Screenshots

Beschreibung

Schnüre deine Wanderschuhe und entdecke mit der App LIstory das Fürstentum Liechtenstein in seiner ganzen Tiefe. Du wirst überrascht sein, wie viel du erfahren wirst und erhältst einzigartige Einblicke und kommst in den Genuss von wunderbaren Ausblicken entlang des Liechtenstein-Weges.

*App Features:*

- Entdecke mit der App 147 multimedial (Audio, Bilder, Videos) aufbereitete Erlebnisstationen entlang des Liechtenstein-Wegs

- Starte eine immersive Zeitreise in die Geschichte Liechtensteins mit 10 aussergewöhnlichen Augmented-Reality-Erlebnissen, inkl. 3D-Liechtenstein-Karte und visualisiertem Liechtenstein-Weg sowie einem exklusiven Einblick ins Innere von Schloss Vaduz

- Die App navigiert dich entlang des Liechtenstein-Wegs, über GPS ist dein aktueller Standort und die Distanz bis zur nächsten Erlebnisstation jederzeit erkennbar

- Plane deine Strecke mittels 12 Streckenvorschlägen inkl. Kartenmaterial, Höhenprofil, Zeitangaben, Übernachtungsmöglichkeiten etc.

- Sammle Abzeichen über besuchte Gemeinden, komplettierte Streckenabschnitte und besuchte Erlebnisstationen und messe dich mit deinen Freunden

- Nutze die Favoritenfunktion, um beliebte Erlebnisstationen später zu Hause zu vertiefen

- Teilstrecken sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich


Der Autor dieser App übernimmt keine Haftung für mögliche Ungenauigkeiten des Kartenmaterials. Die kontinuierliche Verwendung von GPS kann die Betriebsdauer der Batterie stark reduzieren.

Neuheiten

Version 1.1.0

Neu: Augmented Reality-Schnellzugriff auf dem Homescreen
Diverse Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
49 Bewertungen

49 Bewertungen

brummmer ,

Super mit kleinen Mängel

Das App find ich toll nur musste ich schon einmal zurück gehen weil eine Station nicht angenommen wurde besser wäre ein pusch Nachricht dann müsste man nicht ständig aufs handy schauen ob man schon an einer Station ist oder vorbei gelaufen ist. Und dann musste ich schon Umleitungen gehen wegen Baustellen auch bin ich genau während der Gartenschau in Balzers Gutenberg gelaufen und musste tatsächlich 12.- Eintritt bezahlen bin aber den Lieweg gelaufen und nicht zur Gartenschau. Solche Sachen wären als Info im App doch gut, Wegsperren oder Veranstaltungen auf dem Weg dann würde man Vielleicht anders Planen. Lg e

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer brummmer, es freut uns sehr, dass dir die App mit einer Kombination aus Wandern und digitalen Erlebnissen gefällt. Dein Feedback betreffend einer Push-Nachricht bei Stationen und aktuellen Wegsperrungen / Veranstaltungen werden wir fürs nächste Up-Date gerne prüfen. Danke für den tollen Input. Liebe Grüsse, Nadine vom LIstory Team

Basanes ,

noch nicht perfekt

Mittlerweile habe ich schon einige Etappen gemacht. Die Idee finde ich ja sehr gut. Aber mich nervt, dass die App aufhört mich zu orten, sobald der Smartphone-Bildschirm für (gefühlt) ein paar Minuten gesperrt ist. Die App muss dann jedes Mal neu gestartet werden und alle Stationen, die ich in dieser Zeit passiert habe, sind nicht registriert worden.
Ohne Werbung machen zu wollen... bei Runtastic funktioniert es sehr gut, dass die App im Hintergrund läuft, bis die Aufzeichnung manuell gestoppt wird. So etwas würde ich mir hier auch wünschen!

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer Basanes, vielen Dank für die Meldung. Wir werden das mit der Entwicklung prüfen und schauen, wie wir das optimieren können. Liebe Grüsse, Martin vom LIstory Team

monogameschwester ,

Nicht optimal

Wir waren bereits 2/3 der Strecke abgelaufen, dabei fiel uns das NichtErkennen mehrerer Stationen auf. In Malbun zum Beispiel hat das App nicht mal erkannt wo wir laufen sollten. Auch sind die Wege nicht gekennzeichnet!
Das I- Tüpfelchen war, als wir mit dem Lift auf Sareis gefahren sind, kannte der dort oben arbeitende Mensch noch nicht mal das App oder gar den Liechtensteiner Weg.
Insgesamt finde ich es eine tolle Idee die aber noch stark zu verbessern ist.

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer monogameschwester, vielen Dank für das Feedback. Die GPS-Genauigkeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, insbesondere in den Bergen kann es hierbei zu Ungenauigkeiten kommen. Wir versuchen die GPS-Funktion so gut wie möglich zu optimieren. Ein neuer Release erfolgt in Kürze. Auch für die Streckenführung in Malbun wird es in Zukunft eine Lösung geben. Liebe Grüsse, Martin vom LIstory Team

App-Datenschutz

Der Entwickler (Liechtenstein Marketing) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch