iPhone-Screenshots

Beschreibung

HANSA-PARK – 7 Achterbahnen am Meer!

Die einzigartige Kombination aus Themenpark und Ostseestrand macht den HANSA-PARK so besonders. Hier finden Sie auf insgesamt 46 ha mehr als 125 Attraktionen von „Chill“ bis „Thrill“. Insgesamt 37 Fahrattraktionen, davon allein 7 Achterbahnen sowie 4 verschiedene Live-Shows und eine farbenprächtige Parade durch den Park begeistern von den Kids bis hin zu den Best Agern alle gleichermaßen.

Für die Showzeiten-Erinnerungsfunktion ist der Zugriff auf den „Kalender“ des Mobiltelefons erforderlich.

Möchten Sie eine Saisonkarte mit Ihrem Kundenkonto innerhalb der App verknüpfen und nutzen hierfür die Scan-Funktion des Saisonkarten-Barcodes, ist der Zugriff auf die „Kamera“ des Mobiltelefons erforderlich.

Diese App verwendet Ihren Standort, sofern von Ihnen freigegeben – evtl. auch, wenn sie nicht geöffnet ist. Dies kann die Akku-Laufzeit ggf. beeinträchtigen.

Neuheiten

Version 2.0.89

Vielen Dank, dass Sie die HANSA-PARK App nutzen. In diesem Update haben wir weitere Optimierungen und Fehlerkorrekturen vorgenommen.

Bewertungen und Rezensionen

3.6 von 5
35 Bewertungen

35 Bewertungen

hund106 ,

Die digitale Saisonkarte

Endlich ein Update der Hansa-Park App. Und es kam eine Funktion dazu, die ich wirklich liebe: die digitale Saisonkarte. Einmal Karte mit der App verknüpfen und schon ist sie immer dabei. Funktioniert auch super am Parkticketautomaten.
Ansonsten etwas aufgeräumter und ein zeitgemäßeres Startbild. Viele nützliche Infos drin.
Was jetzt noch fehlt ist eine Funktion Favoriten markieren zu können und die digitale Saisonkarte ohne Parkticket zu lösen direkt an den Ausfahrtsschranken vom Parkplatz nutzen zu können.
Wartezeiten stimmen leider meist nicht.

raCmo87 ,

Wartezeiten nicht korrekt

Warum wird die Wartezeit vom „Highlander“ immer mit 60 Minuten in der App angegeben? Selbst wenn der Park komplett leer ist.

Tomekq3 ,

Guter Anfang aber sehr Ausbaufähig

1. Minus: wenn man den Beauchstag reservieren möchte wird man zum Browser und zur Homepage weitergeleitet. Dort muss man für jede Saisonkarte die Nummer und das Geburtsdatum eintragen ( Besonders umständlich bei mehrköpfigen Familie). Eigentlich sind die Saisonkarten bereits in der App vorhanden und die Reservierung sollte von dort aus gehen und man müsste nur den Tag und die besuchenden Saisonkarten ( Mit der Option alle Saisonkarten) per Auswahl bestimmen können.
2. Minus: bin Hinzufügen der Saisonkarten muss man Kartennummer und das Geburtsdatum eintragen. Blöd ist hierbei dass nur Daten in der Zukunft angezeigt werden. Hier muss man etwas Blind navigieren da alle Daten in der Vergangenheit nicht angezeigt werden.

Praktisch ist aber, dass man mit den Saisonkarten auf der App das Parkticket beziehen kann und man ebenfalls damit rein gelassen werden kann.

Informationen

Anbieter
evenmedia Werbeagentur
Größe
36.7 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch