Screenshots

Beschreibung

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein und der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein stellen Ihnen Informationen zu Baustellen auf den Bundesautobahnen, den Bundes- und Landesstraßen sowie für die Kreisstraßen in den Kreisen Dithmarschen, Nordfriesland, Ostholstein, Plön, Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg und Stormarn zur Verfügung.

Die Baustellen werden auf einer Karte mit einem Baustellensymbol dargestellt. Durch die Verwendung verschiedener Filter können Sie die Ausgabe Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen. Eine Ausgabe in Listenform ist ebenfalls möglich. Ferner können Sie sich bei Annäherung an Baustellen, innerhalb eines einstellbaren Radius um den aktuellen Aufenthaltsort, benachrichtigen lassen. Voraussetzung ist ein eingeschaltetes GPS.

Durch Antippen des Baustellensymbols oder eines Listeneintrags werden zusätzlich Baustelleninfos (verkehrliche Einschränkungen, kurze Beschreibung) angezeigt. Sind noch Details über das Geschehen auf der Baustelle vorhanden, werden diese in Echtzeit angezeigt. Dann ist der Button „Details“ anzutippen.

Darüber hinaus werden auch Direktübertragungen von Videokameras und Webcams, die sich an wichtigen Verkehrsverbindungen in Schleswig-Holstein befinden zur Verfügung gestellt. Derzeit sehen Sie Webcam Aufnahmen der Rader Hochbrücke und des Nord-Ostsee-Kanaltunnels Rendsburg.

Angepasst an die jeweilige Verkehrssituation können sich ggf. die Anzahl und/oder die Aufstellorte der Kameras ändern.

Die Darstellung von Verkehrsbeeinträchtigungen (TMC Meldungen) ergänzen das Informationsangebot.

Von der App Baustellen-SH ist ein direkter Wechsel zur App A7-Nord möglich. Die App A7-Nord enthält umfassende Informationen zum Ausbau der A7 in Hamburg und Schleswig-Holstein, so zur Verkehrslage auf der A7 und im Hamburger Stadtgebiet sowie zu aktuellen Reisezeiten.

Besuchen Sie auch die Internetseite http://www.strassen-sh.de für weitere Informationen.

Die Entwicklung der App Baustellen-SH wurde durch das Programm Transeuropäisches Verkehrsnetz (TEN-V) der Europäischen Union kofinanziert.

HINWEIS:
Die kontinuierliche Verwendung der Baustellenannäherung im Hintergrund kann die Akkulaufzeit deutlich verkürzen.

--

Die App Baustellen-SH wird entwickelt von BitCtrl Systems GmbH (http://www.bitctrl.de)

Neuheiten

Version 3.5.0

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

* Die Karte kann mit dem neuen Symbol in der Navigationsleiste oben zur aktuellen Position des Nutzer springen und optional auch dem Nutzer folgen.
* Blättern der Bilder in Baustellendetails verbessert.
* Bei Aktionen die zusätzliche Rechte wie Ortungsdienste oder Mitteilungen benötigen, wird darauf hingewiesen, wenn die notwendigen Rechte fehlen.
* Mitteilung bei Annäherung an Baustelle oder Verkehrsmeldung wird auch in der App angezeigt.
* Weitere kleine Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

App-Datenschutz

Der Entwickler, BitCtrl Systems GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch