Screenshots

Beschreibung

Du schlüpfst in die Rolle eines Imkers / einer Imkerin und versuchst so viel Honig wie möglich zu ernten und der/die beste Imker/in zu werden. Hierzu kannst du virtuelle Bienenstöcke in der realen Welt platzieren und über deine Handykamera Pflanzen fotografieren, welche dann ausgewertet werden (Möglichkeit der Erstellung eines “Spots”). Befindet sich so ein Spot innerhalb des Einzugsgebiets eines deiner Bienenstöcke, erhält dieser einen Bonus und produziert mehr Honig. Diese Mechanik wird auch beim Sammeln von Pollen verwendet. Die gesammelten Pollen beschleunigen das Wachstum des Bienenvolkes.
Die Höhe des Bonus ist abhängig vom Trachtwert der Pflanze.

Neuheiten

Version 1.04

- Minimalabstand zwischen Pflanzen der gleichen Art entfernt.
- Größe der Blumenmarker auf der Karte angepasst.

Bewertungen und Rezensionen

4,4 von 5
20 Bewertungen

20 Bewertungen

DER SPIELETESTER2017 ,

Super

Ich finde dieses Spiel einfach eine tolle Idee. Gut, manche Pflanzen erkennt die App nicht, aber es sind wirklich Einzelfälle. (Aber wird auch mit Flora Icognita unterstützt. Einer wirklich guten Pflanzenrerkennungsapp).

Hinterlistige Prinzessin209 ,

Super cool 🐝😎

Die App ist sehr schön und es macht sehr viel Spaß sich um die Bienen zu kümmern 🐝❤️und Blumen zu fotografieren 🤳📸ich wusste nicht das die Blumen so heißen wegen der App kenne ich sie jetzt das ist voll cool und schön 🐝❤️💋

Moorgeistchen ,

Fotografieren und synchronisieren

Hallo. Grundsätzlich eine gute Idee. Aber zwei Mängel müssen für 5 Sterne noch behoben werden. 1. Das Fotografieren funktioniert nicht immer. Die App erkennt viele Pflanzen falsch oder garnicht. Sogar eine Plastikblume wurde als Kürbisblüte erkannt. 2. Der Spielstand kann nicht auf Handy und iPad synchronisiert werden. Man fängt neu an, wenn man die App auf ein weiteres Gerät lädt.
Edit: Nach fünf Tagen ist das Spiel dermaßen langweilig weil man ohne blöd durch die Gegend zu rennen und ständig neue Fotos zu machen keinen Fortschritt hat.
Das Spiel müsste so gemacht werden, dass man vom Sofa aus alles erspielen kann.
Das Prinzip „Pokémon“ funktioniert nicht lange. Werde das Spiel leider wieder löschen auch wenn die Grundidee gut ist.

App-Datenschutz

Der Entwickler, BeeActive, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Game Center

    Freunde herausfordern und Bestenlisten und Erfolge aufrufen.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch