Screenshots

Description

Viele Hundebesitzer haben es selbst schon einmal erlebt: Plötzlich verletzt sich ihr bester Freund beim Spielen, wird von einem anderen Hund gebissen oder hat etwas gefressen, was er nicht sollte. In diesem Moment ist man oft erst einmal überfordert und weiß vor lauter Aufregung nicht, was man zuerst tun soll. Für diesen Fall der Fälle gibt es seit 2011 die beliebte App "Erste Hilfe Hund". Sie bietet Ihnen auf dem iPhone und iPod touch alle Informationen, die Sie im Notfall schnell zur Hand haben müssen.

Den Schwerpunkt der App bildet eine alphabetische Liste von Symptomen und Maßnahmen. In den entsprechenden Kapiteln erfahren Sie schnell und auf einen Blick, was im Notfall zu tun ist.

Bei der Entwicklung der App und beim Verfassen der Inhalte haben wir darauf geachtet, dass Sie möglichst schnell die Informationen finden, die Sie in Ihrer Situation benötigen. Wir haben daher auf jeglichen Schnickschnack und schmückendes Beiwerk verzichtet. Denn diese App soll nicht unterhalten, sondern helfen - und das so schnell wie möglich.

Wir haben zudem bewusst auf Fotos verzichtet. Stattdessen haben wir einen professionellen Grafiker damit beauftragt, schematische Grafiken für die wichtigsten Situationen zu erstellen. Denn Studien haben gezeigt, dass reduzierte Illustrationen schneller erfasst werden als Fotos.

Bitte beachten Sie: Die Inhalte der App sind auf dem iPhone und iPad identisch. Da die App als Nachschlagewerk für unterwegs konzipiert ist, können die Ausführungen zu einzelnen Kapiteln auf dem iPad etwas kurz erscheinen. Dies ist jedoch beabsichtigt, um im Notfall unterwegs die wichtigsten Infos schnell zu vermitteln.

What’s New

Version 3.2

- Integration der neuen Tierarztsuche von AnyPetz by Vetfinder24

Danke, dass ihr die App nutzt!

App Privacy

The developer, beaconeer publishing, indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Not Collected

The developer does not collect any data from this app.

Privacy practices may vary, for example, based on the features you use or your age. Learn More

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

More By This Developer

You May Also Like