Screenshots

Description

Die mehrsprachige und multimediale Kita-App bietet Eltern eine wertvolle Hilfe, in dem sie Antworten zu den häufigsten Fragen liefert, die mit einem Einstieg und Aufenthalt in einer Kindertageseinrichtung verbunden sind.

Die aktuell enthaltenen Sprachen sind:
- deutsch
- english
- français (französisch)
- русский (russisch)
- العربية (arabisch)
- فارسی (dari)
- türkçe (türkisch)

Eine Besonderheit der App ist die „Vorlesefunktion“. Die Kita-Informationen werden übersichtlich in 6 Kategorien dargestellt, Bilder unterstützen die Textaussagen, die Texte werden in den Landessprachen – mit deutschen Untertiteln – vorgelesen. Darüber hinaus enthält die App eine Mitmachfunktion zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung.

Die Kategorien sind:
1.) Formen der Betreuung
2.) Der Kindergarten
3.) Die ersten Schritte
4.) Die Betreuung
5.) Kosten
6.) Rahmenbedingungen.

Neben der Information für Eltern will die App die pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen entlasten, indem sie wiederkehrende Fragen der Eltern beantwortet.

Diese App wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ gefördert und von der Stadt Würzburg in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Harald Wehnes, Institut für Informatik der Universität Würzburg, und Herrn Lorenz Pfeifer entwickelt.

Ein besonderer Dank geht an die Schülerinnen der Ursulinenschule Würzburg und ihre Lehrerin Hildegard Carl sowie Sascha Wehmeier vom Bayerischen Rundfunk für die Tonaufnahmen der Vorlesefunktion.

„Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

What’s New

Version 0.1.9

Beim Vorlesen lassen kann das Vorlesen nun auch gestoppt werden.

Information

Seller
Harald Wehnes
Size
79.9 MB
Category
Education
Compatibility

Requires iOS 9.0 or later. Compatible with iPhone, iPad, and iPod touch.

Languages

English

Age Rating
Rated 4+
Copyright
© Prof. Wehnes Consulting
Price
Free

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

You May Also Like