Screenshots

Beschreibung

Die Uni Mainz-App bietet aktuellen Mitteilungen der JGU, die Suche nach Ansprechpartnern im Personenverzeichnis der JGU sowie eine Gebäudesuche, wobei die entsprechende Gebäude direkt auf der Karte angezeigt werden. Weiterhin bietet sie einen Überblick über die jeweils aktuellen Speisepläne der Mensen, die Veranstaltungen der Hochschule für Musik sowie die aktuellen Abfahrtszeiten der Busse und Bahnen auf und in der Nähe des Campus.

Darüber hinaus bieten die Universitätsbibliothek (UB) sowie das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) weitere Dienste an. Studierende und Mitarbeiter, welche sich einen Bibliotheksausweis in der Zentralbibliothek freischalten haben lassen, können die App als elektronischen Bibliotheksausweis für die Ausleihe und Rückgabe von Büchern verwenden. Das ZDV bietet aktuelle News, einen Überblick über den Live-Status der vom ZDV angebotenen Dienste, sowie Details zu den zentralen Rechnerpools an der JGU Mainz an.

Neuheiten

Version 1.3.8

Dunkle Farben im Nachtmodus sanfter gewählt. Vor- und Zurückknöpfe für das Datum im Speiseplan.

Bewertungen und Rezensionen

2.9 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

M_M_14629 ,

Stürzt regelmäßig ab

Hängt sich dauernd auf, Bibliotheksausweis wird nicht mehr angezeigt

I. Holm ,

Bibliotheksausweismit Barcode

Nach dem Update heute (23.10.2020) zeigt sich Bibliotheksausweis mit Barcode, der sehr praktisch war, nicht mehr an.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch