iPhone-Screenshots

Beschreibung

Coronika ist die Kontakttagebuch App für alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland.

Coronika hilft dir zu merken, wen du getroffen hast und wo du gewesen bist, um eine Ausbreitung des Virus zu reduzieren.

Für die Gesundheitsbehörden ist es essentiell zu verstehen, wo infizierte Personen gewesen sind, um Infektionsherde ausfindig zu machen und Kontaktpersonen zu kontaktieren.

Ein kleiner, täglicher Beitrag von dir erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass du und deine Liebsten gesund bleiben. Trage ein an welchen Orten du gewesen bist und füge Personen hinzu, die du getroffen hast und trage so zur Eindämmung des Virus bei.


Einige Gründe, warum Coronika gut für dich ist:

- Kontakte importieren: Erfasse, wen deiner Kontakte du getroffen hast oder lege Personen manuell an.
- Orte speichern: Du fährst mit der Bahn oder bist im Supermarkt? Speichere Ort und Zeit einfach
per Klick.
- Deine Daten gehören dir: Deine Einträge bleiben lokal auf deinem Gerät gespeichert und nicht weitergegeben.
- Hygienetipps und Erinnerungen ans Händewaschen: Verringern das Risiko, dass du dich mit dem Virus infizierst


Wenn wir alle einen kleinen Beitrag leisten, hat das einen großen Effekt auf die Gesundheit aller und kann die Ausbreitung des Virus verlangsamen.

Neuheiten

Version 2.1.1

- Lüften: Diese neue Funktion erinnert daran, während Begegnungen regelmäßig zu lüften
- Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

4.1 von 5
25 Bewertungen

25 Bewertungen

Schippo1 ,

Sehr nützlich, aber Luft nach oben

Eine wirklich sehr nützliche App zum Führen eines Kontakt-Tagebuches. Ich nutze die App täglich, die Erinnerungsfunktion hilft dabei. Das Layout wirkt zum Teil noch etwas holprig, z.B. bzgl. des Schriftbildes. Bei der Exportfunktion wäre die Möglichkeit zur Eingabe der PLZ hilfreich, um die Tagebuchdaten bei Bedarf automatisch an das zuständige Gesundheitsamt senden zu können. Auch die Integration einer Scan-Funktion zum Einlesen eines QR-Codes von einem Corona-Testergebnis wäre toll. Die Darstellung der aktuellen Infektionszahlen und Inzidenzwerte wäre das i-Tüpfelchen. Weiter so!

Hanni596 ,

Klasse App! Funktioniert super.

Endlich auch für iOS verfügbar! Freue mich mein Kontakttagebuch auf meinem iPhone pflegen zu können.

Baraburr ,

Sehr nützliche App, mit Potential.

Wer in den letzten Monaten nach einem Kontakttagebuch gesucht hat, kam unweigerlich auf die Coronika App, die aber unverständlicherweise, von Apple zunächst nicht im App Store zugelassen war.

Mittlerweile gibt es schon andere Kontak-Tagebuch app. Wie ist Coronika im Vergleich?

Das Positive:
Die Überblicksliste ist sehr nützlich und habe ich so noch in keiner anderen App gesehen. Man erkennt die Zahl der Kontakte und Orte pro Tag.
Ich habe Zugriff (optional) auf meine Kontakt und muß die nicht umständlich anlegen.
Ich kann (häufig besuchte) Orte abspeichern und kann die dann aufrufen ohne sie neu eingeben zu müssen.
Ich kann meine Kontakt als CVS oder PDF exportieren.
Die App kann auf Englisch konfiguriert werden, was ebenfalls sehr positiv ist.
Was fehlt noch?
Pro Treffen, sollte vermerkt werden, ob Masken getragen wurde oder nicht, ob die Abstandregeln eingehalten wurden, ob das Treffen Drinnen oder Draußen stattfand. Ein Cluster Label wäre nützlich
Man kann die Kontakttreffen nicht einzeln exportieren (was aber momentan auch keine andere App kann). Das erscheint mir aus Datenschutzgründen sehr wichtig. Wenn ich meine Kontaktreffen informieren will, daß ich positiv bin, dann will ich nicht alles von meinem Privatleben preisgeben und die ganze Liste verschicken. Gut wäre ein per Treffen Export als email und whatsapp.
Es wäre gut, wenn optional GPS benutzt werden könnte, statt einen neuen Ort umständlich einzugeben. Könnte mir vorstellen, daß Apple das blockiert, keine Kontakt-Tagebuch App kann das bisher
Uwe Brauer

App-Datenschutz

Der Entwickler, Björn Steiger Stiftung, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch