Beschreibung

Aufgenommen in die Bestenliste 2016 des App Store
Ausgezeichnet mit Gold beim German Design Award 2017

Wikipedia, aber richtig gut: Für iPhone, iPad und Apple Watch.
Entdecken Sie die Welt neu mit dieser schicken Such- und Lese-App.

# Highlights

IN DER NÄHE: Erkunden Sie interessante Wikipedia-Artikel zu Orten in der Nähe. Oder entdecken Sie spannenden Fakten am anderen Ende der Welt:
Die schlaue Wikipedia-Karte macht es möglich.

ENTDECKEN, WAS ANDERE LESEN: Sehen Sie, welche Artikel in letzter Zeit am häufigsten bei Wikipedia aufgerufen wurden. Mit der Rubrik »Meistgelesene Artikel« ist es einfach, auf dem Laufenden zu bleiben.

SUCHE MIT ERGEBNISSEN: Im Hintergrund laufen sowohl Wikipedias Stichwortsuche als auch die bewährte Volltextsuche. Suchergebnisse erscheinen als übersichtliche Artikelvorschauen; gut lesbar und mit hoher Informationsdichte.

LESEOBERFLÄCHE: Typografie ist unsere große Leidenschaft. Klare Sache, dass hier alle Layouts für angenehmes und effizientes Lesen optimiert sind.

LESEZEICHEN UND VERLAUF: Fügen Sie einfach Lesezeichen zur Liste der Lieblingsartikel hinzu. Alle Suchen und alle gelesenen Artikel landen automatisch im Verlaufs-Reiter.

BILDERGALERIE: Alle Fotos und Abbildungen im Artikel auf einen Blick – mit der neuen Bildergalerie.

# Mehr Features

SCHLAUES LAYOUT: Eine Reihe ausgefeilter Methoden stellen sicher, das jeder Artikel analysiert und bestmöglich formatiert wird – für beste Lesbarkeit und tolles Aussehen.

NATIVES iOS-ERLEBNIS: Für so manche Wikipedia-App ist iOS nur eine Plattform unter vielen, aber für uns ist es die wahre Liebe!

TOLLE FONTS: Sorgfältige Typografie und Qualitätsschriften machen Wikipedia-Lesen zum Genuss.

VIELSPRACHIG: Komfortabel zwischen verschiedenen Sprachen wechseln.

NACHTMODUS: Entspannt im Dunkeln lesen mit der dunklen Darstellung.


# Noch mehr Features

– Effiziente Bilder laden erst in voller Auflösung, sobald sie sichtbar werden – das spart Zeit und Bandbreite
– Große Tabellen werden proportional auf die Gerätebreite verkleinert
– Übersichtliches Inhaltsverzeichnis für schnelle Navigation
– Wikipedia-Artikel in Safari übers Freigabe-Symbol bearbeiten
– Im Artikel nach Text suchen
– Fußnoten ein- und ausblenden ohne Scrollen
– Slide Over und Split View auf dem iPad
– Wikipedia-Artikel in der App öffnen, direkt aus Safari
– Von überall aus den markierten Text per Teilen-Menü suchen
– Dynamic Type: Die auf dem Gerät eingestellte Schriftgröße wird berücksichtigt
– VLC-Anbindung, um Wikipedias exotische Medienformate abzuspielen
– Bilder in groß anschauen und durch Wischen schnell wieder verkleinern
– Syntax-Highlighting für Programmcode-Beispiele in Wikipedia-Artikeln
– Ausgefeiltes Teilen von Artikeln und Bildern
– Unterstützung von Hoch- und Querformat
– Unterstützung für VoiceOver


# Wikipedia auf der Apple Watch

UHR-UMGEBUNGSSUCHE: Nebenbei Artikel über interessante Orte in der Nähe anzeigen.

SPRACHSUCHE: Einfach Wikipedia per Stimmeingabe bedienen.

HANDOFF: Auf dem Sperrbildschirm nach oben wischen, um einen Artikel von der Uhr auf dem iPhone direkt weiterzulesen.

LESEZEICHEN: Um einen Artikel auf der Uhr für später zu sichern, einfach ein Lesezeichen aufs iPhone beamen.

UNKOMPLIZIERT: Die App direkt vom Lieblings-Ziffernblatt starten mit der Complication


Ob winzige Uhr oder riesiges iPad Pro – diese App macht auf allen Größen eine gute Figur.

Wikipedia ist super! Jetzt auch auf iOS.

Neuheiten

Version 1.9.3

– Verbessertes Verhalten der Symbolleiste beim Scrollen im Artikel
– Weitere Bugfixes und Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
264 Bewertungen

264 Bewertungen

Uelef ,

Tolle App, bis auf eine Kleinigkeit

Erst kürzlich entdeckt, und ich freue mich, dass hier Wikipedia-Artikel schöner aufbereitet als in der Wikipedia-Appp zu lesen sind. Das ist lese- und augenfreundlich. Das Design gefällt mir ausgesprochen gut, das Einzige, was ich vermisse ist, dass ich den linken und rechten Textrand auf meinem iPad verändern kann. Den finde ich auf meinem iPad Pro mit 12,9 Zoll unverhältnismäßig groß – toll wäre, wenn ich wie bei der Schriftgröße die Randgröße in 3 oder 4 Stufen selbst einstellen könnte.
Ansonsten: weiter so und danke!

acarl02 ,

Schriftart ändern.

Eine sehr gut gemachte App. Vor allem das Design gefällt mir sehr. Allerdings misse ich die Einstellung bezüglich der Schriftgrösse, die mir etwas zu groß ist! Das macht das Ganze übersichtlicher auf dem iPhone. Ich hoffe dies wird nachgereicht. (Ich weiß von den Schriftgrössen Einstellungen auf dem iPhone Bescheid)
Bei der Kartenansicht finde ich, dass der Radius von der Suche auf der Karte vergrößert werden soll. Gerade in eine größeren Stadt werden nur Max. 5 Einträge angezeigt. Wenn man die Einträge auch noch in der gotischen Schrift lesen könnte wäre dies Mega!

Entwickler-Antwort ,

Hallo acarl02, danke für die netten Worte! Wir freuen uns, dass Ihnen die App gefällt. Die Schriftgröße sowohl über die Systemeinstellungen eingestellt werden, als auch über ein Menü, das sich über das Teilen-Symbol im Artikel (und auch über die Vergrößern-Geste mit zwei Fingern) erreichen lässt.
Bei der Kartenansicht ist der Suchradius leider durch Wikipedia selbst auf 10 km begrenzt. Durch langes Drücken auf die Karte kann übrigens der Ort verändert werden, an dem gesucht werden soll.

T.W. Stark ,

Wikipedia auf einem ganz anderen Level !

Ich gebe eigentlich so gut wie nie eine Bewertung bzw. eine Rezession für irgendwas ab da Ich es meistens als Zeitverschwendung erachte.

Aber eben nur meistens diese App bildet eine der wenigen Ausnahmen, denn Ich nutze diese App jetzt schon seit zwei Jahren. Deshalb kann Ich sagen sie hebt Wikipedia (einer meiner meist genutzten Website) auf ein optisch so ansprechendes Niveau das sollte man trotzdem mal auf der offiziellen Wikipedia Website landen man sofort wieder zurück zu dieser App möchte.
Lange Rede kurzer Sinn : ICH KANN DIESE APP ZU 💯 EMPFEHLEN !

App-Datenschutz

Der Entwickler (Raureif) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch