iPhone-Screenshots

Beschreibung

Nutze das größte, flexibelste und vielfältigste Sportangebot Europas.
Fitness am Montag, Schwimmen am Dienstag, Donnerstag Klettern und am Wochenende im Spa oder bei einer Massage entspannen. Alles ist möglich: Deine Stadt ist dein Sportclub!
Mit der monatlich kündbaren Mitgliedschaft kannst du mehr als 50 Sportarten europaweit bei über 7.000 Partner-Standorten nutzen.
Bleib flexibel und lade dir die Urban Sports Club-App herunter, um Sportangebote in deiner Nähe zu finden, Kurse vorab zu buchen, deine Aktivitäten verfolgen und zum Sport einchecken – alles mit nur einer Mitgliedschaft.

Neuheiten

Version 3.13.0

Ab sofort kannst du Urban Sports Club auch in Finnland nutzen! Entdecke deine Lieblingssportarten in Helsinki – ob als Heimatstadt oder bei deinem nächsten Städtetrip!

Bewertungen und Rezensionen

2.9 von 5
329 Bewertungen

329 Bewertungen

Hemisfeertje ,

Angebot interessant, App suboptimal

Kritikpunkte App:
- Filter sind nicht gut umgesetzt
- Keine native iPad App sondern einfach eine iPhone App, die man auf‘s iPad installieren kann; keinen Support für Landscape-Modus usw..
- Kein App-Icon auf dem iPad ?!? Ja man wundert sich, aber ich habe auf beide halbwegs rezente iPads (9,7“ 2018-er iPad + 12,9“ 2017-er iPad Pro) KEINEN App-Icon, sieht aus als ob sich einen 1. Jahr Studenten Mediengestaltung da mal was zum ausprobieren gebastelt hat... Vielleicht fällt sowas nicht jeden auf, wenn man noch nie kaputte / selbstgebastelte Apps hatte - aber ich find‘s schon echt schäbig. Ist übrigens seit ca. einem Jahr so der Fall - und soweit ich weiß, üblicherweise nicht so der Fall bei anderen, professionell produzierte iPhone Apps, die auf‘s iPad installiert werden.
- Das Angebot ist an sich interessant, deshalb ist die mangelhafte App keinen Kündigungsgrund für mich - es ist in der Form aber eher anti-Werbung.

Entwickler-Antwort ,

Hallo,

danke für dein Feedback bezüglich unserer App. Wir werden bald eine nagelneue App launchen, die hoffentlich all deine Probleme mit der jetzigen Version lösen wird.

Mcmarxel ,

Trend in die falsche Richtung

Ich bin seit über 2 Jahren im USC und stand am Anfang zu 100% dahinter und hätte 5 Sterne gegeben. Leider hat sich viel zum Nachteil der Nutzer verschlechtert, bei gleichbleibenden Preisen. Zunächst wurden Massagen gekürzt. Jetzt auch noch meine beiden Lieblingssportangebote von 4x auf 2x im Monat (50%!!). Hoffe sehr, dass das mit Corona zusammenhängt und es es sich irgendwann wieder ändert. Ansonsten überlege ich mir auch den USC zu verlassen.

Außerdem bin ich immer gerne schwimmen gegangen. Das mit dem Cashback finde ich echt blöd, da man mit 100€ im Monat für Sport eh schon genug belastet ist. Habe von mehreren gehört, dass man das Geld fürs schwimmen auch nicht zurück bekommt, weswegen ich jetzt auch erstmal nicht mehr gehe.

USC muss wirklich seinen Kundenservice verbessern. So wie es momentan ist, würde ich meinen Freunden die Mitgliedschaft nicht mehr empfehlen, wie ich es zu Anfang getan habe.

Entwickler-Antwort ,

Hallo Marcel, tut uns leid, das zu hören. Es gibt aktuell einige Corona-bedingte Anpassungen, die hoffentlich von eingeschränkter Dauer sind. Dasselbe gilt auch für die Erreichbarkeit unserer Servicemitarbeiter, die wir jetzt wieder stetig verbessern. Wir danken dir für deine Treue und dein Verständnis.

Svön ,

Naja..

Da steckt noch jede Menge Verbesserungspotential in der App.. beispielsweise Orte favorisieren, (Lieblings)orte speichern und/oder bewerten.. reine Yoga und Pilates-Studios interessiert mich nicht, würde ich gerne ausblenden können.. Filter generell sind nur halbherzig umgesetzt (weder „rudern“ noch z. B. eGym oder Milon sind irgendwie hinterlegt/auffindbar.. was ich sehr schade finde, da ich gerne daran trainieren möchte).. Kurse buchen über die App klappt auch nicht, umständlich und unfreundlich, dass ich mich bei jedem Anbieter nochmal registrieren und melden muss..

Lernt doch bitte von der Konkurrenz, die ihr aufkauft und integriert bzw. investiert auch mal in die App..

App-Datenschutz

Der Entwickler (Urban Sports GmbH) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch