SO GEHT’S

Lass deine Fotos glänzen …

… und zeig sie im besten Licht.

Enlight Photofox: Digital Art

Fotoeffekte & -filter

ANZEIGEN

Du hast das Motiv richtig in Szene gesetzt, den passenden Bildausschnitt gewählt und eigentlich an alles gedacht. Doch egal welche Position du einnimmst: Der Hintergrund ist langweilig oder der Nachthimmel kommt leider total verrauscht rüber. Glücklicherweise kannst du mit ein paar einfachen Bearbeitungsschritten das volle Potenzial aus deinen Schnappschüssen herauskitzeln.

Eine Möglichkeit sind Lichteffekte! Damit werden deine Schnappschüsse im Handumdrehen zu umwerfenden Aufnahmen – und das ist weniger kompliziert, als es vielleicht klingt. Mit Enlight Photofox kannst du ganz einfach die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung deiner Bilder anpassen. Tipp einfach auf Töne > Anpassen, um alle Tools einzublenden, die deine Bilder noch spektakulärer aussehen lassen.

Oben: Originalbild. Mitte: Duo-Filter. Unten: Streulicht.

Aus zwei mach eins

Enlight Photofox bietet zudem Filter an, mit denen du die Optik deines Fotos verändern kannst. Wenn du aber nicht die gesamte Aufnahme, sondern nur Teilbereiche damit bearbeiten möchtest, kannst auf die Duo-Filter zurückgreifen.

So kannst du auf die einzelnen Bereiche deiner Aufnahme unterschiedliche Effekte anwenden, bestimmte Teile aufhellen und gleichzeitig an anderen Stellen die Bildtiefe verstärken. Tipp auf Töne > Duo, um mehr als 20 dieser vorgefertigten Doppeleffekte einzublenden.

Wenn du einen der Duo-Filter auswählst, siehst du eine Vorschau des Effekts auf deinem Bild. Du kannst es jederzeit mit der Originalaufnahme vergleichen, indem du auf die nützliche Fortschrittstaste tippst.

Nachdem du einen Duo-Filter ausgewählt hast, kannst du über Tools > Form den Verlauf des Filters festlegen: Wenn du dich für Linear entscheidest, verläuft der Filter entlang einer Linie, bei Radial breitet er sich kreisförmig nach außen aus.

Anschließend änderst du die Größe und die Form des Bereichs, auf den der Filter angewendet wird, indem du die angezeigten Linien nach unten oder oben, links oder rechts bewegst oder auch auseinander- oder zusammenziehst.

Beweg die Konturlinie, um Änderungen vorzunehmen.

Und was, wenn dir die voreingestellten Farben des Duo-Filters nicht gefallen? Dann gehst du einfach auf Farbe und wählst deine eigenen Farben für den Filterverlauf aus. Anschließend tippst du auf Blenden, um eine zu deiner Aufnahme passende Farbmischung zu finden.

Such dir die passenden Verlaufsfarben aus.

Startklare Spezialeffekte

Durch den geschickten Einsatz von Spezialeffekten kannst du dein Foto noch weiter optimieren.

Wenn du Tools > Light FX auswählst, bietet dir Photofox Dutzende effektvolle Bildüberlagerungen.

Hier gibt es verschiedene Gruppen von Effekten, die etwa von Nordlichtern inspiriert sind oder mit dem Farbspektrum spielen.

Entdecke das Farbspektrum.

Du kannst die Farbbalance dieser Effekte ändern, wenn du auf Tools > Farbton gehst, während du mit Tools > Deckkraft die Intensität der Effekte beeinflusst. Dadurch optimierst du das Bild als Ganzes und nicht so sehr das Hauptmotiv.

Ändere die Intensität der Effekte.

Damit die Effekte besser zu den Bildern passen, tippst du auf Bewegen. Darüber kannst du die Effekte bewegen, drehen und in der Größe ändern.

Die Option Bewegen hilft beim Positionieren der Überlagerung.

    Enlight Photofox: Digital Art

    Fotoeffekte & -filter

    ANZEIGEN