Screenshots

Description

Ergänzend zu dem erfolgreichen Schulbuch BAUSTEINE können Kinder in der 4. Klasse spielerisch Lerninhalte aus dem Deutschunterricht üben und vertiefen. Das Wissen der Kinder wird systematisch aufgebaut, indem Lernbereiche trainiert werden, die für die weitere sprachliche und rechtschriftliche Entwicklung wichtig sind. Dabei wird auch die Wahrnehmung der Kinder geschult. Durch das Spielen gegen die Zeit werden die Kinder zum Verbessern ihres Highscores und damit zum häufigen Wiederholen motiviert.

In den Lernspielen werden Übungen angeboten, die sich in das Aufgabenportfolio des BAUSTEINE Sprach- und Lesebuchs harmonisch eingliedern. So bewegen sich die Kinder immer auf bekanntem Terrain und können selbstständig die im Deutschunterricht erworbenen Fähigkeiten anwenden.

Die 13 Lernspiele sind auf die Lehrpläne der Grundschule abgestimmt und wurden unter pädagogischer Begleitung entwickelt.

Mit Wörtern und Wortbausteinen arbeiten:
· Welches Fremdwort wird gesucht? Ein Begriff aus einer anderen Sprache wird beschrieben, der von den Kindern unter mehreren Antwortmöglichkeiten ausgewählt werden soll.
· Finde die passende Überschrift. Im Audiotext werden kurze Textsequenzen vorgelesen. Den Kindern stehen vier Überschriften zur Auswahl, von denen sie die passende wählen sollen.
· Bilde zusammengesetzte Nomen mit dem richtigen Artikel. Aus zwei Nomen wird jeweils ein zusammengesetztes Nomen. Die vorgegebenen Artikel helfen bei der Auswahl.
· Welches Wort gibt es? Die Kinder bilden Wörter mit den richtigen Endungen. Sie müssen entscheiden, welche der vorgegebenen Endungen -tum -schaft -ung oder -nis zusammen mit dem vorgegebenen Nomen einen Sinn ergibt.

Wortarten und Wortfelder unterscheiden:
· Welche Wörter gehören zum Wortfeld? Wörter müssen den richtigen Wortfeldern zugeordnet werden. Zur Auswahl stehen Wörter, die inhaltlich dieselbe Bedeutung haben, wie das vorgegebene Wort. Hier müssen die Kinder gründlich lesen und nachdenken, bevor sie ihre Entscheidung fällen.
· Ordne die Wörter nach Verben und Adjektiven. Die Kinder entscheiden, um welche Wortart es sich handelt. Die Wörter müssen in den jeweils passenden Topf „Adjektive“ oder „Verben“ gezogen werden.
· Finde die Paare der Wortfamilien. Zu jedem Nomen gehört ein abgeleitetes Verb oder Adjektiv, das passend zugeordnet werden soll.
· Welche Wörter sind Nomen? Die Kinder überlegen, welche der angebotenen Wörter Nomen sind und diese mit dem Boot einfangen.

Zeitformen kennenlernen:
· Finde die Paare. Welche Kartenpaare passen zusammen? Jedes Verb gibt es zweimal, nämlich in der ersten und der zweiten Vergangenheitsform. Durch das Aufdecken der Karten werden die Paare zugeordnet.
· Bilde die passenden Verbformen. Die passenden Verbformen im Futur müssen gefunden und passend zugeordnet werden.

Sätze bilden:
· Welche Konjunktion passt? Die Kinder lesen den vorgegebenen Text und entscheiden, welches passende Wort sie einsetzen, damit der vollständige Satz einen Sinn ergibt.
· Bestimme die Satzglieder. Der vorgegebene Satz muss in seine Satzteile Subjekt, Prädikat und Objekt aufgeteilt werden.
· Finde die passende Ergänzung. Die Kinder lesen den ersten Teil eines Satzes und sollen ihn so ergänzen, dass er einen Sinn ergibt.

Wir sind daran interessiert, unsere Apps kontinuierlich zu verbessern.
Bitte senden Sie Verbesserungsvorschläge und Fehlermeldungen per E-Mail an: support@grundschulklick.de

What’s New

Version 1.2.0

Die App wurde optimiert.

Information

Seller
Westermann Digital GmbH
Size
52.7 MB
Category
Education
Compatibility

Requires iOS 6.0 or later. Compatible with iPhone, iPad, and iPod touch.

Languages

German

Age Rating
4+
Copyright
Price
$1.99

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

More By This Developer

You May Also Like