa-Küche oder in die Textilwerkstatt an der Kunsthochschule. Entdecke das Kellerlabyrinth am Campus Hopla oder schau bei einem Rundgang über den Dächern der Uni in die Ferne. Beim Treffen im Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen gehst du auf eine Reise in exotische Länder – und erfährst endlich, warum die Banane krumm ist.

Dies und noch viel mehr erwartet dich bei den 50 Treffen. Viel Spaß!

Die App wird von Prof. Dr. Klaus David und seinem Team aus dem Fachgebiet Kommunikationstechnik der Uni Kassel programmiert.


Treffen wir uns?

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

App-Datenschutz

Der Entwickler, PhoneTec GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch