Calliope mini 4+

Hacken, Basteln, Coden‪!‬

Calliope gGmbH

Entwickelt für iPad

    • 3,6 • 5 Bewertungen
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Mit dem Calliope mini liegen unzählige kreative Möglichkeiten in deiner Hand. Egal ob du einen Roboter bauen oder Nachrichten übertragen möchtest: Mit wenigen Klicks erstellst du im Nu deine eigenen Programme für den Microcontroller und bringst Sachen in Bewegung.
Neben 25 roten sowie einer RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons enthält das Board einen kombinierten Lagesensor mit Bewegungssensor und Kompass sowie ein Bluetooth-Modul, mit dem Calliope mini mit anderen Geräten kommunizieren kann.

Neuheiten

Version 2.5

Jetzt mit tollen Verbesserungen: Partial Flashing (wenn vom Editor unterstützt), Bluetooth Optimierungen, direkte XML/HEX Sicherung im Dateien-Ordner und vieles mehr.

Bewertungen und Rezensionen

3,6 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

rentir ,

Funktioniert 2 - 3 mal, dann nie wieder.

2 - 3 mal funktioniert das programmieren des Calliope Mini einwandfrei, danach nie wieder, Übertragungsfehler und dann lässt er sich nicht mehr koppeln (trotzdem das Bild zum koppeln auf dem Calloipe angezeigt und korrekt übernommen wurde). An 2 Calliope Mini getestet, 2 mal das gleiche. Das aufspielen des Original DEMO Programm mit dem PC bringt auch keine Hilfe. In manchen Bewertungen steht etwas von einem Fehlerhaften Bluetooth Stack??? Hat jemand eine Lösung, wie das Problem zu lösen ist?

SteveVanGlas ,

Funktioniert gut!

Großes Lob an die Macher! Das bluetooth pairing klappt prima. Der Calliope Editor reicht für die ersten Schritte völlig aus. Der Code war in 2 Minuten auf dem Calliope! Mehr Spaß macht es mit dem NEPO Editor. Und er funktioniert sehr gut. Das Programm kann dann im Simulator getestet werden. Ob der Code via bluetooth aus dem NEPO auf den Calliope gebracht werden kann, habe ich nicht getestet. Falls es noch nicht gehen sollte, ist es sicher nur eine Frage der Zeit, bis auch dieses Feature problemlos funzt. Mir gefällt die App. Endlich Codes testen ohne den PC hochfahren zu müssen. Ein ganz anderer Level als mit der alternativen App aus UK. Weiter so!

macsudo ,

Falls es Verbindungsprobleme gibt, hilft eventuell das hier....

Beim Hochladen erscheint der Screen „suche Calliope mini“.
Dann A+B+Reset drücken. Nach 5 Sekunden Reset loslassen. Dann kommt Lauftext. Dann sofort A+B loslassen. Der Lauftext stoppt sofort und der Download beginnt.
Quasi ein kompletter Reset. Nur muss nicht gekoppelt werden. Das klappt dann automatisch.
Wenn man so ein paar mal was hochgeladen hat, kann der Callope es dann irgendwann wieder ganz alleine ;-)
Hoffe es hilft.
Was mich und die Kids am meisten nervt, sind die gefühlt ewigen Ladezeiten. Das sind doch nur ein paar Bytes die da hochgeschoben werden! Das können andere Programme besser.
Ansonsten finde ich das Coden am iPad sehr angenehm.
Aber bitte: Querformat sollte möglich sein! Nutzen die App Programmierer die App nicht selber am iPad?

App-Datenschutz

Der Entwickler, Calliope gGmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung