Screenshots

Beschreibung

Der Calliope mini hat eine neue App und geht gleichzeitig mit Matthias Mauerer auf die ISS und eure Programme können mitkommen! Mehr dazu auf der Calliope Webseite!

Mit dem Calliope mini liegen unzählige kreative Möglichkeiten in deiner Hand. Egal ob du einen Roboter bauen oder Nachrichten übertragen möchtest: Mit wenigen Klicks erstellst du im Nu deine eigenen Programme für den Microcontroller und bringst Sachen in Bewegung.
Neben 25 roten sowie einer RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons enthält das Board einen kombinierten Lagesensor mit Bewegungssensor und Kompass sowie ein Bluetooth-Modul, mit dem Calliope mini mit anderen Geräten kommunizieren kann.

Neuheiten

Version 2.0

Viele Überarbeitungen und neue Möglichkeiten bei der Programmierung des Calliope mini über die App.

Bewertungen und Rezensionen

2,9 von 5
31 Bewertungen

31 Bewertungen

Chaosdaten ,

Bitte Querformat

An sich eine tolle einfache App die das ausprobieren des Calliope erlaubt. Aber bitte erlaubt das Querformat der App. Die Webseiten die dort eingebunden werden tun ja auch alle im Querformat.

rentir ,

Funktioniert 2 - 3 mal, dann nie wieder.

2 - 3 mal funktioniert das programmieren des Calliope Mini einwandfrei, danach nie wieder, Übertragungsfehler und dann lässt er sich nicht mehr koppeln (trotzdem das Bild zum koppeln auf dem Calloipe angezeigt und korrekt übernommen wurde). An 2 Calliope Mini getestet, 2 mal das gleiche. Das aufspielen des Original DEMO Programm mit dem PC bringt auch keine Hilfe. In manchen Bewertungen steht etwas von einem Fehlerhaften Bluetooth Stack??? Hat jemand eine Lösung, wie das Problem zu lösen ist?

dersonstnierezensionenschreibt ,

Läuft sofort...

und das auch noch ohne Probleme.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Calliope gGmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch