Screenshots

Beschreibung

15 Minuten und die Stimme läuft! Lockere, einfache Stimmübungen, mit beswingtem Rhythmus von Sörin Bergmann, Dipl. Chorleiterin mit Studium an der Hochschule für Musik in Weimar, preisgekrönt als "Best Choir Leadership" 2018 vom Deutschen Musikrat und 25 jähriger Berufserfahrung mit ihren Chören und Ensembles.

Beginnend mit Entspannung, geht es über die Atmung und den Vokalausgleich zum groovigen Einsingen für die Höhe, die Tiefe oder den Zusammenklang.

Die Übungen lassen uns ankommen, den Körper und die Stimmbänder auf das Singen vorbereiten, zeigen euch, was man alles mit der der Stimme machen kann, trainieren das mehrstimmige Singen, den Vokalausgleich, lockern und gehen an Grenzen mit Übungen für die hohe und tiefe Lage.

Das Swingfeeling wird trainiert und es gibt Möglichkeiten zur Improvisation.

Besonders geeignet für Gospelchor, Popchor, a capella Ensemble, Sänger, Chorsänger, Studenten oder auch Chorleiter.
Groove, Kopf-und Bruststimme, Laid back singen, Chorklang, Sound und Blending sowie Bauchatmumg, Stütze und Latin style werden in diesem Stimmtraining verwendet.

Diese chorische Stimmbildung kann gut am Anfang der Chorprobe benutzt werden.
Die instrumentalen Playbacks unterstützen Chorleiter oder auch die Sänger im Timing zu bleiben.

Vom Einsteigerchor Chor & More über den Popchor Monday Monday bis hin zum Gospel Chor Hamburg „Gospolitans“ der 2018 beim Deutschen Chorwettbewerb in der Sparte „populäre Chormusik mit Trio“ den 3. Preis ersungen hat, konnte diese Stimmbildung im Chor verfeinert und ausprobiert werden und findet immer wieder Anklang in den Chorproben oder auch bei den Chorworkshops.

10 Einsing-Tipps zu Atmung, Stimmfarbe (Soundcolors) hohes Singen, tiefes Singen, Zwerchfellatmung, Kopf- und Bruststimme, Groove und Rhythmus bringen neuen Schwung ins Einsingen mit Chören.

Professionelles Notenmaterial mit ausgeschriebener Klavierbegleitung ist ebenfalls erhältlich.

Mit den Stimmanleitungen kann Ihr Chor auch schon das professionelle Einsingen beginnen, falls Sie mal im Stau stehen. Diese Gesangübungen für Chor, Sänger, Ensemble sind durch ihren Aufbau genau aufeinander abgestimmt und Sie werden merken, dass die Stimme nach den 15 Minuten gut eingesungen ist.

Die Bauchatmung ist das wichtigste für den Anfang jeder Probe und sollte intensiv und mit guter Anleitung immer wieder ins Übungsprogramm aufgenommen werden.

Hinweise zur sängerischen Stütze müssen trotz alledem vom Chorleiter immer wiederholt werden und Stimmübungen zum Erreichen von extrem hohen oder tiefen Tönen muss der Chorleiter vormachen und auch überwachen, damit keiner sich fest singt.

Die Videos sind auch offline ohne Internetverbindung abspielbar und das Notenmaterial ist als In-App-Kauf verfügbar.

Neuheiten

Version 1.4

Leicht angepasste Videos

Bewertungen und Rezensionen

4.1 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Informationen

Anbieter
Frank-Peter Poschmann
Größe
173.3 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. Freischaltung Videos 4,99 €
  2. Noten zu den Übungen 4,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch