Screenshots

Description

Die Walhalla bei Donaustauf ist das bekannteste und eindrucksvollste deutsche Nationaldenkmal des 19. Jahrhunderts. König Ludwig I. von Bayern hat sie 1830-1842 als nationale Ruhmeshalle errichten lassen. In ihr werden Herrscher, Feldherren, Wissenschaftler, Künstler aber auch andere wegen ihrer herausragenden Leistungen mit einer Porträtbüste oder einer Gedenktafel geehrt. Nach dem Wunsch des bayerischen Königs sollten die Geehrten in ihrer Gesamtheit die Größe und die Bedeutung der Nation verkünden und den Patriotismus und das Nationalgefühl der Besucher heben. Dabei hatte Ludwig I. nicht an Landesgrenzen gedacht, sondern den deutschen Sprachraum gemeint. Auch war an die Errichtung der Walhalla nicht die Vision einer staatlichen Einheit Deutschlands geknüpft, die es 1842 nicht gab. Ludwig I. hatte keinen Zweifel daran gelassen, dass er an der staatlichen Souveränität des Königreichs Bayern festhalten wollte. Umso mehr möchte man wissen, unter welchen historischen Voraussetzungen die Walhalla errichtet wurde, gehen doch erste Planungen auf das Jahr 1807 zurück.

Die Walhalla-App widmet sich der Konzeption des Denkmals, schildert die Ausführung durch den Architekten Leo von Klenze, spürt den Vermittlungsabsichten des Königs nach und fragt nach der späteren Nutzung des Hauses. Nicht zuletzt stellt sie anhand ausgewählter Gedenktafeln und Büsten, die auch über eine 360°-Ansicht betrachtet werden können, die in der Ruhmeshalle geehrten Persönlichkeiten vor. Noch heute werden prägende Persönlichkeiten in die Walhalla aufgenommen, seit ihrer Eröffnung sind zahlreiche Büsten hinzugekommen. Hatte anfangs noch der König die Auswahl getroffen, ist es jetzt die Bevölkerung, deren Vorschläge zur Ausführung gelangen. Aber nicht nur das Auswahlverfahren hat sich geändert, auch das Denkmal hat einen Bedeutungswandel erfahren. Die Walhalla-App berichtet davon.

What’s New

Version 1.1

Update available languages

App Privacy

The developer, OPHRYS Systèmes, indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Not Linked to You

The following data may be collected but it is not linked to your identity:

  • Diagnostics

Privacy practices may vary, for example, based on the features you use or your age. Learn More

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

More By This Developer

You May Also Like