Screenshots

Description

KOCH-App – Mobile Türkommunikation

Die KOCH-App bietet alle Funktionen einer Video-Innensprechstelle und macht damit die Bedienung einer drahtgebundenen Video-Türsprechanlage mobil. Weitere Funktionen im Gebäudemanagement lassen sich damit ebenfalls steuern (z.B. Storen, Lift, Beleuchtungen, etc.).
Die KOCH-App funktioniert sowohl mit einer TC:Bus-Anlage (per Video-SIP-Gateway mit LAN verlinkt), als auch mit einer komplett IP-basierenden (Video-)Türsprechanlage innerhalb eines hauseigenen Wireless-Netzwerks.
Per Internet kann die KOCH-App auch ausserhalb des hauseigenen Wireless-Netzwerks auf die programmierten Funktionen und Videosignale zugreifen. Hierfür ist allerdings die Anbindung der Hausanlage an einen öffentlichen Server durch den Integrator oder Netzwerkspezialisten vorzunehmen. Allfällige Sicherheitsrisiken müssen berücksichtigt werden.

Funktionen:
- Ton- und Bildkommunikation zur Aussensprechstelle
- freisprechen
- bis zu 4 Videobilder (IP Kameras)
- Mikrofonstummschaltung
- Lautstärke während Gespräch regulierbar
- Telefonbuch für interne Sprechverbindungen (zu anderen Endgeräten)

Anforderung:
- drahtlose Netzwerkverbindung – WLAN
- min. iOS 8 auf iPhone 5/5s oder iPad
- IP-fähige Aussensprechstelle der René Koch AG

Zusätzliche Anforderung bei TC:BUS-Aussensprechstelle (statt IP):
- Video-SIP-Gateway (bis 10 Teilnehmer)
- SIP-Gateway, Video-Encoder (bis 100 Teilnehmer)
- eine IPPBX Zentrale um den SIP Teilnehmer zu verbinden

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.kochag.ch

What’s New

Version 2.0.11

- Verbesserung der SIP Verbindungsstabilität

App Privacy

The developer, René Koch AG, has not provided details about its privacy practices and handling of data to Apple. For more information, see the developer’s privacy policy.

No Details Provided

The developer will be required to provide privacy details when they submit their next app update.

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

You May Also Like