Screenshots

Description

Hier kommt die TauchApp – denn Tauchen soll auch über Wasser Spaß machen!
Für eine gute Tauchgangsvorbereitung sind genaue und aktuelle Informationen von zentraler Bedeutung. Mit der TauchApp haben wir ein hilfreiches Werkzeug für die Tauchgemeinde geschaffen, mit dem umfangreiche Daten und Funktionen in einer Plattform zusammengeführt werden. Bereits zum Start der TauchApp sind über 500 Tauchplätze aufgeführt – und nicht nur den passenden Parkplatz findest Du bei der Gelegenheit gleich dazu.
Aktuelle Temperaturen und Sichtweiten auf unterschiedlichen Tiefen? Schau einfach in der TauchApp nach.
Hier findest Du selbstverständlich auch Informationen zu Infrastruktur, Vorschriften, Kosten oder ob eine Aufsicht vor Ort ist. Viele Tipps und alles was wichtig ist – über und unter Wasser, leicht verständlich und mit nur einem Klick auf Deinem Bildschirm.
Suche nach Tauchshops, weil Du immer noch etwas für Deine Tauchausrüstung brauchst oder nach Tauchschulen – man lernt schließlich nie aus. Finde Servicestellen für Revision oder einfach nur die nächste Füllstation für Deine Flaschen.
Sicherheit steht in unserem Sport an oberster Stelle. Du checkst Deinen Tauchgang in der TauchApp ein und kannst im Fall der Fälle sofort und ohne Umwege einen Notruf absetzen – Deine GPS-Daten werden automatisch übermittelt. Du bist Dir nicht sicher? Hol Dir Rat und sprich zuerst mit der Hotline Deines Vertrauens – Du hast die Wahl zwischen VDST, DAN oder AquaMed – gemeinsam kann dann entschieden werden, was weiter getan werden sollte.
Kleine Helferlein erinnern Dich daran, wann zum Beispiel Deine Regler oder das Jacket zur Revision oder Deine Flaschen wieder zum TÜV müssen.
Am See stehen und erst dort feststellen, schon wieder etwas vergessen zu haben, wer kennt das nicht? Leg Dir Deine eigene Checklisten für all das an, was Du gerne einpacken willst. Es ist ärgerlich zu spät festzustellen, dass Teile Deiner Ausrüstung auch mitsollten – für Dich und für Deinen Buddy. Egal ob im Sommer am See, für Deinen nächsten Urlaub oder für den Eistauchgang. Gestalte Deine individuelle Packliste und hake ab, was Du bereits verstaut hast.
Zu Beginn haben wir uns auf Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden konzentriert, es sind aber einige andere Länder bereits jetzt mit dabei
Lege selbst Tauchreviere an, beschreibe sie mit Text und Bildern und gib Deine Erfahrung weiter.
Finde neue Gewässer in der Nähe oder plane Deine nächsten Ausflüge. Wie wäre es zum Beispiel, in einer Forschungsstation mit Seehunden oder in einem Fluss zu tauchen? – nicht nur ein echter Geheimtipp. Lade Dir noch heute die TauchApp auf Dein Smartphone und entdecke neue, faszinierende Welten.
Wir legen großen Wert auf Qualität, auch beim Schutz Deiner Daten. Produziert in Deutschland, gespeichert auf deutschen Servern, erfüllen wir selbstverständlich die hohen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung.
Nach fast einem Jahr Vorbereitung geht unsere TauchApp nun endlich an den Start. Wir haben noch viele Ideen, von denen wir überzeugt sind, und die wir gerne so schnell wie möglich umsetzen wollen – lass Dich überraschen! Hilf uns die TauchApp weiter zu entwickeln.
Von Taucher entwickelt - für Taucher gemacht. Sei ein Teil der Community und trage mit Deiner Erfahrung und Deinem Wissen bei, anderen zu helfen.
Du bist von der TauchApp fasziniert? Sag es weiter. Wenn nicht – sag es uns!

What’s New

Version 1.0.8

* bug fixes

App Privacy

The developer, Bembel Divers GmbH, indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Used to Track You

The following data may be used to track you across apps and websites owned by other companies:

  • Identifiers
  • Usage Data

Data Linked to You

The following data may be collected and linked to your identity:

  • Contact Info
  • User Content
  • Identifiers
  • Diagnostics

Data Not Linked to You

The following data may be collected but it is not linked to your identity:

  • Location
  • Usage Data
  • Diagnostics

Privacy practices may vary based on, for example, the features you use or your age. Learn More

Supports

  • Family Sharing

    Up to six family members will be able to use this app with Family Sharing enabled.

You Might Also Like