iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die CloudCam-App speichert Fotos sofort nach Erstellung direkt in der Cloud. Diese App wurde für Unternehmen und Organisationen entwickelt, in denen Mitarbeitende mit ihrem Smartphone Fotos von unterwegs (z.B. Baustellen, Schadenfälle usw.) zu Dokumentationszwecken erstellen müssen. Dank CloudCam werden Fotos innert weniger Sekunden für die gesamte Organisation zugänglich, dies ohne manuelles und mühsames Synchronisieren. Folgende Einstellungen sind innerhalb der App möglich:

• 3 unterschiedliche Bildgrössen (Original, mittel, klein)
• Fotos zusätzlich in "lokale Aufnahmen" speichern
• Standortinformation (Aufnahmeort) ausschliessen
• Wasserzeichen hinzufügen (Datum, Uhrzeit, Aufnahmeort)
• persönlicher Nickname (Ordnername)
• Upload nur über WLAN zulassen
• Foto mittels Werkzeugen (Text, Pinsel) bearbeiten

Als zusätzliches Feature bietet arcade.ch entsprechende Backend-Services an. Unternehmen können damit die Einstellungen für deren Mitarbeiter zentral verwalten und den Anmeldeprozess mittels QR-Code, Token oder Applikationslink automatisieren.

CloudCam funktioniert perfekt mit allen Nextcloud Server-Installationen > Version 16 zusammen. Durch Nutzung der Backend-Services können Fotos auch ohne Angabe eines Nextcloud-Benutzers auf Ordnerfreigaben mit oder ohne Passwortschutz hochgeladen werden. Dies ermöglicht zusätzlich eine organisationsübergreifende Zusammenarbeit mit minimalem administrativem Aufwand.

Neuheiten

Version 1.4

• Neu können auf Fotos mittels Text und Pinsel-Werkzeug Notizen gemacht werden
• Neu kann der Aufnahmestandort als Wasserzeichen auf dem Foto integriert werden

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

P4nd0ra ,

Top

Macht was es soll, schlicht und trotzdem intuitiv gestaltet 👍

App-Datenschutz

Der Entwickler (arcade solutions ag) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch