APP-KULTUR

Herr Müller gießt deine Blumen

nebenan.de

Entdecke deine Nachbarschaft

ANZEIGEN

Wer bohrt denn da Löcher in die Wand? Sind das etwa die Müllers von gegenüber? Oder die Neuen, die gerade eingezogen sind und die eigentlich immer so nett sind?

Jetzt willst du es wissen. Du zückst die nebenan.de-App, checkst deine Nachbarn und siehst im Profil von Herrn Müller, dass er eine Bohrmaschine besitzt. Du packst allen Mut zusammen und schickst ihm eine Nachricht: „Hallo Herr Nachbar, ich habe gesehen, dass Sie eine Bohrmaschine haben. Könnte ich mir die mal ausleihen? Ich müsste ein Bild aufhängen.“

Keine zwei Minuten später steht Herr Müller in deiner Wohnung und bohrt für dich ein Loch in die Wand. Das Bild hängt jetzt neben deinem Ficus, um den du dir ernsthafte Sorgen machst, schließlich steht bei dir ein dreiwöchiger Asien-Urlaub an und du hast niemanden, der sich um ihn kümmert. Aber Herr Müller wäre nicht Herr Müller, wenn er nicht einspringen und auch das Blumengießen übernehmen würde.

Die App von nebenan.de verbindet Menschen aus der Nachbarschaft und macht das Zusammenleben lebendiger: Du kannst besonders gut Fahrräder reparieren, hast aber keinen grünen Daumen? Vielleicht geht es deinem Nachbarn zwei Häuser weiter genau andersherum. Oder du hast zu viel gekocht und keinen Hunger mehr? Vielleicht findest du auch hier jemanden, mit dem du die Aufgaben tauschen kannst.

Mit der App kannst du im echten Leben eine Community gründen, die das Zusammenleben unter Nachbarn erleichtert und im besten Fall neue Freundschaften entstehen lässt. Und wer weiß: Vielleicht baut ja sogar jemand nebenan eine neue coole App, die du dir bald auf dein iPhone oder iPad laden wirst.

    nebenan.de

    Entdecke deine Nachbarschaft

    ANZEIGEN