Screenshots

Beschreibung

FUJIFILM Camera Remote ist eine Anwendung von FUJIFILM für den Betrieb von Digitalkameras mit Drahtlosfunktion, um ferngesteuert Bilder aufzunehmen oder Bilder und Filme von der Kamera auf das Smartphone oder Tablet zu übertragen oder anzuzeigen. Darüber hinaus werden Digitalkameras mit Bluetooth® Funktion untertsützt. Hierbei kann die Verbindung zum Smartphone oder Tablet bereits vor der Aufnahme erfolgen um danach einen einfachen Datentransfer über die APP zu ermöglichen, sowie die Synchronisierung von "Datum und Uhrzeit" und/oder der "Standort-Information".Die drahtlose fernbediente Auslösung per Bluetooth kann bei Kameras mit Bluetooth®-Fähigkeit verwendet werden. Zusätzlich wird die Firmware-Aktualisierung jetzt von Ihrem Smartphone oder Tablet-Geräten per Bluetooth unterstützt, ohne Notwendigkeit einer SD-Speicherkarte.

[Eigenschaften]
-Diese Anwendung bietet die folgenden Funktionen:
1. Übertragen von Bildern und Filmen zu einem Smartphone
2. Durchsuchen der Kamera von einem Smartphone
3. Herunterladen von Ortsdaten von einem Smartphone
4. Aufnahme von Bildern mit der Fernsteuerung
5. Einfache Übertragung von Kameras mit Bluetooth Funktion.
6. Synchronisierung von "Datum und Zeit" und/oder der "Standort Information" mit Kamera
7. Firmware-Aktualisierung per Smartphone für Kameras mit Bluetooth-Fähigkeit.
8. Die drahtlose fernbediente Kameraauslösung per Bluetooth wird jetzt für Kameras mit Bluetooth-Fähigkeit unterstützt.
Modellen welche die Bluetooth Funktion unterstützen

[Unterstützte Kameras und unterstützende Funktionen]

[Unterstützt folgende Funktionen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8]
FUJIFILM GFX100S, X-E4, X-S10, X-T4, X100V, X-T200, X-Pro3, X-A7, GFX100, X-T30, GFX 50R, X-T3, XF10, X-H1, X-E3

[Unterstützt folgende Funktionen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8]
FinePix XP140

[Supporting functions: 1, 2, 3, 4, 5, 6]
FUJIFILM X-T100, X-A5
FinePix XP130

[Unterstützende Funktionen: 1, 2, 3, 4]
FUJIFILM GFX 50S, X-T20, X100F, X-A10, X-A3, X-T2, X-Pro2, X-E2S, X70, X-T10, X-T1, X30, X100T, X-E2(Firmware-Version 3.00 oder höher),
FinePix XP120, XP90, XP80, S9900W, S9950W

[Unterstützende Funktionen: 1, 2, 3]
FUJIFILM X-E2(Firmware-Version 1.00-2.10), XQ2, XQ1, X-A2, X-A1, X-M1

[Systemanforderungen für das Smartphone]
iPhone/iPad/iPod touch: iOS 11.0 - 14.3
*iPad WiFi, iPod Touch können das Geotagging nicht verwenden.
*Die Funktionen der Applikation können nicht mit allen iPhone, iPad und iPodtouch Modellen garantiert werden.
*iOS10, bitte ignorieren Sie die "Sicherheitsmpfehlung" während der Wi-Fi Einstellung.


Bitte verwenden Sie Ihre Kamera mit der aktuellen Firmware, wenn Sie die FUJIFILM Kamera-Fernbedienungs-App verwenden.
Für Anleitungen und zum Herunterladen der aktuellen Firmware besuchen Sie bitte die FUJIFILM-Webseite.

Weitere Einzelheiten über die Nutzung finden Sie auf den FUJIFILM-Webseiten.
http://app.fujifilm-dsc.com/de/camera_remote/index.html

Neuheiten

Version 4.7.0

Das Modell GFX100S, X-E4 wird nun unterstützt-
Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.
*Die oben angegebenen Funktion variieren je nach Kamera Modell.

Bewertungen und Rezensionen

1.6 von 5
381 Bewertungen

381 Bewertungen

FloL. ,

Alle Apps gleich

Anscheinend benutzen alle Kamerahersteller, vor allem Canon, die gleiche Basis für die Apps. Dark Mode, schlechte Kontraste, eigentlich ganz nette Illustrationen und vor allem aber ein Design von vor 10 Jahren. Warum schafft es keine Firma ein wirklich grundlegend neues Konzept für eine App zu entwickeln, an der man bei der Benutzung wirklich Spaß hat und bekommt. Im Moment ist es eher ein Pflichtpart, um Bilder aufs Handy zu übertragen. Gute Usability und moderne Features sind heutzutage unumgänglich, das scheint bei Fuji, Canon, Sony etc. noch nicht angekommen zu sein. Schade!

Pancke230675 ,

Perfekt

Ich habe meine Bewertung von 4 auf 5 Sterne erhöht, weil die App jetzt super aussieht, das umschalten zwischen IPhone und iPad geht super schnell (in der Kamera Kopplungsziel wählen), Geotagging funktioniert nach wenigen Sekunden, Fernauslösung mit oder ohne Sucherbild, was will man mehr.
Fertige Fotos können einfach drahtlos übertragen werden. Achtung, in den Kameraeinstellungen kann ausgewählt werden, ob ein verkleinertes Bild mit 3MPix oder volle Größe übertragen werden soll.

S.irth ,

Tut was sie tun soll

Die App tut was sie tun soll. Bilder werden ohne Probleme übertragen und Fernauslösung funktioniert auch problemlos.
Die Verbindungsschwierigkeiten bzw. Abbrüche kann ich nicht bestätigen. -> xt20 mit iPhone6s

App-Datenschutz

Der Entwickler (FUJIFILM Corporation) hat angegeben, dass die Datenschutzpraktiken der App möglicherweise den unten beschriebenen Umgang mit Daten umfassen. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch