Erlebnisweg Wallensteins Lager 12+

OPHRYS Systèmes

Designed for iPad

    • Free

Screenshots

Description

Die App zum Erlebnisweg


Der Erlebnisweg Wallensteins Lager verläuft entlang der Grenzen eines historischen Feldlagers: Hier belagerte Albrecht von Wallenstein 1632 mit den Soldaten der Katholischen Liga das befestigte Nürnberg. Sein Kontrahent, Gustav Adolf, König von Schweden, hatte sich mit seinen Truppen in die Stadt zurückgezogen. Am 3. September 1632 kam es schließlich zur Schlacht an der Alten Veste. Für die Bevölkerung waren die Auswirkungen des Krieges verheerend. Bis heute finden sich Spuren des Lagers in der Landschaft.


Entlang des Erlebniswegs Wallensteins Lager informieren 28 interaktive Stelen über die damaligen Ereignisse und vermitteln spielerisch Wissen: Der Dreißigjährige Krieg und die Dimensionen der Belagerung werden durch die Wanderung entlang der ehemaligen Schanzanlagen, durch das „Belauschen“ von Protagonisten der Zeit oder das Entdecken von Fundstücken greifbar. Man erfährt zum Beispiel wieviel Brot und Fleisch einem einzelnen Soldaten zustanden oder welche Strafen Desserteure an Wallensteins Richtplatz zu befürchten hatten. Drehscheiben, Audiokurbeln und ein Puzzle sorgen unterwegs für Abwechslung. Die App begleitet und ergänzt den Weg, bietet spannende Einblicke und vermittelt jede Menge Wissenswertes. Über einen QR-Code lassen sich an jeder Station neue digitale Inhalte aufrufen und sammeln.


Mit der App wird es möglich, multimedial in das Feldlager einzutauchen und noch mehr über das Zusammenleben und die Auswirkungen des Krieges zu erfahren: Eine Marketenderfrau, ein Musketier und ein Trossbube erzählen in kurzen Hörstücken aus ihrem Leben. Lassen Sie sich von kurzen Filmen in das Lagerleben von 1632 entführen und beobachten das Treiben am Marketenderplatz oder lernen die Ausrüstung der Soldaten kennen. Auch Geschichtsinteressierte, die tiefer in die historischen Zusammenhänge einsteigen möchten, werden in der App fündig. Hören und lesen Sie Auszüge aus Originalquellen und vertiefende Texte, die für alle Stationen angeboten werden.


Eine Karte für den gesamten Rundweg zeigt alle Stationspunkte, an denen man durch das Scannen des QR-Codes neue Inhalte in der App aktivieren kann.


Die App ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

What’s New

Version 1.2

Small improvements

App Privacy

The developer, OPHRYS Systèmes, indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Not Linked to You

The following data may be collected but it is not linked to your identity:

  • Diagnostics

Privacy practices may vary, for example, based on the features you use or your age. Learn More

More By This Developer

Travel
Travel
Travel
Travel
Entertainment
Entertainment

You Might Also Like

Entertainment
Entertainment
Entertainment
Entertainment
Entertainment
Entertainment