iPhone-Screenshots

Beschreibung

Einfach. Heizen. Mit Bosch.

Einfach. Heizen. Mit Bosch.

Bosch EasyRemote ermöglicht die Fernbedienung Ihrer Bosch Heizung von überall.
Einfach zu bedienen, sicher in der Anwendung und enorm komfortabel.


--- Die wichtigsten Funktionen im Überblick*: ---

- aktuelle Raumtemperatur verändern
- Zeitprogramm für Heizung einstellen
- Betriebsart (Auto = nach Zeitprogramm, Manuel = dauerhaft konstant)
für Heizkreise einstellen
- Betriebsart für Warmwasser einstellen
- Zeitprogramm für Warmwasser einstellen
- Warmwasser plus aktivieren (entspricht je Heizung der Funktion „Einmalladung“ oder
„Extra-Warmwasser“)
- Urlaubsmodus einstellen
- Störungen anzeigen, optional mit Push-Benachrichtigung
- Grafisch Außentemperatur, Raumtemperatur und Solarertrag anzeigen
- Ausgewählte Anlagendaten wie aktuelle Leistung, Betriebsdruck, Vor- und
Rücklauftemperatur anzeigen

*Mit Systemregler: CW400 (CW800, CR400) oder HPC400

--- Voraussetzungen ---

Eine Übersicht der unterstützten Wärmeerzeuger und weitere Informationen finden Sie auf www.bosch-thermotechnology.com/bott-comptool/de/de/start-search


1. Junkers oder Bosch Heizung mit einem kompatiblen Regler (siehe weiter unten)
2. Internet Gateway MB LAN2(i) oder integrierte Varianten für die Kommunikation zwischen Internet und dem Heizungsregler
3. Internet-Router mit einem freien LAN Anschluss (RJ45) und aktiven DHCP
4. IPhone mit iOS 11 oder höher
5. Mobiltelefon mit 4,7 Zoll, 1334 × 750 Pixel, 326 ppi oder größer
6. Internetzugang über Ihren Router für Updates und Bedienung von Unterwegs


-- kompatible Regler --

(ab Produktionsdatum September 2008)

- außentemperaturgeführte Regler: CW 400/800, HPC400, FW 100/120/200/500
- Raumtemperaturregler: CR400, FR 100/110/120 (angeschlossen an EMS-Bus)
- Fernbedienungen: FB 100, CR 10

--- Weitere Hinweise ---
Es können zusätzliche Kosten für die Internetverbindung entstehen, eine Internet Flatrate wird empfohlen.

Funktionserweiterungen der App erfordern gleichzeitig die Aktualisierung der Software auf ihrem Gateway (erfolgt automatisch). Zum aktualisieren verbinden Sie das Gateway für 24h mit dem Internet.

Weitere Informationen über Einfach. Vernetzt. Mit Bosch. finden Sie unter:
www.bosch-thermotechnology.com/de/de/wohngebaeude/start/

Neuheiten

Version 3.8.1

-Fehlerbehebung im Anmeldeprozess und Optimierung der Stabilität

Bewertungen und Rezensionen

1.7 von 5
101 Bewertungen

101 Bewertungen

Marco1212 ,

Noch viel Ausbaupotenzial

Bin selber Installateur und was von daher was die Bosch Regler eigentlich so alles können. In der App fehlen mir einige Parameter die einem zur vernünftigen Kontrolle der Anlage helfen würden. Es wird zB die AKTUELLE Vorlauftemperatur angezeigt, aber nicht die vom Regler berechnete „Vorlauf Soll“ Temperatur.
Des weiteren wäre es schön wenn man in der App auch die Temperatur der Sommer/Winter Umschaltung ändern könnte. Als letzte würde ich mich über einen Schalter freuen mit dem man schnell zwischen den Modi „Warmwasser“ und „Heizung und Warmwasser“ wählen könnte. (Gerade haben wir draußen 15 Grad aber die Sonne scheint voll ins Wohnzimmer, ich brauche also keine Heizung. Hätte ich den oben erwähnten Schalter könnte ich den heizbetrieb jetzt vorübergehend bequem vom Sofa abschalten.)
Da dies alles nur kleine Dinge sind die mit einfachen Updates behoben werden können denke ich das die App auch 5 Sterne verdienen wird sobald etwas geändert/erweitert wird.

Entwickler-Antwort ,

Lieber Kunde Marco1212,
vielen Dank für Ihr ausführliches und konstruktives Feedback. Die Funktion Sommer/Winter-Umschaltung haben wir bereits als Anforderung aufgenommen und werden diese zeitnahe implementieren. Wenn Sie weitere Anregungen haben, können Sie diese jederzeit über app@buderus.de uns mitteilen.

Beste Grüße, Ihr Buderus Team

AWWPFan ,

Statusübersicht

Ich finde die App im Großen und Ganzen nicht schlecht, ist so zu sagen eine light Version der Heizungsanlage. Ich finde aber zumindest sollte ein Statussymbol für die Wärmepumpe implementiert werden wie WW Aufbereitung, Heizen, Abtauvorgang etc. Denn im Moment sehe ich auf meiner App leider nur läuft auf xy Prozent...oder eben 0. Ich hoffe das gibt es dann beim nächsten update!

Antwort zur Entwickler frage:

Ja ich dachte an ein Statussymbol im Homescreen dass die WP an oder aus ist und natürlich auch in welcher Betriebsart Heizen, WW oder Abtauvorgang. Vielen Dank für Ihre Antwort und baldige Implementierung!

Entwickler-Antwort ,

Guten Tag lieber Kunde AWWPFan,
wollen Sie ein Statussymbol in welcher Betriebsart (Heizen/Warmwasser) sich ihre Wärmepumpe befindet oder ein Hinweis ob die Wärmepumpe zum jetzigen Zeitpunkt arbeitet?

Beste Grüße, Ihr Buderus Team

Stefan28123 ,

Schlechte App

Für was gibt man eigentlich Geld für das WLAN Modul aus, wenn man fast alle Einstellungen die man an der Heizung vornehmen kann nicht über die App steuern kann. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich diese Brennwerttherme nicht zugelegt. Eigentlich wollte ich weniger Zeit in Kellern verbringen! Die Ausflüchte sind ja auch toll wenn man die Kommentare liest, wie zB „wird zeitnah implementiert“, die Antwort hat Buderus im Februar geschrieben, wir haben fast Mitte November, eine Frechheit. Nicht einmal die Informationen die ich an der CW400 auslesen kann, finde ich in der App wieder. Einfach nur schwach und ein Zeichen weder Bosch, Buderus oder Junkers noch einmal in ein Haus zu stellen.
Wenn 0 Sterne möglich wären, würde es die geben!

Es wäre zum Beispiel schön, wenn man den Verbrauch, Brennerstarts, Brenner Betriebsstunden, Laufzeit Anlage, Staus Heizen, Heizkurveneinstellung und noch ein paar Sachen mehr in der App sehen und einstellen könnte. Kann man nicht alternativ einfach das „Display“ der CW 400 mit all seinen Einstellungen abbilden, zumindest optional.

Entwickler-Antwort ,

Guten Tag User Stefan28123,
welche Einstellungen können Sie den nicht über die App steuern? Und welche Informationen des CW400 suchen Sie in der App? Über ihr Feedback würden wir uns freuen, denn nur so können wir unsere Kunden glücklich machen.

Beste Grüße, Ihr Bosch Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, Bosch Thermotechnik GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch