Screenshots

Beschreibung

BOB3 ist ein kleiner Roboter zum Programmieren lernen.

Mit der BobDude App kannst du deinen BOB3 Roboter mit einem iPad oder einem iPhone programmieren. Die App ist kostenlos.

Von blinkenden LEDs zur drahtlosen Kommunikation: BOB3 ist ein kleiner Roboter, der in Kombination mit digitalen Selbstlern-Einheiten und begleitenden OER-Lernmaterialien den Schülerinnen und Schülern einen Einstieg in die Programmierung bietet. Die zugehörigen Lehrmaterialien orientieren sich an den Eckpunkten des KMK-Strategiepapiers zur ‚Bildung in der digitalen Welt‘. Die digitalen Lerneinheiten können von den SuS interaktiv in individueller
Geschwindigkeit bearbeitet werden und benötigen keine Vorkenntnisse.

BOB3 merkt, ob seine Arme berührt werden und wenn ja, wo. Er kann Freunde erkennen, seine weißen Scheinwerfer einschalten, seine Augen in allen Farben blinken lassen, nah und fern unterscheiden, drahtlos Botschaften senden und empfangen und einiges mehr!
Du kannst ihn frei programmieren, ihm einen eigenen binären Code geben oder ihn mit einer Knopfzelle und dem beiliegenden Lanyard als blinkendes Gadget um den Hals tragen.

Zur BOB3 Hardware gibt es zwei verschiedene Lernkonzepte mit dazugehörigem Lernmaterial. Das Lernkonzept für die Grundschule basiert auf Lernkarten, Werkstattplänen und grafischer Programmierung. Das Lernkonzept für die Sekundarstufe I basiert auf den interaktiven Selbstlerneinheiten des ProgBob-Tutorials und bietet einen textuellen Programmiereinstieg.

Freies Material für die Grundschule:
In der Grundschule kann BOB3 mit der grafischen Open Roberta Lernplattform programmiert werden. Das OER-Unterrichtsmaterial ist zur Durchführung eines offenen Unterrichts in Form des Stationenlernens konzipiert. Zur Umsetzung gibt es hier die passenden Lernkarten, Werkstattpläne, Lesetexte und weiteres Zusatzmaterial:
https://www.bob3.org/de/grundschule

Freie OER-Materialien für die Sekundarstufe I:
Das Lernkonzept ‚Einstieg in die digitale Welt mit BOB3‘ für die Sekundarstufe I basiert auf einem Programmier-Tutorial mit digitalen Selbstlerneinheiten, welches eine motivierende Einführung in die textuelle Programmierung bietet. Zur Vertiefung und Differenzierung stehen zusätzlich passende Arbeitsblätter als OER-Materialien zur Verfügung:
https://www.bob3.org/de/sekundarstufe1

Die Programme werden mit dem BobDock über BLE zum BOB3 übertragen, weitere Informationen unter:
https://www.bob3.org/

Informationen

Anbieter
Nils Springob
Größe
7.6 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Nils Springob
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch