iPhone-Screenshots

Beschreibung

Team Österreich Lebensretter

Worum es geht und wie du dabei sein kannst!

In Österreich erleiden Jahr für Jahr ca. 10.000 Menschen außerhalb eines Krankenhauses einen Atem-Kreislaufstillstand, nur jeder zehnte überlebt. Der Grund: Nur selten wird rechtzeitig mit einer Herzdruckmassage begonnen. Zwar befinden sich hilfsbereite Menschen oftmals in der Nähe, hören aber die Hilferufe nicht. Mithilfe unseres Projektes „Team Österreich Lebensretter“ soll sich das in Zukunft ändern, indem Ersthelfer in der Nähe über eine App alarmiert werden können.

Team Österreich Lebensretter: Ein Team der Hilfsbereiten

Ersthelfer, die ihr Erste Hilfe-Wissen für andere einsetzen wollen, fassen wir im „Team Österreich Lebensretter“ zusammen. Die Teammitglieder installieren sich eine App auf ihrem Smartphone, über die sie Notrufe aus ihrer Umgebung empfangen können. Geht ein Hilferuf ein, können die Ersthelfer sofort zum Notfallort laufen und mit der Herzdruckmassage beginnen.

Wer kann mitmachen?

Dein 16-Stunden-Erste Hilfe-Kurs ist nicht länger als zwei Jahre her… oder du bist aktive/r Sanitäter/in mit aufrechter Tätigkeitsberechtigung nach Sanitätergesetz (SanG.)
Du besitzt ein Smartphone.
Sollte dein 16 Stunden Erste Hilfe-Kurs länger als zwei Jahre zurückliegen, dann melde dich zu einem Erste Hilfe-Kurs an.

Wie kann ich mitmachen?

*) Hake im Team Österreich an, dass du Team Österreich Lebensretter werden willst.
Du bekommst ein Willkommens-E-Mail mit einem Link zum APP-Store.

*) Installiere die kostenlose? „Team Österreich Lebensretter App“ hier aus dem Store herunter.

*) Lade dir die die Selbsterklärung unter

https://www.teamoesterreich.at/docs/LR-Selbsterklärung.pdf

herunter, unterschreibe diese und lade sie unter „Dokumente hochladen“ hoch

*) Fotografiere deinen Lichtbildausweis und lade diesen hoch

*) Fotografiere dein Erste Hilfe-Zeugnis (Sanitäter/in: Einen Nachweis deiner aufrechten Ausübungsberechtigung nach SanG) und lade dieses ebenfalls hoch (du kannst natürlich auch ein gespeichertes PDF hochladen)

*) Du wirst von deiner zuständigen Rotkreuz-Dienststelle kontaktiert werden.

Wo ist das System bereits in Betrieb?

Das System befindet sich derzeit in Niederösterreich im Aufbau und wird gerade im Industrieviertel getestet.

Wir bauen das System aber rasch weiter aus und informieren dich laufend über den Ausbaustand.

Was mache ich, wenn ich nicht in einem Gebiet wohne, wo das System bereits in Betrieb ist?

Du kannst dich trotzdem anmelden, wir melden uns bei dir, wenn das System in deiner Region in Betrieb ist.

Warum wird das System nicht sofort in ganz Österreich aktiviert?

Um dich alarmieren zu können, muss das System an eine Leitstelle angebunden werden. Diese Arbeiten erfolgen Schritt für Schritt und dauern einige Zeit.

Neuheiten

Version 4.3

Team Österreich Lebensretter Version 4

Die App wurde komplett überholt und von Grund auf neu geschrieben.
Highlights von Version 4 sind die verbesserte Zuverlässigkeit, Critical Alerts und ein komplett neues, modernes UI.

Informationen

Verkäufer
BOLLDORF OG
Größe
26.7 MB
Kategorie
Medizin
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch