Screenshots

Neuheiten

Version 2.0.5

- Fehlerkorrekturen und Verbesserungen vorgenommen
- Performance- und Stabilitätsverbesserungen durchgeführt
- Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen

Bewertungen und Rezensionen

1.8 von 5
97 Bewertungen

97 Bewertungen

AlexisKivi ,

Gute Idee - aber etwas altbacken

Der Kommunikationsstil der App ist der eines Sachbearbeiters im Bezirksamt ... spröde, unverständlich und umständlich und einfach nicht praktisch.
Wenn ich ein Funkloch habe, kann ich gerade nicht etwas erfassen. Es könnte alles viel lockerer und unkomplizierte gehen: einfach auf Karte ne Stelle markieren und fertig. Der (Gedanken)Fehler liegt darin, dass jemand das Sammeln von Funklöchern offenbar partout mit Messungen verbinden möchte. Dann braucht man aber eigentlich nicht das Melden von Funklöchern. Wenn 20 Leute an einem Ort ein Funkloch melden, sollte das Anlass genug sein zu glauben, dass diese 20 sich das nicht mal eben so ausgedacht haben. Bevor der Sendenmast gebaut wird, geht ja eh noch jemand zum Messen da mal lang. Ist doch eh klar.
Sehr spröde alles - aber dennoch eine gute Initiative an sich ...

Chris r. 651990 ,

Eine super App mit gelegentlichen Bugs

- Anbieter (Vodafone,Telekom,...) können direkt und transparent miteinander verglichen werden.

- Geschwindigkeitsmessungen können an verschiedenen Standorten durchgeführt werden.

- Es gibt verschiedene Messmethoden (Geschwindigkeitsmessung und Funklochmessung). Die Funklochmessung kann im Hintergrund laufen und checkt alle 50 Meter das Netz (kein Empfang/2G/3G/4G,...

Die App bekommt von mir 5 Sterne, da ich den Ansatz einfach super finde und die Messergebnisse direkt an die richtige neutrale Stelle zu Auswertung geschickt werden. Ich denke, dass dies auch den Wettbewerb belebt und die Anbieter dazu bringt, in ländlichen Gebieten das Netz besser auszubauen. Zudem werden die Ergebnisse vermutlich den Anbietern helfen die Funklöcher im Lande aufzufinden.

Feedback für den Entwickler:

- Das Design und Layout könnte etwas einfacher und übersichtlicher gestaltet werden.
- Es sollte eine Möglichkeit geben, die Geschwindigkeitsmessung wie die Funklochsuche in einer Art Schleife (z.B. alle 30 oder 60 Sekunden eine Messung) im Hintergrund laufen zu lassen. Somit könnte man in das Auto einsteigen und immer wieder automatisch Messungen im Hintergrund erstellen.

Mein Gerät ist ein iPhone XS Max mit Vodafone Red XL Vertag (ohne Limit).

Achtung:
Das Datenvolumen wird angezapft. Wer einen Volumenvertrag hat muss aufpassen, nicht zu viele Messungen zu machen.

Jercoloco ,

Gute App

Die App macht, was sie soll: sie misst die Geschwindigkeit des Breitbandanschlusses. Die Darstellung ist übersichtlich und die Bedienung einfach gestaltet. Empfehlenswert.

Informationen

Anbieter
zafaco GmbH
Größe
55.8 MB
Kategorie
Utilities
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© 2016-2018 zafaco GmbH
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch