Screenshots

Neuheiten

Version 2.3.11

* Bug ab 2.3.7 behoben. Die Wiederherstellung des In-App-Kaufs sollte jetzt auf allen Geräten wieder funktionieren. Sollte der Fehler dennoch auftreten, bitte eine E-Mail an ios-support@vokabelbox.com
* Bug unter 2.3.7 behoben. Vorlesefunktion funktioniert jetzt auch bei aktiviertem Stummschalter wieder.
- Fehler bei den unregelmäßigen Verben behoben.
- Der Import von Vokabellisten wurde überarbeitet
- Mehrere Designanpassungen
- Stabilitätsverbesserungen
Solltest du Fragen oder Verbesserungsvorschläge haben, dann kannst du mir gerne eine E-Mail an ios-support@vokabelbox.com senden.
Viele Spaß beim Lernen ;)
Marcel

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
875 Bewertungen

875 Bewertungen

öööö:)))) ,

Prinzipiell gut, für mich fehlen ein paar Sachen.

Ich finde die Box gut, aber mir fehlen ein paar Einstellungen um 5 Sterne zu vergeben. Ich finde z. B. Dass die Suchfunktion überall funktionieren sollte. Eine Vorlese Funktion für die Zeit im Auto oder im Büro währe toll mit beiden Sprachen.
Was mir hier fehlt ist ein Modus zum einprägen der Vokabeln wo man sich die Zeit selbst bestimmt durch weiter clicken oder ähnliches und auch eine zurück Funktion. 3 sek sind hier zu wenig.
Was ich nicht so gut finde ist, dass Mann die Fremdsprach- Vokabeln in der richtigen Reihenfolge eingeben muss bei mehreren Übersetzungsmöglichkeiten.
Und was toll wäre ist ein paar Vokabellisten , mit eventuellen Cooperation mit anderen Firmen, Vokabeln nur eintippen ist auf Dauer echt mühselig. Für solche Optimierungen hätte ich auch mehr Geld investiert.

Alex!ander ,

Klasse App

Bin begeistert von der App. Da hat jemand mit Begeisterung gearbeitet. Besser als pons und ich bin mir sicher die hatten mehr Geld für die Entwicklung.

Zwei kleine Verbesserungen:
1) Beim hinzufügen neuer Vokabel wäre es klasse wenn eine Auswahl der möglichen Vorschläge kommen würde. Ich gebe immer die englische ein und lasse mir dann automatisch den deutschen Begriff suchen. Aber manchmal ist dieser einfach Müll. Da wäre eine kleine Übersicht super so dass ich selbst das zugehörige deutsche Wort wählen könnte. So muss ich den Umweg über duct gehen um bessere Deutsche Worte zu finden.
2) Beim Import von Vokabeln ist es völlig unnötig B2 als Start-Feld zu nehmen. Excel macht beim Export in csv nämlich alle leeren Spalten und Zeilen weg. Danach startet es dann bei A1. Bei OpenOffice hat es dann funktioniert und die Anleitung ist klasse.

kinghydrox ,

Gute App bis auf eine Sache

Die App ist wirklich gut und ich habe so auch kaum Verbesserungsvorschläge!!!
Mein einer Verbesserungsvorschlag ist das die Entwickler doch bitte wie im Englischen auch im Französischen eine Funktion einrichten die es einem möglich macht in der App unregelmäßig Verben zu lernen.
Sonst ist das wirklich eine gute App die zwar noch Schwierigkeiten bei der Übersetzung hat (dies ist aber kaum nennenswert da es auf dem Markt keinen ausreichend funktionierenden Übersetzer gibt.
Eine Ebenfalls wünschenswerte Funktion wäre eine Vorlese Option damit man seien Vocabeln beim Schlafen anhören kann und so auch noch durch das Unterbewusstsein lernen kann. Für alle diese Funktion würde es von mir nicht nur Fünf Sterne Geben. Ich würde mir an auch eine 10€ Pro Version holen

Informationen

Anbieter
Marcel Breska
Größe
59.5 MB
Kategorie
Education
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Copyright
© 2018 Marcel Breska
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. VokabelBox - Premium Upgrade 4,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch