iPhone-Screenshots

Beschreibung

Ada hilft dir, deiner Familie und deinen Freunden, Symptome abzuklären und herauszufinden, was sie verursachen könnte. Ada ist Tag und Nacht für dich da, ganz ohne Arzttermin.

Was auch immer dich quält – von Magenproblemen bis zu Kopfschmerzen – Ada kann dir bei der Suche nach Antworten helfen und sagt dir, ob du einen Arzt aufsuchen solltest. Ärzte und Wissenschaftler haben unsere Gesundheits-App entwickelt. Sie ist vertrauenswürdig, schnell und verfügbar, wann und wo immer du einen Gesundheitscheck benötigst.

Ada ist eine Gesundheits-App, die von Ärzten so entwickelt worden ist, dass sie wie ein Arzt denkt. Mache es wie die 10 Millionen Menschen, die Ada schon heruntergeladen und 20 Millionen Symptomanalysen durchgeführt haben.


Wie funktioniert das?
Du beantwortest einfache Fragen zu deiner eigenen Gesundheit oder zu der eines anderen Menschen und zu den Symptomen.
Die KI von Ada bewertet deine Antworten mit Hilfe ihres medizinischen Wörterbuchs mit Tausenden von Krankheiten und Symptomen.
Du erhältst einen personalisierten Bericht, der dir sagt, was nicht stimmen könnte und was du als nächstes tun solltest.

Was kannst du erwarten?
Datenschutz und Datensicherheit – wir wenden die strengsten
Datenschutzbestimmungen an, um deine Privatsphäre zu wahren und deine Daten zu schützen.
Kluge Ergebnisse – unser System verbindet medizinisches Wissen mit intelligenter Technologie.
Personalisierte Gesundheitsinformation – deine Beratung ist persönlich auf dein individuelles Profil zugeschnitten.
Symptomanalyse deiner Familie oder Freunde – wenn du Symptome von jemand anderem prüfen lässt, bleiben dessen Informationen getrennt von deinen.
Gesundheitscheck – deine Beurteilungen enthalten Informationen, die für deinen Arzt wichtig und hilfreich sein können.
Rund um die Uhr verfügbar – du kannst die kostenlose Symptomanalyse jederzeit und überall nutzen.

Was kannst du Ada fragen?
Ada beantwortet medizinische Fragen jeder Art. Im Folgenden einige der häufigsten Suchbegriffe:

Es gibt keine falschen Fragen. Hier sind einige häufig genannte Symptome:
- Fieber
- Appetitlosigkeit
- Kopfschmerzen
- Bauchschmerzen
- Übelkeit
- Erschöpfung
- Erbrechen
- Schwindel
- Druckempfindlichkeit des Bauches
- Husten

Häufige Erkrankungen:
- Erkältung
- Influenza-Infektion
- Virale Sinusitis
- Diabetes
- Spannungskopfschmerz
- Migräne
- Reizdarmsyndrom
- Angststörung
- Akute Panikattacke
- Depressionen

Häufige Kategorien:
- Hauterkrankungen wie Ausschlag, Akne, Insektenstiche, etc.
- Fragen und Bedenken rund um die Schwangerschaft
- Gesundheit der eigenen Kinder
- Schlafstörungen
- Verdauungsstörungen, wie Erbrechen, Durchfall, etc.
- Augeninfektionen

Haftungsausschluss

Die Ada Health App ist in der Europäischen Union ein Medizinprodukt der Klasse I. Die Registrierung für andere Länder steht noch aus.

ACHTUNG: Ada kann dir keine medizinische Diagnose stellen. Wende dich in Notfällen sofort an die Notfallversorgung. Ada ersetzt nicht den Rat eines Arztes oder einen Termin mit einem Arzt.

Ada immer weiter zu verbessern ist ein zentrales Ziel von uns, weshalb uns dein Feedback ausgesprochen wichtig ist. Wenn du Feedback für uns hast, melde dich bitte unter hello@ada.com.

Neuheiten

Version 3.12.0

Wie geht es dir? Wir haben die Erkrankungen von Müttern und Kindern erweitert, damit es einfacher ist, sich um geliebte Menschen zu kümmern. Wir haben auch das Onboarding verbessert, also erzähle es deinen Freunden. Pass auf dich auf und schick dein Feedback an hello@ada.com

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
7,004 Bewertungen

7,004 Bewertungen

fthmn47 ,

Hilfreich wie Arzt*.

Diese App hilft mir sehr. Die App stellt Fragen, die sehr leicht zu beantworten ist, aber wenn man nicht genau die Frage versteht, zeig die App (manchmal auch mit Bilder) gut was sie genau gemeint ist. Nach dem Fragen, gibt es 5 mögliche Ursachen. Es wird auch darunter angezeigt, wie schlimm die jeweilige Ursache sind. Bei dem jeweiligen Ursachen wird es dazu noch angezeigt wie viele Menschen die selbe Symptome haben. Dazu gibt es eine gute Beschreibung und mehr Informationen wie z.B.: Wie schlimm es ist, Was passieren kann und Wie man handeln sollte. Allgemein gesagt, schadet es nicht einfach einmal die App zu fragen.

*Dieser App kann nur eine Vermutung aufstellen, was Du haben könntest. Dieser App ersetzt keinen Arztbesuch.

❗️❗️❗️❗️perf ,

Sehr gut

schnell und hilfreich

Becky7729 ,

Ziemlich überzeugend

Ich bin Ärztin und habe die App mal zum ausprobieren runtergeladen und ich muss sagen, dass sie mich echt überzeugt hat. Sie stellt gute, spezifische Fragen und deckt sogar eher mehr wichtige Differenzialdiagnosen mit ihren Fragen ab als ich es zu Anfang tun würde, zum Teil mit fragen nach sehr spezifischen Nebensymptomen. Auch was sie dann als mögliche Verdachtsdiagnosen vorschlägt, hat Hand und Fuß. Ersetzt letztendlich nicht den Arzt, da man bei ernsten Krankheiten zur Diagnostik und Therapie trotzdem zum Arzt muss, gibt aber definitiv wichtige Anhaltspunkte und kann auch bei der Entscheidung helfen ob man sich mit den jeweiligen Symptomen ärztlich vorstellen sollte. Im Zweifelsfall ist es aber natürlich immer besser, sich lieber einmal zu oft als einmal zu selten vorgestellt zu haben!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Ada Health, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Suchverlauf
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Vertrauliche Daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch