SPIEL DES TAGES

Ein revolutionäres Strategiespiel

Führe in Tropico eine Inselrepublik in die Zukunft.

Tropico

Erbauen Sie IHR Paradies

ANZEIGEN

Mit einer Mischung aus Strategie, Satire und Comedy nimmst du in Tropico die Rolle eines revolutionären Anführers auf einer Karibikinsel ein.

Ob du ein wohlwollender Mann des Volkes oder ein tyrannischer Despot bist, ist zweitrangig – solange du deinen Job machst. Und wenn du clever agierst, füllst du ganz nebenbei deine eigenen Taschen.

Als neu eingesetzter El Presidente ist die Verwaltung deiner Republik kein Kinderspiel, doch einige beflissene Handlanger weisen dich zunächst in die Staatsgeschäfte ein. So bedarf etwa die Infrastruktur deiner unmittelbaren Aufmerksamkeit: Mit Garagen und Straßen sorgst du dafür, dass die Bevölkerung schnell von A nach B kommt.

Die vor allem vom PC bekannte Spieleserie wurde clever für Touchscreens adaptiert.

Errichte Farmen und wähle dein primäres Exportgut – neben finanzieller Unterstützung aus anderen Ländern deine Haupteinnahmequelle. Das Tabakgeschäft kann lukrativ sein, doch es stillt nicht den Hunger der Bevölkerung. Früchte dagegen sind eine gute Wahl, werfen aber weniger Profit ab und sind im Anbau an örtliche Gegebenheiten gebunden.

Irgendwann können deine Arbeiter nicht weiter in ihren schäbigen Hütten hausen, deshalb solltest du Mietshäuser bauen. Zwar kannst du dafür sorgen, dass die Wohnungen regelmäßig gereinigt werden, aber von Kakerlaken befallene Bruchbuden sind deutlich kostengünstiger – und allemal besser als die alten Schuppen.

Es dauert gar nicht lange, dann musst du in Tropico wie ein Jongleur etliche Bälle gleichzeitig in der Luft halten. Die Arbeiter werden dich feiern, wenn du die Miete senkst und die Gehälter erhöhst, doch die Kapitalisten sehen solche Großzügigkeit nicht gerne. Besänftige sie, indem du die Industrie förderst – allerdings ruft das Plattmachen wunderschöner Naturschutzgebiete natürlich sofort die Umweltschützer auf den Plan.

Deine Untergebenen lassen dich schnell spüren, wenn sie unzufrieden sind.

Es lohnt sich, Zeit mit dem gemeinen Volk zu verbringen. Und zwar nicht nur, um einfach nett zu sein. Ein Überraschungsbesuch in einer Fabrik etwa steigert dort für eine Weile die Produktion.

Wahlen geben dir die Chance, unzufriedene Bewohner von dir zu überzeugen. Wahlversprechen können Wähler auf deine Seite ziehen, doch bei Nichterfüllung derselben gehen die Umfragen in den Keller. Oder schaffst du vielleicht einfach das Wahlrecht komplett ab? Und wenn du von den unbequemen Reportagen des lokalen Radioreporters über politische Abweichler genug hast, bringst du ihn einfach zum Schweigen – für immer.

Das ist nur einer der vielen Momente schwarzen Humors in einem von Anfang bis Ende unterhaltsamen Spiel mit einer Vielzahl an Herausforderungen. Unterschiedliche Kampagnen verlangen beispielsweise eine Amtszeit von 20 Jahren oder das Anlocken von mindestens 150 Touristen. Im Sandbox-Modus hingegen kannst du tun und lassen, was immer dein Herz begehrt.

Deine Insel in ein Paradies zu verwandeln ist bestimmt kein Spaziergang, aber die von der Sonne verwöhnte Landschaft und der mitreißende Salsa-Soundtrack machen das Spiel zu einem wahren Vergnügen.

    Tropico

    Erbauen Sie IHR Paradies

    ANZEIGEN