Screenshots

Beschreibung

Mit BlutdruckDaten bekommen Sie Ihren Blutdruck in den Griff. Erfassen Sie Ihre gemessenen Werte leitlinienkonform schnell und einfach. BlutdruckDaten zeigt Ihnen wie.
Sie erhalten eine direkte Rückmeldung nach jeder Messung. Ihre persönliche Verlaufskurve wird dann als aussagekräftige graphische Auswertung auch Ihren Arzt begeistern.

Ärzte und Apotheker empfehlen BlutdruckDaten!


Top Features:
- BlutdruckDaten steigert Ihre Gesundheitskompetenz.
- Leitliniengerechte Hinweise zur Durchführung von Messungen
- Erinnerung an Blutdruckmessungen
- Medikamentenverwaltung mit Lagerbestand und Einnahme-Erinnerung
- einfaches Erfassen Ihrer Blutdruckwerte (manuell oder per Bluetooth*)
- Aussagekräftige Diagramme und Statistiken
- PDF-Auswertungen zur optimalen Unterstützung der ärztlichen Behandlung
- Nutzung von zu Hause und unterwegs durch Datensynchronisation
- Verwaltung der Daten mehrerer Personen auf einem Gerät
- Optionale Erfassung weiterer Vitalwerte (Blutzucker, Gewicht, Körpertemperatur, Trinkmenge)
- Extras: Blutdruck-, BMI- und Salzrechner, Blutdruck-Infothek
- Blutdruck-Telemonitoring mit SciTIM
- Apple Health Unterstützung

*Wir unterstützen Geräte von A&D, Beurer, boso, Crane, Medisana, Omron, Sanitas, Silvercrest, Soehnle und Stayfit. Eine Liste mit allen Gerätebezeichnungen finden Sie unter https://www.blutdruckdaten.de/faq/bluetooth.html

Ihre Sicherheit und die Ihrer Daten ist uns äußerst wichtig!
- Deutsches Medizinprodukt (gilt nicht für die Nutzung in der Schweiz)
- Deutscher Datenschutz, Deutscher Serverstandort (ISO 27001)
- Keine Datenweitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung Ihrer Daten
- Anonyme oder pseudonyme Nutzung möglich
- Alle Inhalte medizinisch fachlich geprüft
- Healthon-App Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen in Apps

Experten-Meinungen zu BlutdruckDaten finden Sie unter https://www.blutdruckdaten.de/

Die Nutzung ist anonym als Gast oder mit einer kostenfreien Registrierung möglich.

Die BlutdruckDaten App und der Dienst BlutdruckDaten, können dauerhaft kostenfrei genutzt werden. Die Premium-Mitgliedschaft mit weiteren Funktionen ist für Förderer erhältlich. Die Kosten betragen 49,99 Euro pro Jahr oder 4,99 Euro pro Monat. Darüber hinaus bietet BlutdruckDaten SciTIM interventionelles dezentrales Blutdruck-Telemonitoring (idTM).

Die Premium-Mitgliedschaft (monatliches oder jährliches Abonnement) kann als In-App-Kauf abgeschlossen werden. Dieses verlängert sich automatisch, wenn keine Deaktivierung bis spätestens 24 h vor Ende der aktuellen Periode erfolgt. Innerhalb der 24 h vor Ablauf wird das Konto, unter Nennung der Kosten für die Verlängerung, belastet. Abonnements können in den Kontoeinstellungen des App Stores verwaltet und die automatische Verlängerung deaktiviert werden. Evtl. bestehende Restzeiten einer kostenlosen Probezeit verfallen bei Erwerb des Abonnements. Die Abwicklung erfolgt direkt über den App Store.

Unsere AGB finden Sie hier: https://www.blutdruckdaten.de/agb.html

Achtung: Die BlutdruckDaten App dient der Erfassung von Blutdruckdaten. Eine direkte Messung des Blutdrucks ist technisch nicht möglich. Sie benötigen weiterhin ein Blutdruckmessgerät.

Keine Anwendung bei: Minderjährigen, unzureichenden Sprachkenntnissen, starker Sehschwäche

Bei Problemen mit BlutdruckDaten bewahren Sie bitte Ruhe und senden eine Problembeschreibung mit Angabe des benutzten Gerätes an unseren Support. Die Abgabe einer schlechten Bewertung schadet Ihrem eigenen wie auch dem Blutdruck unserer Programmierer ;-)

Neuheiten

Version 7.1.1

- Fehlerbehebung der Bluetooth-Funktion beim iPad
- Verbesserung: Zusätzlicher Hinweis auf anhaltenden Bluthochdruck bei langer Nutzung der App
- Verbesserung: Timer bei Hinweis auf leitliniengerechte 2. Messung
- Verbesserung: Ein PDF per Email kann nun verschlüsselt werden
- Verbesserung: SciTIM-ID kann zurückgesetzt werden
- Verbesserung: Atem-Übung unter Extras interaktiv
- Viele weitere kleine Verbesserungen und Korrekturen

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
545 Bewertungen

545 Bewertungen

21012010 ,

Datensyncronisation

Wir benutzen Ihre Datenbank seit nahezu sechs Jahren für bisher lückenlose tägliche Blutdruckmessungen jeweils morgens und abends und sind bisher sehr zufrieden. Es gibt jedoch ein Problem, das sich nicht lösen läßt, nämlich die korrekte Synchronisation im Ausland mit unterschiedlichen Zeitzonen. Hierbei werden nicht nur die neu eingegebenen Uhrzeiten, sondern auch sämtliche, in der Datenbank bereits vorhandenen älteren Zeiten „synchronisiert“, sprich „auf die Uhrzeit der neuen Zeitzone umgestellt“, was korrekte Auswertungen unmöglich macht. Nach der Rückreise in die „Heimatzeitzone“ werden die bestehenden Zeiten älteren Datums wieder zurücksyncronisiert, allerdings zusammen mit den neuen Zeiten aus der anderen Zeitzone, sodass diese nun nicht mehr stimmen. Da wir öfter die Zeitzonen wechseln müssen, bin ich dazu übergegangen, die dort gemessenen Daten temporär in einer Numbers-Tabelle aufzunehmen und dann in der „Heimatzeitzone“ in Ihre Datenbank zu übertragen, was sehr umständlich und lästig ist. Zur Information: Wir benutzen das iPhone X mit IOS 11.3. und der automatischen Zeitzoneneinstellung, sowie das MacBook Air mit neuestem Betriebsystem und aktueller Software. Vielleicht ist eine meiner Einstellungen falsch, dann würde ich mich über einen Hinweis sehr freuen. Ansonsten wäre für mich interessant zu wissen, ob eine softwareseitige Kopplung mit der Zeitzonensteuerung möglich, die dieses Problem löst.

Entwickler-Antwort ,

Hallo, vielen Dank für Ihre Rezension. Bitte wenden Sie sich bzgl. des Zeitzonenproblems an unseren Support unter support@blutdruckdaten.de

Peiklerin ,

Gute Übersicht und Erinnerung

Da ich mit meinem Blutdruck immer wieder Probleme habe, habe ich (mit dem Hintergedanken einem Langzeitblutdruckmessung zu umgehen) diese App herunter geladen. Vor weg.... das hat nicht geklappt da man "leider" und zumindest ist so bei der "normalen" Mitgliedschaft nur 4 Erinnerungszeiten einstellen kann. ABER sie bietet trotzdem eine gute Übersicht wie sich der Blutdruck entwickelt... gerade bei Einnahme von neuen Medikamenten oder bestimmte Veränderungen bei den Lebensumständen. Für mich die immer vergisst das sie Probleme mit dem Blutdruck hat, wenn die sich eigentlich doch fühlt ist die Pushup Erinnerung optimal. Und man sieht dank einer Übersicht gleich wie die gemessenen Daten zu werten sind. Eingabe der Daten ist einfach und eine Sache von 1 Minute (inkl. Messung). Man kann an einem Diagramm die Daten für 7, 30 oder 90 Tagen abrufen und ausdrucken. Für den Arzt ein guter Anhaltspunkt um zu reagieren, falls die Dosierung noch nicht optimal ist.... also absolut Empfehlenswert.

Runenmeister ,

Eine echte Hilfe für Patient und Hausarzt

Lange habe ich nach einer Möglichkeit gesucht meine Blutdruckdaten auf angenehme und hilfreiche Art und Weise zu erfassen. Diese App erfüllt diese Aufgabe sehr gut. Basierend auf einige Stammdaten zur Person und regelmäßige Blutdruckmessungen deren Daten sofort aufbereitet in einem Diagramm dargestellt werden, ist ein täglicher Verlauf sofort für Patient und Arzt ablesbar. Darüber hinaus kann hier ein PDF-Dokument erstellt und per Mail verschickt werden. Zusätzlich können einzunehmende Medikamente erfasst werden die den Patienten daran erinnern diese einzunehmen und auch aufzufüllen. Bei Erstellung des PDF-Dokumentes wird die Medikation mit ausgewiesen was für den Arzt eine sehr gute Übersicht über den Patienten bedeutet. Ja man muss sich am Dienst registrieren und übermittelt auch Daten. Doch für die eigene Gesundheit ist dies sinnvoll zumal hier das Unternehmen durch die Patienten in der Nutzung unterstützt wird was in Verbesserung und Ergänzung der App mündet. Auf meinen langwierigen Suchen habe ich nichts besseres finden können und bin voll zufrieden.

App-Datenschutz

Der Entwickler, klier.net GmbH & Co. KG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Gesundheit und Fitness
  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch