Screenshots

Description

Mit SmartVi können Gastgeber die Daten ihrer Gäste einfach und kontaktlos per QR Code erfassen und sogar zählen. Die App bietet dabei eine hochsichere Speicherung der erfassten Daten in einer Cloud-Datenbank, die von jedem Smartphone unterstützt wird.

Geschäftsleute und Gäste laden die App lediglich auf Ihr mobiles Endgeräte und können dann über das digitale Logbuch in Kontakt treten. Auf diese Weise entfällt die bisherige „Zettelwirtschaft“ in vielen Ladenlokalen und wird durch eine intelligente Lösung ersetzt.

Für Gäste steht die App kostenlos in den App-Stores zur Verfügung, der damit generierte QR-Code entspricht dem V-Card Standard und ist universell einsetzbar.

Geschäftsinhabern bietet die KST innovations GmbH je nach technischen Voraussetzungen unterschiedliche Lösungen an. Im einfachsten Falle verbinden sich die mobilen Geräte der Geschäfte selbstständig mit dem Internet und legen die erfassten Daten in der Cloud ab. Aber auch Installationen mit eigener Hotspot-Hardware oder die Integration in ein bestehendes Netzwerk sind möglich.

Wichtig ist dem Anbieter von SmartVi, dass die Datenverschlüsselung per RSA Standard erfolgt und nur vom jeweiligen Administrator der Geschäfte per Zwei-Faktor-Authentifizierung wieder entschlüsselt werden kann. Datensicherheit wird großgeschrieben.

Als DSGVO-konforme Lösung werden sämtliche erfassten Daten mittels eines automatischen Löschkonzepts nach den vorgeschriebenen Zeiträumen wieder entfernt.

Als besonderes Feature bietet SmartVi die gleichzeitige Nutzung mehrerer Endgeräte zum Ein- und Auschecken in den Geschäften, da alle Geräte über eine zentrale Datenbank kommunizieren. So können Gäste an unterschiedlichen Eingängen oder z. B. bei verschiedenen Kellner*innen des Lokals ein- und auschecken.

What’s New

Version 1.4.4

- Besucherzähler
- Redesign mit reduzierter Anzeige für normale Nutzer
- Unterstützung der Front-Kamera in allen Modi
- Umstellung auf Cross-Platform-Enwicklung mit Flutter
- Verbesserung des generierten Reports
- diverse Fehlerbehebungen

App Privacy

The developer, KST innovations GmbH, has not provided details about its privacy practices and handling of data to Apple. For more information, see the developer’s privacy policy.

No Details Provided

The developer will be required to provide privacy details when they submit their next app update.

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

You May Also Like