Screenshots

Beschreibung

TeacherTool ist der meistverkaufte deutschsprachige digitale Lehrerkalender für Apple iOS. Es wird aus der Praxis für die Praxis entwickelt und setzt seit 2009 Maßstäbe bei Datensicherheit, Funktionsumfang, Bedienbarkeit und Support. TeacherTool revolutioniert Ihre Schülerverwaltung; sie wird leistungsfähiger, übersichtlicher und individueller. Mit TeacherTool haben Sie immer alle wesentlichen Informationen über Ihre Schüler bei der Hand, alles ist sofort einsehbar und veränderbar, transparent und gegen unerlaubte Zugriffe durch Passwort und leistungsfähigste Datenverschlüsselung geschützt.

TeacherTool Complete ist die umfangreichere Profiversion von TeacherTool. Wenn Sie den vollen Funktionsumfang nutzen wollen, müssen Sie diesen durch Abschluss eines Abonnements freischalten, ansonsten bleibt er auf das Verändern bestehender Daten beschränkt (d.h. Sie können nichts hinzufügen oder löschen, behalten aber vollen Zugriff auf schon erfasste Daten). Beim Abonnement können Sie zusätzlich TeacherTool Desktop nutzen, um Ihre Daten mithilfe eines Schreibtischrechners zu verarbeiten (nähere Informationen unter https://desktop.teachertool.de).

Mit TeacherTool Complete nutzen Sie die ausgefeilteste Unterstützung bei der Notengebung am Markt, Fehlzeiten-, Bemerkungs- und Checklistenverwaltung, Sitzplan und interaktiven Stundenplan in einer App, wenn Sie wollen datenschutzrechtlich einwandfrei synchronisiert über beliebig viele Geräte und mit der Möglichkeit, Ihre Daten auch am großzügigen Schreibtischrechner bearbeiten zu können, ohne dabei auf ärgerliche Synchronisierungen achten zu müssen. Außerdem erhält TeacherTool Complete alle Updates und exklusive Features viel früher als die Einmalkauf-Version und bietet bevorzugten Support.

TeacherTool ist eine Universal-App, d.h. Sie können es auf allen ihren iOS-Geräten installieren und gleichzeitig nutzen. Datenschutz hat für uns höchste Priorität: Über die iCloud kann TeacherTool alle Datenbanken auf dem gleichen Stand halten, überträgt dabei aber keine personenbezogenen Daten über das Netz. Es werden auch keine Daten auf externe Server geladen und Sie müssen sich oder ihre Schüler nirgendwo registrieren, um TeacherTool nutzen zu können - TeacherTool bietet ein Höchstmaß an Datensicherheit und Privatsphäre.

TeacherTool ist bei Verteilung über MDM-Server weitgehend konfigurierbar und kann automatisch Backups auf dienstlichen webDAV-Servern ablegen.

Der schnelle und kompetente Support hilft Ihnen immer weiter, wenn Sie einmal Fragen haben.

Besuchen Sie https://www.teachertool.de für mehr Informationen!
Schauen Sie sich Tutorials in unserem Youtube-Kanal an: https://www.youtube.com/c/TeacherTool

Ein kostenloser Probemonat ist im Abonnement inbegriffen. Falls Sie Ihr Abonnement nicht bis 24 Stunden vor Ablauf kündigen, wird es automatisch zu den gleichen Konditionen erneuert (im Falle des Probemonats bedeutet dies, dass der gewählte Abonnement-Zeitraum dann endgültig in Kraft tritt). Bei Verlängerung wird Ihr Konto 24 Stunden vor Ablauf des Abonnements neu belastet. Alle fälligen Gebühren werden über Ihr iTunes-Konto abgerechnet. Sie können all Ihre Abonnements in der App "iTunes Store" verwalten (Klicken Sie dazu auf den Button "Apple-ID").

Sie können wählen zwischen 2 Abonnement-Zeiträumen:
- voller Funktionsumfang von TeacherTool Complete für ein ganzes Jahr und
- für ein halbes Jahr.

(Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Apple Media Services: https://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/de/terms.html
Ebenso bestätigen Sie mit dem Abschluss des Abonnements die Kenntnisnahme der TeacherTool-Datenschutzinformationen und bestätigen, dass Sie die Datenschutzvorschriften, die in Ihrem Nutzungskontext gelten, einhalten werden (insbesondere bestätigen Sie, dass Sie keine Daten speichern und verabeiten werden, die Sie nach den für Sie geltenden Datenschutzvorschriften nicht speichern oder verarbeiten dürfen).

Neuheiten

Version 7.0.2

## Service-Update 7.0.2 mit folgenden Verbesserungen:

- Lesbarkeit beim "Als nächstes"-Kurs erhöht
- Im Splitview wurde der Noteneingabedialog evtl. nicht korrekt dargestellt
- CSV-Import verbessert
- "Es fehlen": Bedienungslogik verbessert
- Kleinere Grafikoptimierungen
- Überschreiben von Kategorie-Noten schlug ggf. fehl
- iOS11/12: Seitenmenüs wurden nicht korrekt dargestellt

## NICHT VERGESSEN: Vor jedem Update Sicherungskopie anlegen! ##
## SIE BRAUCHEN HILFE? Besuchen Sie https://teachertool.de/support/ ##

## Neuerungen in TeacherTool Complete 7

Runderneuertes Erscheinungsbild

+ Neue Seitenmenüs ersetzen das Stift-Menü
+ Wesentlicher Ausbau der Kontextmenüs, intutiverer Zugang zu Funktionen
+ Unterstützung von Dark- und Lightmode
+ Neue Icons, die cleaner, flacher und aussagekräftiger sind
+ Kurse können mit einem Farbetikett versehen werden

Intuitivere Benutzeroberfläche

+ Kursliste: Optionale neue terminbasierte Ansicht
+ Neuer Dialog für Kurseinstellungen, ersetzt auf dem iPhone auch die "Notenzentrale"
+ iPad: Das Freischalten der Notenbaum-Bearbeitung ("Balken-Icon") entfällt. Antippen eines Spaltentitels ruft nun ein Kontextmenü mit allen Funktionen der Notenspalte auf
+ iPhone: Auch hier gibt es für den Notenbaum keinen „Edit-Modus“ mehr. Stattdessen erscheint beim Antippen des Kontextmenü-Icons („…“) nun ein Kontextmenü.
+ Stundenplan: Schnelleres Bearbeiten durch Copy & Paste für Tage und Kontextmenüs mit Einfüge- und Löschfunktionen
+ Kursliste: Neues Seitenmenü fasst Datenschutz, globale Einstellungen und Kurs-Optionen zusammen
+ iPad: Kursliste und Leistungen-Ansicht jetzt auch per externer Tastatur bedienbar
+ Sitzplan merkt sich die Einstellungen des letzten eingefügten Tisches als Voreinstellung

Erhöhte Datensicherheit

+ Unterstützung des iCloud-Schlüsselbundes als Passwort-Manager für Datenbanken: Automatisches Generieren von sicheren Passwörtern, Möglichkeit des Nachschlagens vergessener Passwörter
+ UNDO-Funktion (50-stufig) für Änderungen an Stammdaten und allen Leistungseinträgen
+ Undo-Knopf kurz drücken = Rücknahme der letzten Aktion, lang drücken = Dialog mit letzten Änderungen aufrufen, dort ggf. viele Änderungen auf einen Schlag rückgängig machen
+ Beim Importieren von Kursen kann jetzt festgelegt werden, ob importierte Schüler eine neue Identität bekommen oder nicht

Erweiterte Stammdaten

+ Geschlecht
+ Geburtsdatum
+ Konfession
+ Email (Schüler)
+ Telefon (Schüler)
+ Email (Erziehungsberechtigte)
+ Telefon (Erziehungsberechtigte)
+ Kontaktadresse
+ Import alle neuen Stammdaten auch per CSV möglich
+ Schreiben von Email direkt aus dem Stammdatendialog heraus möglich
+ Geburtstage werden beim Betreten eines Kurses automatisch einmalig angezeigt

Innovative Unterstützung bei der Bildung von Arbeitsgruppen

+ Beliebig viele Untergruppen-Schemata (nicht mehr nur 3)
+ Schemata werden "pro Kurs" gespeichert (nicht mehr global für alle Kurse)
+ Automatisiertes Anlegen von leistungsbasierten Untergruppen (leistungshomogen oder leistungsheterogen bzgl. beliebiger Notenspalte)
+ Automatisiertes Anlegen von Gruppen aus Stammdaten (Geschlecht, Geburtsjahr, Konfession)

Weitere Neuerungen

+ Kursbuch: Doppeltipp auf die Fehlzeitenstatistik wechselt zwischen Berechnung auf Basis alle versäumter Stunden und derjenigen abzüglich der schultinern entschuldigten hin und her.
+ Fehlzeitenübersicht: Die prozentuale Fehlzeit aller Stunden wird auch hier auf Basis aller versäumter Stunden und derjenigen abzüglich der schultinern entschuldigten angezeigt.
+ Datenübersicht: es erscheinen nun 2 Fehlzeitenbalken (alle Stunden / alle Stunden abzügl. intern entschuldigter)
+ Kursbuchanhänge: Mehr Dateitypen zulässig (u.a. Video-Dateitypen)
+ Externe Bildschirme: Umschaltung zwischen "Datenschutzmodus" und "TeacherTool-Präsentationsmodus" direkt in den globalen Einstellungen
+ Neue Fotos für die Schüler der Demo-Datenbank

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
794 Bewertungen

794 Bewertungen

jowarn ,

Leistungsstark und sicher

Ich schreibe quasi nie eine Bewertung, aber hier muss es einfach mal sein: TeacherTool ist einfach eine richtig gute App: der Funktionsumfang ist enorm und das Bedienkonzept ist sehr durchdacht. Natürlich muss man sich über ein paar Dinge informieren, aber entweder findet man Antworten im ausführlichen und guten Handbuch, oder aber der tolle Support hilft weiter. Aber angesichts der Komplexität und der Vielfalt der Aufgaben, die TT erledigt, finde ich die App sehr komfortabel. Zumal sie ja auch immer auch weiter entwickelt wird. Und schließlich finde ich sehr gut, dass hier sehr viel Wert auf Datenschutz gelegt wird, was an vielen anderen Stellen im Bildungswesen noch nicht so der Fall ist… Also, klare Kaufempfehlung. Den Abopreis finde ich völlig angemessen. 👍
Einen Wunsch für die Zukunft hätte ich noch: Die Unterstützung der AppleWatch: Anzeige des Stundenplans und Benachrichtigungen, z.B. zur Erinnerung bei nachzuzeigenden Hausaufgaben… Aber ich kann warten 😉

Krolok86 ,

Sehr umfangreich

Ich bin erst seit 3 Jahren im Schuldienst. Bin damals direkt mit der Notenverwaltung von TT eingestiegen und bereue es zu keiner Zeit.

Die Einarbeitung ist erstmal etwas komplex, da man von den vielen Möglichkeiten erstmal erschlagen wird. Mittlerweile weiß ich diese Möglichkeiten sehr zu schätzen.

Ich habe mich für das Abo Modell entschieden, da ich gerne sofort die meisten Funktionen habe. Der zweite Grund, der mindestens genau so wichtig war, ist, dass ich gerne bereit bin gute Software finanziell zu unterstützen. Ich hoffe die Entwickler machen noch lange weiter so. Vielen Dank dafür.

Salsero73 ,

Es gibt nichts besseres

Ich arbeite seit Jahren mit TT und bin immer noch äußerst zufrieden. Das Programm ist 10 Sterne wert und der Support ist erstklassig! Der inzwischen deutlich höhere Preis ist für solch ein Programm und die dahinter stehende Arbeit deutlich angemessen.

Informationen

Anbieter
Udo Hilwerling
Größe
77.8 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. 12 Monate 29,99 €
  2. 6 Monate 19,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch