iPhone-Screenshots

Neuheiten

Version 4.9.1

Changes from version 4.9.0
- Fixed potential crash with loops in multi-track recorder
- Fixed potential issue with All-FXs Bundle content for AmpliTube CS users
- Fixed issue with Brian May Stomp 30 GUI in LIVE mode
- Fixed potential issue with open-in import via email
- Song Page: Fixed a potential playback issue when a single song is loaded
- Song Page: All tracks now display properly when exporting to recorder
- General reliability improvements

Bewertungen und Rezensionen

3.7 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Flowerbal ,

Good

The only thing that is not really great is that the sound effects that are being used for a recording are not recorded as well. So you cannot record rhythm guitar with one sound effects set and play solo over it with different effects. Too bad ... Otherwise really nice and handy.

MA Swiss ,

Zu viele In-App Kauf-Optionen

Das Interface ist für das iPhone zu komplex. Zudem stört es, dass auch bei der kostenpflichtigen Version immer noch viel Ergänzungen zusätzlich als In-App Optionen zu bezahlen sind. Wo ist da der merkliche Unterschied zu „freien“ Version. Die IK Multimedia Apps kommen letztlich sehr teuer, wenn man auch die interessant klingenden Optionen nutzen. Es kommen zu viele versteckte Kosten auf den Nutzer zu. Mich hat zwar das iRig Duo Pro als Interface für Anbindung von Mikrophonen oder Musikinstrumenten überzeugt, aber nicht die Apps von IK Multimedia.

marcel-huber.ch ,

Top App!

A Dream comes true! Well done guys!

Informationen

Anbieter
IK Multimedia US, LLC
Größe
666.6 MB
Kategorie
Music
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch, Vereinf. Chinesisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Copyright
©2002-2019 IK Multimedia Production Srl
Preis
CHF 20.00
In‑App‑Käufe
  1. Compressor CHF 4.00
  2. Limiter CHF 4.00
  3. Reverb CHF 4.00

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch