Screenshots

Beschreibung


„Reich-Ranicki für Weingüter und Weine“ urteilte der Hessische Rundfunk über den Autor. Nun liegt die neue Bestandsaufnahme deutschen Weins vor, durchgängig farbig bebildert: „Eichelmann 2021 Deutschlands Weine“ bietet eine Einführung in die deutschen Weinanbaugebiete, Porträts der besten Erzeuger – darunter 69 neue Erzeuger und 235 biologisch arbeitende Weingüter – und die Bewertung und Beschreibung ihrer Weine.

Eichelmann 2021 präsentiert 965 Weingüter und 11.000 Weine, die vom bewährten Verkoster-Team ausgewählt wurden. Die Weine werden im international üblichen 100-Punkte-System bewertet, das Gerhard Eichelmann in Deutschland eingeführt hatte, dazu findet man Preis- und Alkoholangaben, Weine mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sind hervorgehoben. Jedes Weingut wird für seine Gesamtleistung mit 1 bis 5 Sternen eingestuft. Wichtig für den Verbraucher ist, dass dabei nicht nur Spitzenerzeugnisse vorgestellt und zur Betriebsbewertung herangezogen werden, sondern alle Weine, auch die Einstiegsqualitäten.

Preisangaben, Register mit Schnäppchen- und Bestenlisten, eine Übersicht der besten Bio-Winzer sowie ein Ortsverzeichnis runden diese einmalige App ab (die Buchausgabe, gebunden, kostet 25 Euro).

Neuheiten

Version 1.02

Displayfix iOS 14.4

App-Datenschutz

Der Entwickler (Verlag Mondo Heidelberg) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch