Screenshots

Beschreibung

yCal ist eine Kalender-Anwendung, die mit ihrer einzigartigen Ganzjahres-Darstellung hilft, den Überblick über ganze Kalenderjahre zu behalten. Wie bei einem klassischen Papierkalender können in der Jahresansicht einzelne Tage oder ganze Wochen mit virtuellen Stiften (sogen. Markern) in unterschiedlichen Formen und Farben markiert werden. So lassen sich beispielsweise auf einfache Weise Reisen, Urlaubstage oder andere wichtige Tage hervorheben. Auch können Tage mit Textnotizen annotiert werden. Zusätzlich zur Jahresansicht stehen natürlich auch mehrere Wochenansichten zur Verfügung, um einzelne Termine im Detail zu verwalten.

yCal wurde konsequent für einfache und schnelle Bedienbarkeit optimiert. Beispielsweise öffnet ein Druck auf die Leertaste in der Jahresansicht (ähnlich wie Quickview im Finder) eine Voransicht des Tages. Die Erstellung von Notizen bedarf keiner zusätzlichen Klicks oder Menüs sondern erfolgt automatisch, sobald man mit dem Schreiben von Text beginnt. Das Blättern durch Wochen und Jahre geschieht mit intuitiven Wisch-Gesten.

yCal integriert sich nahtlos in OS X und nutzt die selben Datenquellen wie Apples iCal und Kalender. yCal greift auf die in iCal bzw. Kalender konfigurierten Kalender zurück und arbeitet somit mit lokalen Kalendern, iCloud-Kalendern und mit anderen CalDAV Servern zusammen. Allerdings unterstützt yCal derzeit CalDAV-Server noch nicht direkt - um entsprechende Kalender-Daten zu synchronisieren, starten Sie bitte iCal oder Kalender ab und zu. Nach der Synchronisierung stehen Ihnen auch die entfernten Kalendereinträge in yCal zur Verfügung.

yCal Features:
- einzigartige Jahresansicht mit Monaten in Spalten
- Vorschau von Terminen in des Jahresansicht ("Heatmap")
- Quickview-Funktion in der Jahresansicht
- einfaches Annotieren von Tagen mit Notizen
- vielfältige Anpassungsmöglichkeiten
- gleichzeitige, geteilte Darstellung von Jahr und Woche
- konfigurierbare "Filzmarker" zum Markieren von Tagen
- statistische Auswertungen von Markierungen
- zentrale Verwaltung von Feiertagen und Geburtstagen
- Synchronisation aller Kalender mit Apples iCal bzw. Kalender App
- Unterstützung für Retina-Displays

Eine Bitte noch: wenn Sie Anmerkungen, Probleme oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt (siehe Support-URL) und hinterlassen Sie nicht einfach nur eine (ggf. negative) Bewertung. So können wir Ihnen vielleicht weiterhelfen -- denn auf Bewertungen können wir leider nicht antworten!

Neuheiten

Version 1.6.2

Behebt Probleme auf MacOS Catalina (Kalenderfarben nicht verfügbar, Kalenderdaten nicht editierbar).
Weitere Performance-Verbesserungen für Catalina sind in Arbeit.

Bewertungen und Rezensionen

1.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

ruscar ,

Not money well spent

I was looking for an innovative, useful desktop calendar app and decided to try this one. However, I can make neither heads nor tails out of this application. It appears to be unable to synch with anything in our universe, has no Help available in-app and just sits there on my screen, daring me to find a way to actually make it useful. This app may have some (well) hidden value, but I'd suggest checking it out carefully before spending money on it.

mr. generally ,

Great app

I've been looking for a nice yearly calendar for a long time. I just don't get along with this block layout found in most calendar apps -- and I really love this one! It's just great to highlight days or weeks and have the whole year in sight.
Setting up and using those "markers" may not be overly intuitive, but works great once you figured it out. The app picked up all the calendars I have configured in Apple Calendar, and data is synced instantly. However, the app does not directly talk to remote calendar servers (as mentioned in the description) -- but firing up Apple's Calendar once in a while solves that issue. Would be nice, however, if remote syncing would be built-in.
Bottom line: great app with innovative features -- and well worth its price.

justb143 ,

dont buy this

I have now tried this version in addition to the last. it doesn't sync any cal. It doesn't work. Wasted my money.

App-Datenschutz

Der Entwickler (Lothar Baum) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler