Screenshots

Beschreibung

Mit der App kann die eigene Position auf dem Greifswalder Bodden und Strelasund lokalisiert werden. Gleichzeitig werden die geschützten Zonen innerhalb des Natura 2000 Gebietes angezeigt. Somit können die Boddennutzer, z.B. Angler, Segler, Kiter, Ruderer, Paddler oder Kanuten, jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet nachsehen, wo sie sich aktuell befinden und ob sie sich innerhalb oder außerhalb geschützter Gebiete aufhalten. Das Argument, nicht zu wissen wo sich die Grenze befindet, zählt jetzt nicht mehr! So wird jedem ermöglicht, die „Freiwillige Vereinbarung Naturschutz, Wassersport und Angeln im Greifswalder Bodden und Strelasund“ auf dem Wasser ganz einfach einzuhalten.

WIE DIE APP FUNKTIONIERT:

Navigiere dich mit Hilfe der „Routing-Funktion“ durch den Greifswalder Bodden. Mit Hilfe von Wegepunkten kannst du ganz einfach die geschützten Gebiete umfahren.
Klicke auf die roten und orangen Zonierungen oder farbig markierten Schutzgebiete, um mehr über die Natur und spezielle Regelungen zu erfahren.
Im Bereich “Natur“ findest du ein Glossar mit Erläuterungen zu den Schutzgebieten, Regelungen und Institutionen.
Im Bereich “Fisch” erfährst du nützliche Infos zum Angeln, u.a. Lebensweise, Fangzeiten, Mindestmaße und Schonzeiten der einzelnen Arten.

FEATURES:
- Mit der Routing Funktion können Wegpunkte gesetzt werden. Distanz und Kurs der gewählten Route werden automatisch angezeigt.
- Orange und rote Gebiete à ein kurzer Text und ein durchgestrichenes Boot erläutern, wann man den Bereich befahren darf oder nicht.
- Falls mit dem Boot eine Grenze eines beschränkten Schutzgebietes passiert wird, erscheint automatisch ein Hinweis in der Karte.
- Farbige Flächen à Informationen über die Schutzgebiete (u.a. Naturschutz- und Fischschongebiete) erscheinen.
- Mindestmaße und Schonzeiten der Fischarten: Während der Schonzeit erscheint neben dem Fisch ein durchgestrichener Angelhaken.
- Winterlager, Fisch- und Laichschongebiete werden in der Karte nur in der Zeit des Angelverbotes angezeigt.

Die App dient als Hilfe zur EINHALTUNG DER BEFAHRENSREGELUNG. Wenn weniger Wasserfahrzeuge in die Kernzonen fahren, verringern sich die Störungen in den Brut- und Rastgebieten der Wasservögel.

Zu einzelnen Teilgebiete werden interessante Informationen zur NATUR angeboten und rechtlichen Grundlagen hinterlegt, für alle, die es etwas genauer wissen wollen.

Die SCHONZEITEN und MINDESTMAßE der wichtigsten FISCHARTEN werden auf einen Blick dargestellt. Zusätzlich werden für Angler in der Karte alle FISCH- und LAICHSCHONGEBIETE sowie WINTERLAGER angezeigt. HINWEIS: Diese Gebiete werden in der Karte nur angezeigt, wenn Sie aktiv sind.

Die verbesserte Orientierung auf dem Wasser soll STÖRUNGEN in den geschützten Buchten, den Natura 2000 Kernzonen, verringern, damit Mensch und Natur im Einklang die artenreichen Boddengewässer nutzen können.

Habt einen schönen Tag dort draußen auf dem Wasser. Genießt und bitte respektiert die Natur!

Die App gibt es in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Polnisch. Die Auswahl erfolgt automatisch entsprechend der Spracheinstellung deines Mobilgerätes.

Neuheiten

Version 1.1.1

In der neuen Version haben wir einige kleinere Designänderungen vorgenommen und Fehler aus früheren Versionen behoben.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Meister Kagel ,

Sehr schöner Anfang

Moin,
Die App ist sehr gut, da sie jedem Anwohner oder Touristen das Gebiet näher bringt und genaue Regelungen zum Verhalten aufweist. Auch bringt man jedem Nutzer die dort heimischen Lebewesen ins Gedächtnis. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn auch mein Gewässerbereich vor Wismar ( wo ich arbeite) bis Rostock(wo ich wohne) auch einsehbar ist. Ich hoffe es geht weiter.

Ahoi,
Tilo Kagel

Innnnngo ,

Super App

Es wäre hervorragend, wenn der nördliche Teil des Strelasunds, inklusive des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft auch noch verfügbar wären.

App-Datenschutz

Der Entwickler, WWF Deutschland, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch